Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Kristin Lau
Mittelblock
SSV Damen I


20.07.2018 beachvolleyball - Kapazitäten der Plätze ausgereizt
Auf der Beachvolleyballanlage an der Lichtensteiner Jugendherberge finden am Wochenende wieder zwei Turniere statt. Am Samstag spielen ab 9 Uhr 14 Damenteams um den Sieg. weiterlesen
 
30.06.2018 Lichtensteins Volleyballerinnen hoffen auf Regionalliga
Sascha Grieshammer, der in der Abteilung Volleyball von Fortschritt Lichtenstein die Fäden in der Hand hat, muss derzeit viele Gespräche führen. Denn für die Damenmannschaft, die eigentlich aus der Regionalliga abgestiegen ist, wird an einer erfolgreichen Zukunft gebastelt. Der Vertrag mit Trainer Jan Pretscheck, der zuvor mit den Männern vom VSV Oelsnitz und auch schon mit den Damen des Chemnitzer PSV in der 3. Liga aktiv war, ist mittlerweile unterzeichnet. Mit Anna-Maria Nitsche, in der vergangenen Saison Spielführerin beim Chemnitzer PSV, wurde am Donnerstag zudem eine Verstärkung für das Team vorgestellt. "Weitere Neuzugänge werden folgen, es ist fast alles in trockenen Tüchern", sagt Grieshammer. weiterlesen
 
19.06.2018 Sieg geht an Gastgeberinnen
Zwei Beachvolleyballturniere haben auf der Anlage von Fortschritt Lichtenstein stattgefunden. Im Wettbewerb der Damen hatten mit Franziska Schubert und Claudia Kröber (im Bild) zwei Spielerinnen des Gastgebers die Nase vorn. Sie setzten sich vor Samantha Kunze und Anne-Kathrin Dietz (Motor Mickten/L.O. Volleys Limbach-Oberfrohna) sowie Lisa Schmiedel und Alexandra Ehrmann (vereinslos) durch. weiterlesen
 
15.06.2018 Fortschritt startet in die Turnierserie
Die Beachvolleyballanlage an der Jugendherberge begeistert die Volleyballerinnen und Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein derzeit deutlich mehr als der Sport in der Halle, was in der Sommerpause auch normal ist. Nach so manchem lockeren Trainingsspiel wird es am Wochenende wieder ernst, denn dann wird die Turnierserie von Fortschritt Lichtenstein eingeläutet. Insgesamt drei Wochenenden mit vollem Beachvolleyball-Programm sind geplant. Nach dem Turnier am Samstag und Sonntag sind am 21./22. Juli sowie am 11./12. August weitere Wettbewerbe geplant. weiterlesen
 
16.04.2018 Damenteam zum Abschluss mit Sieg und Niederlage
Aufsteiger beendet die Saison auf Tabellenplatz fünf
Nur einen Sieg gab es für die zweite Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein am letzten Spieltag. Mit 3:1 gewann das Team von Trainerin Michaela Thees gegen den VV Grimma II und verlor anschließend 1:3 gegen den TuS Dippoldiswalde. Damit beendet die Mannschaft die Saison als Aufsteiger auf Rang fünf. weiterlesen
 
10.04.2018 Letztes Spiel ist Spiegelbild der gesamten Saison
Erneut unerklärlicher Leistungseinbruch - Klassenerhalt wird deutlich verpasst
Das Ziel, sich mit einer guten Leistung aus der Regionalliga zu verabschieden, haben die Damen von Fortschritt Lichtenstein verpasst. Sie boten ihren Fans im heimischen Sportzentrum wenig Erfreuliches. Mehr Grund zum Jubeln hatten die zahlreichen Fans der Zschopauerinnen. weiterlesen
 
24.03.2018 Fortschritt plagen erneut Ausfälle
Als Schlusslicht mit zwölf Punkten reisen die Lichtensteinerinnen zum Auswärtsspiel beim Dritten VV Meiningen (39). Hier sind sie klarer Außenseiter. Da der Abstieg aus der Regionalliga nicht mehr abzuwenden ist, kann die Mannschaft locker aufspielen. weiterlesen
 
19.03.2018 In der Bezirksliga war Lichtenstein zweimal erfolgreich.
Der letzte Heimspieltag der Saison brachte für die Herren von Fortschritt Lichtenstein zwei klare 3:0-Erfolge gegen die eher schwachen Gegner SV Linda und Blau-Weiß Röhrsdorf. Unerwartet stand Toni Preussner doch zur Verfügung. Damit war ein Libero vorhanden, was die Personalsituation entschärfte. weiterlesen
 
16.03.2018 Drei Punkte fehlen bis zum rettenden Ufer
Bezirksliga-Herren: Drei Spiele stehen für Fortschritt Lichtenstein in dieser Saison noch aus. Zwei davon absolviert die Mannschaft um Spielertrainer Sascha Grieshammer morgen in der heimischen Halle an der Kleistschule. weiterlesen
 
12.03.2018 Letzter Hoffnungsfunke ist erloschen
Nur einen Punkt haben die Vollerballerinnen von Fortschritt Lichtenstein im Kellerduell geholt. Damit dürfte der letzte Hoffnungsschimmer im Abstiegskampf erloschen sein. weiterlesen
 
09.03.2018 Klassenerhalt ist immer noch möglich
Die Chance ist klein, aber für Fortschritt Lichtenstein ist im Abstiegskampf noch nicht alles verloren. Um die theoretische Möglichkeit auf den Verbleib in der Regionalliga zu wahren, muss im drittletzten Saisonspiel aber ein Sieg her. weiterlesen
 
05.03.2018 Fortschritt-Volleyballerinnen trotzen Erfurt einen Punkt ab
Die ganz große Überraschung ist den Gastgeberinnen nicht gelungen. Für den Klassenerhalt wird das Ergebnis nicht reichen.
Eine Sensation lag in der Luft, aber am Ende mussten sich die Lichten- steiner Volleyballerinnen nur mit einer Überraschung begnügen. Sie trotzten dem Titelkandidaten und klaren Favorit aus Thüringen zwar einen Punkt ab, doch es wäre mehr drin gewesen. weiterlesen
 
05.03.2018 Für Aufsteiger ist Platz drei noch drin
Bei der Reserve des Dresdner Bundesligisten war das junge Lichtensteiner Damenteam (Sachsenliga) am Samstag am Ende chancenlos. weiterlesen
 
05.03.2018 SSV-Männer machen zu viele Fehler
Die Bezirksliga-Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein haben am Samstag auch das fünfte Spiel seit Jahreswechsel verloren. Beim Tabellenvierten SVFC Euros in Crimmitschau kassierte Fortschritt als Tabellenfünfter ein 0:3-Niederlage. weiterlesen
 
19.02.2018 Gute Blockarbeit zahlt sich aus
Das war ganz wichtig. Die Volleyballdamen des SSV Fortschritt Lichtenstein haben sich zu Hause gegen den SV Einheit Borna glatt mit 3:0 durchsetzen können. Der Sieg lässt wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Ost aufkeimen. weiterlesen
 
16.02.2018 Für Klassenerhalt müssen Punkte her
In der Regionalliga geht die Saison in die entscheidende Phase. Sechs Spiele stehen für die Damen von Fortschritt Lichtenstein noch auf dem Programm. Da die Mannschaft mit derzeit sieben Punkten Schlusslicht hinter dem TSV Leipzig (8) und USV Volley Jena (9) ist, müssen langsam aber sicher Punkte her, wenn es mit dem Klassenerhalt noch klappen soll. weiterlesen
 
12.02.2018 Kreisvertreter gehen leer aus
In der Bezirksliga zogen die Herren des SSV Fortschritt Lichtenstein gegen den Tabellenführer VSV Oelsnitz II mit 0:3 den Kürzeren. Es wäre mehr drin gewesen, denn die Gäste spielten zwar solide, aber keinesfalls übermächtig. "Wir haben gut mitgespielt, hatten aber irgendwie auch kein Glück", sagte Spielertrainer Sascha Grieshammer. Alle drei Sätze wurden jeweils mit 21:25 verloren. Dies wäre zu verhindern gewesen, doch dafür war beispielsweise das Aufschlagspiel der Fortschritt-Männer nicht erfolgreich genug. weiterlesen
 
09.02.2018 Die Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein sind morgen gefordert
Die Männer von Fortschritt Lichtenstein müssen morgen zeigen, was ihre bisherigen Ergebnisse wert sind. Als aktuelle Fünfte mit 17 Punkten aus neun Spielen hat die Mannschaft die wenigsten Partien aller Bezirksligateams absolviert und könnte Boden gut machen. "Es gibt in dieser Saison keine Spitzenmannschaft, die noch nicht gepatzt hat", sagt Spielertrainer Sascha Grieshammer, der das derzeitige Leistungsniveau in der Bezirksliga etwas schwächer als in den Vorjahren einschätzt. weiterlesen
 
02.02.2018 Punkte sind unrealistisch
Obwohl es zuletzt einen Aufwärtstrend gab, gehen die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein ohne große Illusionen in ihr nächstes Spiel. Die Mannschaft von Trainer Sascha Grieshammer fährt morgen zum Spiel beim Dresdner SSV in der Halle des Sportgymnasiums. weiterlesen
 
30.01.2018 Aufsteiger weist seinen Gegner in die Schranken
Unerwartet deutlich hat die zweite Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein ihr Auswärtsspiel gewonnen. Im ersten Satz spielte Lichtenstein gegen den erfahreneren Kontrahenten zeitweise nervös. Nach einer Auszeit zog die Mannschaft aber auf 23:18 davon. weiterlesen
 
27.01.2018 Nicht wieder überrumpeln lassen
Sachsenliga-Damen: SG Adelsberg gegen SSV Fortschritt Lichtenstein II. Nachdem den Lichtensteinerinnen am vergangenen Wochenende beim Titelkandidat in Engelsdorf die Grenzen aufgezeigt wurden, wartet nun ein Gegner, der zu bezwingen ist. weiterlesen
 
22.01.2018 Fehler im Tiebreak
Ein nicht alltägliches Spiel gab es am Samstag für die Regionalliga-Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein. Sie traten als Schlusslicht der Tabelle und Außenseiter beim Vierten in Dresden an. Bereits im Hinspiel gab es eine 1:3-Niederlage. Im ersten Satz deutete sich aber eine Überraschung an. weiterlesen
 
19.01.2018 Die Volleyballteams der Region stehen durchweg vor Auswärtsaufgaben
Regionalliga-Damen: Nachdem am vergangenen Wochenende die lange Niederlagenserie beendet wurde, sind die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein mit sechs Punkten weiter Schlusslicht, bleiben aber in Reichweite zu den Teams aus Leipzig (6) und Jena (9). weiterlesen
 
15.01.2018 Damen lassen Durststrecke hinter sich
Besser konnte es für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein nicht laufen. Es gab durchweg Siege.
Regionalliga: SSV Fortschritt Lichtenstein I gegen L. E. Volleys Leipzig 3:2. Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein können es doch noch. Nach zuvor acht Niederlagen in Serie gelang nach einer reichlich dreimonatigen Durststrecke endlich wieder ein Sieg. weiterlesen
 
12.01.2018 Zweite Mannschaft will Revanche
Regionalliga-Damen: Im ersten Heimspiel 2018 empfangen die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein im Sportzentrum die L. E. Volleys aus Leipzig. Die Messestädterinnen sind mit zwölf Punkten Tabellensiebte, während Fortschritt mit lediglich vier Zählern die rote Laterne hat. weiterlesen
 
08.01.2018 Lichtenstein verliert zum Jahresauftakt
Im ersten Spiel des neuen Jahres haben sich die Volleyballerinnen des SSV Fortschritt Lichtenstein als Schlusslicht der Regionalliga Ost zwar besser als in den letzten Partien präsentiert, konnten aber nicht konstant genug spielen. Beim SWE Volley Team II von Schwarz-Weiß Erfurt zogen sie mit 1:3 den Kürzeren. weiterlesen
 
05.01.2018 Trainer bleibt bescheiden
Als Schlusslicht reisen die Damen von Fortschritt Lichtenstein (4 Punkte) morgen zum Auswärtsspiel in der Turnhalle des Sportgymnasiums beim Tabellensechsten SWE Volley Team II (14) nach Erfurt. Die Erinnerungen an die Thüringerinnen sind gut, denn gegen die Mannschaft gelang zu Beginn der Hinrunde der einzige Sieg. Mit 3:0 gewann Lichtenstein gegen das junge Nachwuchsteam des Erfurter Bundesligisten. weiterlesen
 
18.12.2017 Fortschritt geht nach 3:0-Sieg bei SG Mauersberg als Tabellenzweiter in Weihnachtspause
Mit einem überraschenden und dazu sehr deutlichen 3:0-Auswärtserfolg sind die Bezirksliga-Herren des SSV Fortschritt Lichtenstein vom Spiel bei der SG Mauersberg zurückgekommen. weiterlesen
 
06.12.2017 Junge Mannschaft ist auf gutem Weg
Die beiden Damenteams von Fortschritt Lichtenstein sind Neulinge in ihren Volleyballligen. Bei der zweiten Mannschaft läuft es besser.
Für die beiden Volleyball-Damenmannschaften von Fortschritt Lichtenstein fällt die Bilanz nach Abschluss der Hinrunde unterschiedlich aus. Während die zweite Mannschaft als Aufsteiger in der Sachsenliga fleißig Punkte sammelte, gelang dies der ersten Vertretung, die ebenfalls aufgestiegen war und in der Regionalliga spielt, nur zu Saisonbeginn. weiterlesen
 
05.12.2017 Team muss zweimal in den Tiebreak
Sachsenliga-Damen: Einen Marathonspieltag mit zwei Tiebreak-Partien haben die Damen der zweiten Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein II absolviert. Im ersten Spiel gegen Motor Mickten war der Tiebreak unnötig. "Da haben wir einen Sieg verschenkt", sagt Trainerin Michaela Thees. Ihr Team gewann die ersten beiden Sätze mit 25:22 und 25:18. Dann baute die Mannschaft unerklärlicherweise ab. Ein 21:25 im dritten Durchgang sorgte für Verunsicherung, und im vierten Abschnitt lief beim 9:25 überhaupt nichts mehr zusammen. Auch im Tiebreak fehlte die Sicherheit, sodass nach einer Führung noch mit 10:15 verloren wurde. weiterlesen
 
04.12.2017 SSV-Volleyballerinnen spielen zu unsicher
L.E. Volleys Leipzig gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:0 (25:14, 26:24, 25:20). Auch in ihrem letzten Spiel vor der Weihnachtspause konnten die in der Regionalliga spielenden Lichtensteiner Volleyballerinnen nicht die nötige Leistung abrufen, um in Leipzig zu punkten. Im ersten Satz klappte nicht viel. Durch Unsicherheiten bei der Annahme setzten sich die Fehler auch im Zuspiel fort, sodass die Angriffe meist zu harmlos abgeschlossen wurden. Etliche weitere Fehler führten zum klaren Satzverlust, und Trainer Sascha Grieshammer sah sich einmal mehr gezwungen, im zweiten Durchgang personelle Änderungen vorzunehmen. weiterlesen
 
27.11.2017 Eine schmerzliche Niederlage gab es für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein.
Regionalliga-Damen: Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein sind nach der 0:3-Niederlage beim TSV Leipzig auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. So deutlich wie das Endergebnis war die Partie nicht, doch es gab laut Trainer Sascha Grieshammer spielentscheidende Schwächephasen. weiterlesen
 
10.11.2017 Block muss Weichen für Sieg stellen
Regionalliga-Damen: Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein haben am Sonntag ein wichtiges Spiel im Kalender stehen. Als Drittletzte reisen sie mit vier Punkten zum SV Einheit Borna, der sechs Zähler hat und damit einen Rang vor Lichtenstein steht. "Das ist eine der Mannschaften, gegen die wir gewinnen können", sagt Trainer Sascha Grieshammer. Beide Teams kennen sich gut, unter anderem von Vorbereitungsspielen. Da waren sie auf Augenhöhe. weiterlesen
 
07.11.2017 Trainer von Auftritt enttäuscht
Die Niederlage der Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein überrascht nicht. Die Art und Weise aber schon.
Im Heimspiel gegen den Drittligaabsteiger und souveränen Spitzenreiter waren die Lichtensteiner Volleyballerinnen chancenlos, doch eine bessere Leistung hätte sich Trainer Sascha Grieshammer schon erhofft. "Vielleicht habe ich vor dem Spiel zu tiefgestapelt", sagt er nach der Partie, die vor allem im ersten Satz für Team und Zuschauer eine Qual war. weiterlesen
 
30.10.2017 Fortschritt I erhält eine Lehrstunde
Regionalliga-Damen: SG Erfurt Electronic gegen Fortschritt Lichtenstein 3:0 (25:17, 25:19, 25:9). "Das Spiel beim Mitaufsteiger sollte schnell in Vergessenheit geraten", sagte Sascha Grieshammer, Trainer der ersten Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein. Sein Team bekam eine Lehrstunde erteilt. weiterlesen
 
23.09.2017 Neuzugang ist an Bord
VC Zschopau gegen SSV Fortschritt Lichtenstein. Nach dem Heimspielauftakt mit einem Punkt gegen Meiningen wollen die Damen von Fortschritt Lichtenstein nun auswärts in der Sporthalle des Beruflichen Schulzentrums überzeugen. Sie liebäugeln damit, ihre Bilanz weiter aufzubessern. "Von der Papierform her ist in Zschopau durchaus etwas möglich", sagt Trainer Sascha Grieshammer, der aber keinen zu großen Druck aufbauen will. Das Spiel vor einer Woche gegen Meiningen hatte ja gezeigt, dass es am besten ist, wenn die Lichtensteinerinnen als Aufsteiger ganz locker und ohne Druck in die Partien gehen. weiterlesen
 
22.09.2017 Aufsteiger startet mit Problemen
Für die zweite Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein beginnt morgen die Saison. Dabei startet die junge Mannschaft von Trainerin Michaela Thees in der Sporthalle an der Kleistschule als Aufsteiger und steht vor einer großen Herausforderung. Drei Spielerinnen des Vorjahresteams gehören nicht mehr zum Aufgebot. weiterlesen
 
18.09.2017 Die Lichtensteiner Frauen erzielten gegen Meiningen einen Punkt.
Im ersten Saisonspiel in der Regionalliga holten die Lichtensteiner Damen als Aufsteiger mit einem 2:3 gegen den VV Meiningen einen Punkt. Den hatten sie nicht unbedingt erwartet, aber schlussendlich wäre vielleicht sogar mehr drin gewesen. weiterlesen
 
11.07.2017 Beachvolleyball: Entscheidung in der Hoffnungsrunde
Die SSV Fortschritt Lichtenstein hat Lob für sein Turnier erhalten. Sportlich war es durchwachsen - bis auf eine Überraschung.
Bestes Wetter, keine Verletzungen, und auch die Sportler gaben positive Rückmeldung. Sascha Grieshammer konnte als Gastgeber und Organisator zufrieden sein. Der Leiter der Volleyballabteilung bei der SSV Fortschritt Lichtenstein war für die zweite Auflage der diesjährigen Beachvolleyballserie verantwortlich, die am Wochenende auf der Anlage der Jugendherberge stattgefunden hat. weiterlesen
 
07.07.2017 Gastgeber haben es schwer
Die Beachvolleyballserie der SSV Fortschritt Lichtenstein wird fortgesetzt. An diesem Wochenende werden die zweiten Turniere ausgetragen. Erneut bleibt eine Kategorie unbesetzt.
Die insgesamt drei Turniere umfassende Beachvolleyballserie der SV Fortschritt Lichtenstein geht am Wochenende in die zweite Runde. Gespielt wird morgen und am Sonntag jeweils ab 9 Uhr wieder auf der 2015 eingeweihten Anlage an der Jugendherberge. weiterlesen
 
20.06.2017 Gastgeber gehen zum Auftakt leer aus
Der Auftakt zur Beachvolleyballserie der SSV Fortschritt Lichtenstein ist vollzogen. Sie umfasst jeweils drei Turniere bei den Damen, Herren und im Mixed. Zum Start auf der Anlage an der Jugendherberge haben die Damen und Mixed-Teams um den Sieg und die Punkte für die Gesamtwertung gekämpft. Die Herren waren noch nicht mit von der Partie. Laut Sascha Grieshammer von der SSV lagen zu wenig Meldungen vor. weiterlesen
 
16.06.2017 SSV startet Turnierserie
Die Volleyballer haben ihre Punktspiele in der Halle beendet. Nun zieht es sie hinaus ins Freie. Bei der SSV Fortschritt Lichtenstein wird morgen der Startschuss zur 2. Beachvolleyballserie gegeben. Gespielt wird morgen und am Sonntag jeweils ab 9 Uhr auf der 2015 eingeweihten Beachvolleyballanlage an der Jugendherberge. weiterlesen
 
28.04.2017 Damen gehen den Aufstieg an
Sportlich und finanziell ist es ein Wagnis, doch beide Volleyball-Damenteams von Fortschritt Lichtenstein wollen aufsteigen.
Das Ende der Volleyball-Saison in der Sachsenliga und Sachsenklasse liegt schon ein paar Wochen zurück, doch eine endgültige Entscheidung, wie es sportlich weitergeht, ist bei Fortschritt Lichtenstein erst in der Abteilungsversammlung am Montagabend gefallen. weiterlesen
 
03.04.2017 Tabellenführer bewahrt die Ruhe
Sachsenklasse-Damen: Mit einem ungefährdeten 3:0 beim TSV Schildau hat die zweite Damenvertretung von Fortschritt Lichtenstein als Tabellenführer die Saison beendet. Die Stimmung, die von Schildauer Seite wie erwartet wieder aufgeheizt war, brachte das junge Fortschrittteam nicht aus dem Konzept. weiterlesen
 
28.03.2017 Zweite Mannschaft macht Titel perfekt
Die Volleyballerinnen von Fortschritt II können vorzeitig jubeln. Die Zukunft der Mannschaft ist allerdings ungewiss.
Sachsenklasse-Damen: Mit zwei 3:0-Heimerfolgen haben die Volleyballerinnen der zweiten Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein den Titelgewinn perfekt gemacht. weiterlesen
 
27.03.2017 Frauen haben ihr Ziel erreicht
Sachsenliga. Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein haben ihr Ziel erreicht. Mit dem 3:1-Sieg in Limbach-Oberfrohna sicherten sie sich Platz zwei in der Sachsenliga hinter dem VV Grimma II. Was der sächsische Vizemeistertitel in Sachen Aufstieg wert ist, steht noch nicht fest, da Grimma noch nicht endgültig entschieden hat, ob es eine Etage nach oben gehen soll. Auch eine Relegation ist noch möglich. weiterlesen
 
20.03.2017 Frauen sind auf Titelkurs
Mit einem souveränen 3:0-Auswärtssieg bei den L. E. Volleys Leipzig II hat Fortschritt Lichtenstein II die Tabellenführung übernommen. weiterlesen
 
17.03.2017 Über Nachwuchsteam schwebt das Aus
Wenn die Nachwuchs-Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein II morgen ab 11Uhr in der Sachsenklasse bei den L. E. Volleys II in Leipzig antreten, haben sie ein klares Ziel. Sie wollen gewinnen und Spitzenreiter werden. weiterlesen
 
14.03.2017 Damen bleiben auf Tabellenplatz zwei
Einen durchwachsenen Heimspieltag zeigten die Volleyballerballerinnen von Fortschritt Lichtenstein in der Sachsenliga. Zunächst gewann das Team von Trainer Sascha Grieshammer mit 3:1 (25:22, 25:17, 16:25, 25:13) gegen das Ligaschlusslicht Zittau. "Der Sieg war nie in Gefahr", lautete das Fazit von Grieshammer, der personell rotiert hatte und auch in Phasen, in denen es nicht rund lief, Stammkräfte schonte. weiterlesen
 
03.03.2017 Ohne Außenangreifer wird es schwer
Als Fünfter mit 22 Punkten auf dem Konto reisen die Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein morgen zum punktgleichen Tabellenvierten Blau-Weiß Röhrdorf. Da der Vorsprung der Fortschritt-Herren auf die drei Plätze am Tabellenende deutlich ist, könnte die Mannschaft eigentlich nach oben schauen, doch das wird aus personellen Gründen wahrscheinlich nichts. weiterlesen
 
22.02.2017 Keine Aussage zum Aufstieg
Die erste Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein ist Zweiter in der Volleyball-Sachsenliga. Die Damen können Erster, aber auch nur Vierter werden.
In der Volleyball-Sachsenliga können die Damen von Fortschritt Lichtenstein derzeit durchatmen. Die Mannschaft hat spielfrei, ehe am 11. März mit den Heimspiel gegen Zittau und Dresden der Saisonendspurt eingeläutet wird. weiterlesen
 
13.02.2017 Volleyball - Krimi endet mit Erfolg für SSV
Eine Sensation haben die Männer von der SSV Fortschritt Lichtenstein geschafft. Ersatzgeschwächt gewannen sie beim Bezirksliga-Tabellenführer SVFC Euros in Crimmitschau mit 3:2. Das Team legte einen starken ersten Satz hin und siegte mit 25:18, doch danach schien es, als würde der klare Favorit die Oberhand gewinnen. weiterlesen
 
10.02.2017 Team will Nummer eins bleiben
Die Volleyballerinnen aus Lichtenstein führen seit einer Woche die Tabelle an. Das soll auch nach dem Spitzenspiel so sein.
Sachsenliga-Damen: VV Grimma II gegen SSV Fortschritt Lichtenstein. Mit einer guten Leistung beim 3:1-Sieg bei der SG Adelsberg haben die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein am vergangenen Wochenende die Tabellenführung erobert. Morgen soll sie nun in der Sporthalle der Grundschule "Bücherwurm" bei einer schwierigen Auswärtspartie verteidigt werden. weiterlesen
 
30.01.2017 Sieg ist nie in Gefahr
Bezirksliga-Männer: Germania Hormersdorf gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 0:3. Obwohl es aufgrund der angespannten Personalsituation einige Sorgen gab, konnte der SSV Fortschritt Lichtenstein beim Schlusslicht Hormersdorf einen ungefährdeten Sieg einfahren. weiterlesen
 
27.01.2017 In der Mitte gibt es weiter Probleme
Nach dem überzeugenden Heimauftritt am vergangenen Wochenende wollen die Männer von Fortschritt Lichtenstein nun nachlegen. Auf den ersten Blick sollte das machbar sein. Das Team tritt morgen als Tabellenfünfer (17 Punkte) beim noch sieglosen Schlusslicht Germania Hormersdorf (1) an. Das Spiel beginnt um 14 Uhr. weiterlesen
 
24.01.2017 Umstellung führt zum Erfolg
Sachsenliga: Lok Engelsdorf gegen SSV Fortschritt Lichtenstein I 1:3. Mit einem hart erkämpften Sieg sind die Damen von Fortschritt Lichtenstein auf Tabellenplatz zwei geklettert. Danach sah es zu Spielbeginn allerdings nicht aus. Die Mannschaft geriet im ersten Satz schnell mit 4:13 in Rückstand. Danach stellte Trainer Sascha Grieshammer in der Annahme um. weiterlesen
 
22.01.2017 Herren starten mit einem Sieg
Mit zwei Heimspielsiegen bleibt die zweite Volleyballdamenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein in der Sachsenklasse im Titelrennen dabei. Gegen Mauersberg und Reudnitz gewann sie am Samstag jeweils mit 3:0. Was deutlich aussieht, war dennoch nicht einfach. "Wir haben wieder ziemlich unsicher begonnen", sagte Trainerin Michaela Thees. weiterlesen
 
20.01.2017 Damen tragen die Favoritenbürde
Alle drei Volleyballteams von Fortschritt Lichtenstein müssen ran. Das schwerste Programm haben die Männer.
Sachsenliga-Damen: Die Volleyballerinen der ersten Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein müssen am Sonntag erneut auf Reisen gehen. Diesmal führt sie die Fahrt in Richtung Leipzig, wo Lok Engelsdorf wartet. weiterlesen
 
09.01.2017 Frauen visieren Tabellenspitze an
Die Lichtensteinerinnen haben zwei Siege in der Volleyball-Sachsenliga erzielt. Nur drei Punkte fehlen zum führenden und zweitplatzierten Team.
Mit zwei knappen Siegen in ebenso spannenden wie wechselhaften Spielen bleiben die Volleyballballerinnen von Fortschritt Lichtenstein im Kampf um die Tabellenspitze der Sachsenliga dabei. Vor dem Heimspieltag gab es zunächst gute, aber auch schlechte Nachrichten. weiterlesen
 
06.01.2017 Fortschritt kämpft um jeden Ball
In der Volleyball-Sachsenliga bestreiten die Frauen aus Lichtenstein zwei Heimspiele. Ihr Trainer sitzt nur auf der Tribüne.
Auf das Team von der SSV Fortschritt Lichtenstein wartet eine Doppelaufgabe. Die Mannschaft, die nach einer starken Vorrunde mit sechs Siegen aus sieben Spielen derzeit Tabellendritter in der Sachsenliga ist, trifft zunächst den unmittelbaren Verfolger Motor Mickten (15) und anschließend auf den starken Aufsteiger und Tabellenfünften SG Adelsberg (12). weiterlesen
 
23.12.2016 Freude und Ärger beim Drittplatzierten
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein erlebten eine böse vorweihnachtliche Überraschung. Der Verband erteilte zwei Sperren.
Die Adventszeit war für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein und ihren Trainer Sascha Grieshammer alles andere als beschaulich. Nach den Vorfällen vom Punktspieltag in der Sachsenliga am 3. Dezember, als Grieshammer sowie Spielerin Christin Judaschke Disqualifikationen sahen, gibt es nun wahrscheinlich lange Sperren und ein Widerspruchsverfahren gegen den Verband. weiterlesen
 
15.12.2016 Fortschrittteam wird immer besser
Mannschaft übernimmt die Tabellenführung trotz einiger personeller Veränderungen
Derzeit läuft es nicht nur bei der ersten Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein gut, die nach einer starken Hinrunde Tabellenzweiter in der Volleyball-Sachsenliga ist. Auch die zweite Vertretung trumpft auf. Das junge Team führt nach einem 3:1-Erfolg gegen Hormersdorf die Sachsenklasse an. weiterlesen
 
14.12.2016 Fortschritt hat Partner
Die Abteilung Volleyball von Fortschritt Lichtenstein arbeitet im Nachwuchs jetzt mit dem FSV Reichenbach zusammen. Da im Jahrgang 2004/2005 nicht mehr genügend Spielerinnen für ein eigenes Team zur Verfügung standen, wurde nach Lösungen gesucht, wie die beiden jungen Talente Anny Wilhelm und Emma Schanze weiter ausgebildet und gefördert werden können. weiterlesen
 
12.12.2016 Erfolg pur: Drei Spiele, drei Siege
Frauen klettern an die Spitze der Sachsenklasse. Männer haben nun gutes Polster zu Abstiegsrängen der Bezirksliga.
Sachsenklasse Frauen. Die Volleyballerinnen der zweiten Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein erspielten einen insgesamt ungefährdeten 3:1-Sieg gegen Hormersdorf. Damit kletterte das junge Team an die Tabellenspitze und steht nun mit 18 Punkten knapp vor dem TV Burgstädt (17). Bei den Hormersdorferinnen spielen drei ehemalige Lichtensteinerinnen: Rowena Flemming, Tina Bieligk und Kristin Seidemann. Gegen den Aufsteiger in die Sachsenklasse, der bisher eine solide Leistung zeigte und Fünfter ist, spielte Fortschritt einen ordentlich ersten Satz, musste aber nicht an die Leistungsgrenze gehen, um mit 25:18 zu gewinnen. weiterlesen
 
10.12.2016 Damen stehen weniger unter Druck
In zwei Lichtensteiner Sporthallen wird heute Volleyball gespielt. Die zweite Frauenmannschaft von Fortschritt hat die Tabellenspitze im Blick, die Herren wollen weg vom Tabellenende.
Sachsenklasse-Damen: Fortschritt Lichtenstein II läuft heute im Sportzentrum auf. Eigentlich waren dort die beiden Partien gegen den Aufsteiger aus Hormersdorf und die L.E. Volleys II aus Leipzig geplant, doch die zweite Partie wurde auf den 14. Januar verlegt, da die Messestädterinnen Terminprobleme haben. weiterlesen
 
07.12.2016 Fortschritt winkt Spitze
Sachsenklasse-Damen: Die zweite Vertretung von Fortschritt Lichtenstein kommt nach personellen Veränderungen immer besser zurecht. Das Team von Trainerin Michaela Thees gewann die Auswärtspartie beim Tabellendritten in Reudnitz mit 3:1. weiterlesen
 
05.12.2016 Im Spitzenspiel kochen die Emotionen
Sachsenliga-Damen: Nicht gerade alltäglich war der Spieltag für die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein. Schon vor dem ersten Aufschlag gab es wieder einmal allerlei Debatten mit den Schiedsrichtern, die in der Sporthalle der Kleistschule angeblich falsche Maße bemängelten und aus Kleinigkeiten Probleme machten. "Das kennen wir ja schon, aber wir wissen, dass die Maße stimmen", sagte Trainer Sascha Grieshammer. Die Unparteiischen, die auch gegenüber Pressevertreten ein Verhalten zeigten, das es so in Lichtenstein noch nicht gegeben hat, maßen dennoch nach, erkannten die Korrektheit der Abmessungen schließlich an. weiterlesen
 
02.12.2016 Platz an der Sonne winkt
Sachsenliga-Damen: Mit zwölf Punkten ist Fortschritt Lichtenstein Tabellenvierter, hat aber weniger Spiele absolviert als Motor Mickten (15 Punkte), VV Grimma II (13) und der Dresdner SC II (13) an der Tabellenspitze. In den beiden morgigen Spielen kann das Team von Trainer Sascha Grieshammer die Tabellenführung übernehmen. weiterlesen
 
29.11.2016 Erstes Team rückt Tabellenspitze näher
Sachsenliga. Beim Tabellenletzten VV Zittau haben die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein gestern einen sicheren 3:0-Sieg erspielt. Damit haben sie im fünften Spiel der Saison den fünften Sieg eingefahren. Nach der langen Tour nach Zittau zeigte sich schnell, dass mit solidem Volleyball ein Sieg machbar sein müsste. weiterlesen
 
22.11.2016 Fortschritt verliert Spiel im fünften Satz
Volleyball-Bezirksliga: Einsatz von Matthias Spiegler als Libero hat sich positiv ausgewirkt
Pama Freiberg gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:2. Im dritten Spiel der Saison haben die Bezirksliga-Volleyballer endlich den ersten Punkt geholt. Nach der knappen Tiebreak-Niederlage war die Freunde dennoch begrenzt. "Dass wir dieses Spiel verloren haben, ist völlig unnötig gewesen und wäre uns letzte Saison nie passiert. Aber man konnte zumindest eine gewisse Besserung erkennen, was wichtig für die kommenden beiden Heimspieltage ist", sagt Spielertrainer Sascha Grieshammer. weiterlesen
 
02.11.2016 Zweite lässt Konstanz vermissen
Die erste Damenmannschaft aus Lichtenstein hat überzeugt. Bei Fortschritt II fällt das Fazit nicht so gut aus.
Wieder einmal haben es die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein I beim Auswärtsspiel gegen den Dresdner SC II spannend gemacht, doch erneut behielten sie im Tiebreak die Nerven und gewannen mit 3:2. weiterlesen
 
28.10.2016 An der Elbe Auswärtsbilanz aufbessern
Beide Volleyballteams von Fortschritt Lichtenstein müssen morgen auflaufen. Die Damen der ersten Mannschaft tragen die Favoritenbürde. Bei Fortschritt II dagegen sind die Rollen verteilt.
Sachsenliga-Damen: Dresdener SC II gegen Fortschritt Lichtenstein. Mit sieben Punkten aus drei Spielen haben die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein einen sehr guten Saisonstart hingelegt. Sie sind derzeit Zweiter hinter dem VV Grimma II. weiterlesen
 
22.10.2016 Zwei Neue im Team
Mit gemischten Gefühlen starten die Bezirksligavolleyballer von Fortschritt Lichtenstein heute in die neue Saison. Die Mannschaft spielt auswärts bei der WSG Oberreichenbach, die bereits zwei Siege auf ihrem Konto hat. Bei den Lichtensteinern wird es darauf ankommen, wie sich die Mannschaft mit der veränderten Besetzung präsentiert. weiterlesen
 
27.09.2016 Erfolg auf ganzer Linie
Fortschritt fährt drei Siege ein
Sachsenliga: Einen starken Saisonauftakt haben die Damen von Fortschritt Lichtenstein in den beiden Heimspielen gegen Dippoldiswalde und Engelsdorf hingelegt. Mit 3:1 wurde Dippoldiswalde besiegt, das man aus dem Vorjahr noch gut kannte. Damals hatte Lichtenstein Probleme mit diesem Gegner. weiterlesen
 
23.09.2016 Heimvorteil macht Start nicht leichter
Fortschritt Lichtenstein gegen TuS Dippoldiswalde. Fortschritt Lichtenstein gegen Lok Engelsdorf.
Die Damen von Fortschritt Lichtenstein starten morgen in die Saison der Sachsenliga. Dabei hat die Mannschaft von Trainer Sascha Grieshammer zwar Heimvorteil, doch einfach wird der Auftakt dennoch nicht. weiterlesen
 
06.09.2016 Stammkader bleibt
Weniger Abgänge als befürchtet
Die jungen Volleyballerinnen aus der zweiten Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein kommen vor dem Start der neuen Saison in der Sachsenklasse in Schwung. Das Team gewann den "Gothaer Cup" in Bitterfeld. weiterlesen
 
16.08.2016 Damenteam wechselt vom Sand in die Sporthalle
Bei den Damen von Fortschritt Lichtenstein richtet sich nach mehreren Wochen, in denen der Beachvolleyball im Mittelpunkt stand, nun die Aufmerksamkeit wieder auf den Sport in der Halle. Mehrere Spielerinnen sind zwar noch im Urlaub, doch die ersten Einheiten in Vorbereitung auf die Punktspiele in der Sachseenliga wurden bereits absolviert. Am kommenden Samstag und Sonntag wird ein Trainingslager in der Sporthalle der Kleistschule stattfinden, zu dem auch zwei Testspiele gehören. weiterlesen
 
08.08.2016 Lokalmatadorin ist die beste Spielerin
Zwar musste sich Beachvolleyballerin Claudia Kröber mit Spielpartnerin Caroline Schreiter im Finale geschlagen geben. Den Gesamtsieg schaffte sie trotzdem.
Nach dem Finale des dritten diesjährigen Damenturniers auf der Beachvolleyballanlage von Fortschritt Lichtenstein war Lokalmatadorin Claudia Kröber alles andere als begeistert. weiterlesen
 
03.08.2016 Nur die Damen haben Heimrecht
Die Begegnungen im Bezirkspokal wurden ausgelost. In einem besonderen Gruppenmodus wird die erste Runde am 17. September gespielt. Die Herren von Fortschritt Lichtenstein müssen bei den SFVC Euros in Crimmitschau antreten. Neben dem Spiel gegen den Gastgeber steht auch die Partie gegen den SV Linda auf dem Programm. weiterlesen
 
12.07.2016 Gastgeber machen Sieg unter sich aus
Beim zweiten Mixed-Turnier der Saison sind auf der Beachvolleyballanlage von Fortschritt Lichtenstein 16 Teams an den Start gegangen. Sie lieferten sich spannende Partien auf Augenhöhe, sodass es auf den drei Spielfeldern sehenswerte Aktionen gab. Das Finale war eine Sache für die Lokalmatadoren. weiterlesen
 
11.07.2016 Turniere mit Strandgefühl
Jeweils neun Damen- und Herrenteams gingen am Samstag bei den Turnieren von Fortschritt Lichtenstein an den Start. Sie wurden parallel auf den Spielfeldern der Beachvolleyballanlage an der Jugendherberge ausgetragen. weiterlesen
 
05.07.2016 Beachvolleyball - Anmeldungen sind noch möglich
Die Abteilung Volleyball der SSV Fortschritt Lichtenstein veranstaltet am Wochenende auf den Beachvolleyballplätzen an der Lichtensteiner Jugendherberge Turniere für Damen-, Herren- und Mixedteams. Am 9. Juli finden die Turniere für Damen und Herren auf drei Spielfeldern statt. weiterlesen
 
26.06.2016 Team verliert drei Stammkräfte
Die Volleyball-Frauen aus Lichtenstein müssen künftig auf erfahrene Spielerinnen verzichten. Katja Ellwart und Mandy Wied stehen nicht mehr zur Verfügung.
In der Sommerpause gibt es beim SSV Fortschritt Lichtenstein - fast schon traditionell - einige personelle Änderungen. weiterlesen
 
02.06.2016 Trainerin überrascht
Der SSV Fortschritt ist mit seiner Nachwuchsarbeit im weiblichen Bereich nicht nur in Sachsen Spitze. Das wurde beim Lichtensteiner Jugendcup deutlich, bei dem sich das U-13-Team von Fortschritt gegen den Nachwuchs etlicher Bundesligisten behaupten und einen sehr guten dritten Platz holen konnte. Der wäre laut Nachwuchstrainerin Michaela Thees vorher nicht zu erwarten gewesen. "Mein Ziel waren die Plätze sieben bis neun", sagte Thees, die schon viele Talente aufgebaut hat. weiterlesen
 
19.04.2016 Verkehrte Welt bei Fortschritt
Die Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein haben die Saison beendet. Sie überraschten in beiden Begegnungen.
Licht und Schatten haben die Männer von Fortschritt Lichtenstein am letzten Heimspieltag gezeigt. Es gab eine Niederlage und einen Sieg.
Sie hatten im ersten Spiel den Tabellennachbarn SG Mauersberg zu Gast. Der Tabellenvierte reiste ohne Zuspieler an und nach einem 25:10 im ersten Satz und dem 25:19 in Durchgang zwei sah es nach einem sicheren Erfolg der Lichtensteiner aus. weiterlesen
 
15.04.2016 Zum Saisonabschluss Tabellenplatz verteidigen
Bezirksliga-Männer: Mit zwei Heimspielen beenden die Männer von Fortschritt Lichtenstein morgen die Saison. Derzeit ist die Mannschaft mit 25 Zählern Dritter. weiterlesen
 
13.04.2016 Silber und Bronze für Fortschritt
Mit dem zweiten Platz bei der Regionalmeisterschaft in Dresden haben die Volleyballerinnen der Altersklasse U 16 von Fortschritt Lichtenstein die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft geschafft. Die findet Anfang Mai statt. weiterlesen
 
12.04.2016 Gegen Tabellenzweiten fehlt der Mut
Mit einem Sieg und einer Niederlage ist die Sachsenligasaison für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein zu Ende gegangen. Sie hatten beide Male Heimvorteil. Im Derby gegen den BSV Limbach-Oberfrohna holte das Team von Trainer Sascha Grieshammer einen 3:1-Erfolg und revanchierte sich für die Hinspielpleite. Die Sätze verliefen relativ eng. Lichtenstein agierte gut und erarbeitete sich in den ersten beiden Sätzen jeweils eine Führung. "Wir haben in den letzten Wochen an unserem Spielaufbau bei schlechten Annahmen gearbeitet. Das konnten wir auch umsetzen, wobei die Annahmen bis auf wenige Ausnahmen sicher waren", sagte Grieshammer mit Blick auf die Leistung seines Teams. Zum Satzende wurde es dennoch etwas knapp, ehe Fortschritt ein 25:22 und 25:23 in der Tasche hatte. weiterlesen
 
08.04.2016 Trotz sicherem Klassenerhalt punkten
Sachsenliga-Damen: Mit zwei Heimspielen beenden die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein morgen die Saison. Derzeit ist das Team von Trainer Sascha Grieshammer Sechster (18 Punkte) und will diese Position verteidigen. weiterlesen
 
26.03.2016 Zum Abschluss zwei Siege
Volleyballerinnen in der zweiten Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein haben eine gute Saison in der Sachsenklasse mit dem dritten Platz beendet. Zunächst gewann das Team in starker Manier die Heimspiele gegen Mauersberg (3:0) und Burgstädt (3:1), wobei letzter Gegner durch diese Niederlage von den ersten Platz an die SG Adelsberg verlor. weiterlesen
 
21.03.2016 Team krönt Saison mit zwei Erfolgen
Die zweite Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein steht auf Platz drei. Jetzt müssen aber einige Spielerinnen kürzer treten.
Mit zwei verdienten Siegen hat die zweite Volleyball-Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein die Sachsenklasse-Saison beendet. weiterlesen
 
18.03.2016 SSV Fortschritt redet bei Titelvergabe mit
Für die zweite Damenmannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein endet die Saison in der Sachsenklasse morgen mit zwei Heimspielen im Sportzentrum. Dabei kommt dem Nachwuchsteam bei der Meisterschaftsentscheidung eine entscheidende Rolle zu. weiterlesen
 
17.03.2016 Vereinssport soll 2016 teurer werden
Über eine Erhöhung der Gebühr für Sportstätten wird derzeit im Lichtensteiner Rat diskutiert. Für Sportvereine sollen die um 25 Prozent steigen. Dann würde etwa die Nutzung des Sportzentrums Lichtenstein anstatt 13,20 künftig 16,50 Euro die Stunde kosten. weiterlesen
 
15.03.2016 Block steht nur einen Satz sicher
Fortschritt mit Annahmeschwächen
Sachsenliga-Damen: TuS Dippoldiswalde gegen Fortschritt Lichtenstein I 3:1.
Im ersten Satz konnte Fortschritt gegen die starken Angreiferinnen des Drittletzten im Block noch gut dagegenhalten und gewann mit 25:21. weiterlesen
 
11.03.2016 Klassenerhalt ist sicher
Sachsenliga-Damen: TuS Dippoldiswalde gegen Fortschritt Lichtenstein I. Mit einem erneut knapp besetzten Kader reist der Tabellenfünfte Fortschritt (18 Punkte) morgen zum Drittletzten (14). weiterlesen
 
10.03.2016 Jüngerer Jahrgang bekommt Vorzug
Fortschritt Lichtenstein ist mit zwei Volleyballteams bei den Regionalmeisterschaften dabei. Das ist für den Verein allerdings auch nicht einfach.
Wenn am 10. April die Regionalmeisterschaften der Volleyballerinnen in den Altersklassen U 16 und U 20 ausgetragen werden, muss der SSV Fortschritt Lichtenstein improvisieren. Der Grund: In diesen zwei Altersklassen ist der Verein qualifiziert, doch einige Spielerinnen gehören bei beiden Mannschaften zum Stammkader. weiterlesen
 
07.03.2016 Fortschritt überrascht mit zwei Siegen
Mit zwei 3:0-Heimerfolgen gegen den Chemnitzer PSV und Blau-Weiß Röhrsdorf, die in dieser Deutlichkeit überraschten, haben die Lichtensteiner Bezirksligavolleyballer den entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt gemacht und belegen mit 22 Punkten sogar vorübergehend den dritten Platz. Patrick Scarabis kehrte nach längerer Verletzungspause als Zuspieler zurück, was wieder mehr Möglichkeiten auf dem Spielfeld bot. weiterlesen
 
04.03.2016 Alle Mannschaften peilen Punkte an
Sachsenklasse-Damen: Nachdem Fortschritt Lichtenstein II zuletzt zweimal gegen den Titelkandidaten Adelsberg verlor, wartet auf das Team von Trainerin Michaela Thees nun ein Kontrahent, gegen den zu gewinnen sein sollte. Das Team spielt morgen beim Tabellenvorletztem VV Freiberg, der neun Punkte hat und abstiegsgefährdet ist. weiterlesen
 
02.03.2016 Volleyball - Im Finale Gegner alles abverlangt
Die Mädchen der Altersklasse U 16 von Fortschritt Lichtenstein haben bei der Sachsenmeisterschaft den zweiten Platz geholt. Nach sicheren 2:0-Vorrundensiegen gegen Bautzen und Brand-Erbisdorf zeigte die Mannschaft auch im Halbfinale gegen Grimma eine starke Vorstellung und gewann mit 2:0. weiterlesen
 
19.02.2016 Fortschritt erwartet SG-Adelsberg
Ein Spitzenspiel bestreiten die Volleyballerinnen der zweiten Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein am kommenden Sonntag. Als Tabellenvierter der Sachsenklasse empfangen die Lichtensteinerinnen (23 Punkte) den aktuellen Tabellendritten SG Adelsberg (24 Punkte) zum Nachholspiel in der Sporthalle der Kleistschule. weiterlesen
 
19.02.2016 Sieg bringt Podestplatz
Ein Nachholspiel steht für die zweite Frauenvertretung von Fortschritt Lichtenstein auf dem Programm. Das Team von Trainerin Michaela Thees hat Heimrecht und erwartet am Sonntag, ab 16 Uhr, die SG Adelsberg in der Sporthalle der Kleistschule. weiterlesen
 
09.02.2016 Volleyball - Klassenerhalt rückt ein Stück näher
Mit einem 3:0-Sieg bei Germania Hormersdorf haben die Männer von Fortschritt Lichtenstein einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Bezirksliga gemacht. weiterlesen
 
08.02.2016 Im Abstiegskampf gepunktet
Die Teams von Fortschritt Lichtenstein und der SSV St. Egidien haben ihre Volleyballspiele gewonnen. Das waren wichtige Siege.
Sachsenliga-Damen: TSG KW Boxberg-Weißwasser gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 1:3 (23:25, 25:22, 12:25, 18:25). Beim Schlusslicht haben die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein eine solide Leistung gezeigt und verdient gewonnen. weiterlesen
 
06.02.2016 Junge Talente beweisen sich
Der Volleyball-Nachwuchs sammelt nicht nur in seinen Ligaspielen fleißig Punkte, sondern auch Medaillen bei den Bezirks- und Sachsenmeisterschaften. weiterlesen
 
05.02.2016 Spiel richtungsweisend für Saison
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein sind morgen eigentlich Favoritinnen. Es fehlen aber mehrere Spielerinnen.
Sachsenliga-Damen: Boxberg Weißwasser gegen Fortschritt Lichtenstein.
Mit Personalsorgen reist der Tabellenfünfte Fortschritt (15 Punkte) morgen zum Schlusslicht. weiterlesen
 
03.02.2016 Silbermedaille macht Damen nicht glücklich
Minimalziel Regionalmeisterschaft erreicht
Die Volleyballerinnen der Altersklasse U 18 von Fortschritt Lichtenstein haben den Vizesachsenmeistertitel geholt. Zufrieden sind sie dennoch nicht. weiterlesen
 
25.01.2016 Trainerin ist überrascht vom Team
Sachsenklasse-Damen: Mit zwei klaren Heimspielerfolgen konnte die zweite Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein auf Tabellenplatz drei klettern. weiterlesen
 
20.01.2016 Junges Team wird immer besser
Der Volleyballnachwuchs von Fortschritt Lichtenstein, der als zweite Damenmannschaft in der Sachsenklasse spielt, sorgt weiter für Furore. Am vergangenen Wochenende machte das Jungeteam zunächst im Halbfinale dem höherklassigen und erfahrenen Team vom VV Grimma II das Leben schwer, verlor aber dennoch mit 1:3. weiterlesen
 
19.01.2016 Männer retten einen Erfolg
Für alle drei Volleyballteams aus Lichtenstein gab es Punkte. Die Damen der SSV Fortschritt II haben am meisten überzeugt.
Sachsenliga-Damen: Drei nicht erwartete Punkte haben die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein I im zweiten Spiel ihres Doppelprogramms geholt. weiterlesen
 
15.01.2016 Spitzenteams geben sich die Ehre
Vier Volleyballteams von Fortschritt Lichtenstein laufen am Wochenende auf. Die Damen der zweiten Mannschaft müssen zweimal ran. weiterlesen
 
22.12.2015 Zweiter Sieg macht Spieltag wertvoll
Vor den zwei Heimspielen waren die Lichtensteiner Volleyballerinnen Vorletzte. Danach stehen sie auf dem fünften Tabellenplatz.
Mit zwei wichtigen Heimerfolgen haben sich die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein in der Tabelle auf Platz fünf gekämpft. Sie können nun entspannter Weihnachten feiern. weiterlesen
 
18.12.2015 Chance zum Sprung nach oben nutzen
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein sind derzeit Vorletzte. Sie wollen den Tabellenplatz unbedingt verlassen.
Die letzten Punktspiele des Jahres 2015 werden für die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein zwei sehr wichtige. Denn die erste Mannschaft, die nach dem Rückzug des Regionalligateams am Ende der vergangenen Saison nun in der Sachsenliga die Fahnen hochhält, hat bisher einen schweren Stand, was aufgrund der personellen Änderungen durchaus zu erwarten war. In bisher sieben Spielen wurden sechs Punkte gesammelt, was den vorletzten Platz vor dem punktlosen Aufsteiger Boxberg-Weißwasser und hinter dem Team von Motor Mickten (9 Punkte) bedeutet. weiterlesen
 
17.12.2015 Mit mehr Konstanz ist noch mehr drin
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein II sind derzeit Tabellendritte in der Sachsenklasse. Das ist beachtlich.
Das letzte Punktspiel dieses Jahres beim Tabellenführer der Volleyball-Sachsenklasse in Schildau war typisch für die zweite Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein. Die Frauen verloren knapp mit 2:3, holte damit immerhin einen Punkt. Sie spielte jedoch erneut zu wechselhaft. weiterlesen
 
15.12.2015 Mit Mühe gepunktet
Spielerinnen der Zweiten sind gut drauf
Sachsenliga-Damen: Motor Mickten gegen Fortschritt Lichtenstein 1:3. Im Spiel beim Drittletzten und Tabellennachbarn waren die Lichtensteinerinnen als Tabellenvorletzte unter Zugzwang. Nur mit einem Erfolg blieb der Gegner in Reichweite. Das wurde erreicht, doch dabei hatte Fortschritt Lichtenstein viel Mühe. weiterlesen
 
11.12.2015 Spitzenreiter erneut Zähler abnehmen
Die zwei Damenteams von Lichtenstein treten auswärts an. Vor allem die Volleyballerinnen der Ersten brauchen Punkte.
Sachsenliga-Damen: Eine wichtige Partie steht für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein am Sonntag auf dem Programm. Das Team von Trainer Sascha Grieshammer ist mit nur drei Punkten Vorletzter und fährt zum Drittletzten, Motor Mickten, nach Dresden, der sechs Punkte auf dem Konto hat. weiterlesen
 
09.12.2015 Nachwuchsteam klettert auf Platz 3
Die Volleyballerinnen der zweiten Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein sind zwar das jüngste Team in der Sachsenklasse, doch sie zeigen ihren erfahrenen Gegnerinnen immer häufiger, dass sie schon ziemlich viel können. Mit einem 3:1-Sieg gegen Freiberg und einem 3:2-Tiebreak-Erfolg gegen Schildau kletterte das Team von Trainerin Michaela Thees am vergangenen Wochenende auf den dritten Tabellenplatz. weiterlesen
 
07.12.2015 Frauen sind auf Erfolgskurs
Das zweite Frauen-Team von Fortschritt Lichtenstein kämpft sich auf den dritten Tabellenplatz vor.
Sachsenklasse Damen: Mit zwei Heimsiegen trotz wechselhafter Leistungen hat sich die junge zweite Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein in der Volleyball-Sachsenklasse auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet. weiterlesen
 
05.12.2015 Heimspiel an der Kleistschule
Heimspielzeit haben die jungen Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein, bei denen sich das Krankenlazarett gelichtet hat, am morgigen Sonntag ab 11 Uhr in der Sporthalle an der Lichtensteiner Kleistschule. In den Partien gegen Freiberg und Schildau soll gepunktet werden. weiterlesen
 
02.12.2015 Handballerinnen macht Glätte nichts aus
Im Sportzentrum von Lichtenstein gibt es Probleme mit dem Parkett. Ein neues Reinigungsmittel wird als Ursache vermutet.
Als die Bezirksliga-Handballerinnen von Fortschritt Lichtenstein am Sonntag im heimischen Sportzentrum dank eines Tores in letzter Sekunde mit 23:22 das Spitzenspiel gegen Plauen-Oberlosa gewinnen konnten, war auch beim Jubeln Standfestigkeit gefragt. weiterlesen
 
01.12.2015 Volleyball - Nachwuchs feiert Bezirksmeisterschaft
Die U 18-Vertretung von Fortschritt Lichtenstein hat die Bezirksmeisterschaft gewonnen. In der Vorrunde war Trainerin Michaela Thees trotz der 2:0-Erfolge gegen Plauen-Oberlosa und VSV Oelsnitz nicht zufrieden. Im Halbfinale gelang ein 2:0 gegen Freiberg (25:3, 25:6). Auch die beiden Sätze im Finale, als erneut Plauen-Oberlosa der Kontrahent war, gewann der Fortschritt-Nachwuchs trotz einiger Ausfälle (25:11, 25:14).
 
23.11.2015 Heimspiele werden zum Kraftakt
Zu einem echten Kraftakt wurden die beiden Heimspiele der Lichtensteinerinnen gegen die Teams von Dippoldiswalde und Engelsdorf II. Zweimal ging es in den Tiebreak, doch nur gegen Engelsdorf fiel dieser zugunsten der Westsächsinnen aus. weiterlesen
 
20.11.2015 Gastgeberinnen stehen unter Zugzwang
SSV Fortschritt Lichtenstein gegen Dippoldiswalde, SSV Fortschritt Lichtenstein gegen Dinter Volleys Engelsdorf II.
Erstmals in dieser Saison haben die Damen der SSV Fortschritt morgen Heimrecht. Doch die Mannschaft spielt nicht wie geplant im Sportzentrum, Innere Zwickauer Straße, sondern zieht in die Sporthalle an der Kleistschule um. Die Probleme mit dem Hallenboden im Sportzentrum konnten laut Trainer Sascha Grieshammer bisher nicht gelöst werden. "Es ist zu glatt für ein vernünftiges Spielen", sagt er. Offenbar verursacht ein neues Reinigungsmittel die Glätte, und trotz der Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung konnte das Problem bisher nicht beseitigt werden. weiterlesen
 
13.11.2015 Sorgen fahren mit zum Derby
Als Vorletzte gehen die beiden Volleyballteams von Fortschritt Lichtenstein ihre Spiele an. Sie müssen auswärts auflaufen.
Wichtige Auswärtsspiele stehen für die beiden Volleyballdamenteams von Fortschritt Lichtensteinan diesem Wochenende auf dem Programm. weiterlesen
 
03.11.2015 Fortschritt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg
Sachsenliga: Lichtenstein verliert in Dresden - Verletzung von Katja Ellwart schwächt das Team
Mit einem Mini-Kader ist das Fortschritt-Team nach Dresden gefahren, wo die Mannschaft eine gute Leistung zeigte. Doch in den entscheidenden Szenen fehlte die Konstanz. So hatte eine Schwächephase im ersten Satz einen Rückstand zur Folge, der am Ende nur noch verkürzt werden konnte. Dresden gewann den ersten Satz mit 25:23. weiterlesen
 
30.10.2015 Wieder wartet ein Spitzenteam
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein I müssen zum Tabellenzweiten. Dort fehlen gleich fünf Stammspielerinnen.
Die Lichtensteiner Volleyballerinnen treten morgen ohne fünf Stammkräfte an. Tina Preußner, Mandy Aurich, Aileen Sander, Romy Burghardt und Claudia Krasselt stehen nicht zur Verfügung. Durch den Krasselt-Ausfall muss auch die Position der Zuspielerin neu besetzt werden. "Das macht die Aufgabe nicht leichter", sagt Trainer Sascha Grießhammer. Dresden steht auf dem zweiten Platz (4 Spiele/9 Punkte), Lichtenstein nimmt den vorletzten Rang ein (2 Spiele/0 Punkte). weiterlesen
 
28.09.2015 Einfache Fehler bringen Frauen um den Sieg
SSV Fortschritt Lichtenstein II kann nicht an Leistung des Auftaktspiels anknüpfen
Im zweiten Saisonspiel konnten die jungen SSV-Volleyballerinnen nicht an die Leistung vom Auftaktsieg anknüpfen. Sie kassierten eine vermeidbare 2:3-Niederlage. Die Partie verlief in der gesamten Länge sehr knapp und wechselhaft. Auf beiden Seiten passierten viele Fehler. weiterlesen
 
25.09.2015 Fortschritt rechnet mit einem Sieg
Nach dem Auftakterfolg am vergangenen Wochenende in Leipzig reist die junge Mannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein II morgen erneut in die Messestadt. weiterlesen
 
22.09.2015 Volleyball-Sachsenklasse: Klarer Sieg im vierten Satz
Damen: SV Lok Leipzig Nordost gegen SSV Fortschritt Lichtenstein II 1:3. Im ersten Punktspiel hatten die jungen Lichtensteinerinnen, bei denen Sabine Philipp als Trainerin Michaela Thees vertrat, zunächst einige Anlaufschwierigkeiten. weiterlesen
 
19.09.2015 Fortschritt steigt in die Saison ein
Für die zweite Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein beginnt die Sachsenklasse-Saison mit einem Auswärtsspiel. Das junge Team, das auf Trainerin Michaela Thees (Kur) verzichten muss, spielt heute beim SV Lok Leipzig Nordost, der ab 14 Uhr zunächst auf Rackwitz trifft und anschließend gegen die Fortschritt-Volleyballerinnen spielt. weiterlesen
 
14.09.2015 Westsächsinnen unterliegen zum Saisonauftakt klar
Beim letztjährigen Regionalligisten, der im Gegensatz zu Fortschritt Lichtenstein keinen freiwilligen Rückzug, aber auch keinen allzu großen personellen Umbruch hinter sich hat, war zum Saisonauftakt für die Westsächsinnen nichts zu holen. weiterlesen
 
10.09.2015 Ehemaliges Reserveteam ist jetzt erste Garnitur
Mit einem Auswärtsspiel beginnt für die Volleyballdamen der SSV Fortschritt Lichtenstein die neue Saison.
Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Regionalliga beginnt für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein am Wochenende nun eine Etage tiefer in der Sachsenliga die neue Saison. Dabei trifft die Mannschaft auf einen Gegner, der in der Vorsaison ebenfalls noch in der Regionalliga, also der vierthöchsten deutschen Spielklasse, aktiv war, aber absteigen musste. weiterlesen
 
01.09.2015 Damenteam überrascht im Pokal
Fortschritt II erreicht Halbfinale
Hinter den Damen der ersten und zweiten Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein liegt ein anstrengendes Wochenende. Sie traten im Pokal, bei einem Freundschaftsspiel und einem Turnier gegen teilweise höherklassige Mannschaften an. weiterlesen
 
29.08.2015 Sport- Zentrum im Test
Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein haben die neue Saison im Blick. Am morgigen Sonntag findet im Lichtensteiner Sportzentrum an der Inneren Zwickauer Straße ein Saisonvorbereitungsturnier der beiden Damenteams statt. weiterlesen
 
22.08.2015 Zurzeit wird Fitness getankt
Am 29. August wird es für die jungen Volleyballerinnen aus Lichtenstein ernst. Im Sachsenpokal stehen die ersten Partien an. weiterlesen
 
21.08.2015 Teams kommen aus ganz Sachsen
Auf der Ende Juni eingeweihten Beachvolleyballanlage an der Lichtensteiner Jugendherberge wird es am kommenden Wochenende reichlich Volleyball zu erleben geben. Der SSV Fortschritt Lichtenstein veranstaltet das erste Turnier, bei dem die drei Volleyballfelder voll ausgelastet sind. weiterlesen
 
25.07.2015 In der Sommerpause hat sich bei den Volleyball-Frauen aus Lichtenstein das Personalkarussell kräftig gedreht.
Derzeit ist es ruhig in den Sporthallen, denn die Volleyballteams der SSV Fortschritt trainieren vorrangig im Sand. Dafür gibt es einen bestimmten Grund. "Wir können erst im August wieder in die Hallen. Sie sind in Lichtenstein den gesamten Juli gesperrt", sagt Sascha Grieshammer. Er war bisher Trainer der zweiten Mannschaft, die nach dem Rückzug des Regionalligateams nun die erste Vertretung ist und weiter in der Sachsenliga an den Start geht. weiterlesen
 
03.07.2015 Im Training den Kopf freimachen
IN EINEM SATZ: heute Sascha Grießhammer
Der 32-Jährige spielt beim Volleyball-Bezirksligisten SSV Fortschritt Lichtenstein. Jetzt hat er den Fragebogen der "Freien Presse" ausgefüllt. weiterlesen
 
30.06.2015 Premiere stellt zufrieden
Der Sand auf dem neuen Beachvolleyballplatz an der Lichtensteiner Jugendherberge wurde zur Einweihung bei mehreren Turnieren intensiv getestet, und nicht nur von Axel Pauli und Simona Möckel (im Bild), die beim Mixed-Turnier dabei waren, für gut befunden. weiterlesen
 
24.06.2015 Künftig sachsenweit vorn mitspielen
Nur Vorletzte wurden die Lichtensteiner Mädchen beim Volleyball-Jugendcup. Frust gab es deshalb aber bei der Trainerin nicht. Von Markus Pfeifer - erschienen am 24.06.2015 weiterlesen
 
20.06.2015 Neuer Platz für Volleyballer
Genau wie viele andere Mitglieder der Abteilung Volleyball haben auch Romy Burghardt, Cora Müller und Sara Förster (von links nach rechts) bei mehreren Arbeitseinsätzen auf dem neuen Beachvolleyballplatz mit angepackt. weiterlesen
 
09.05.2015 Neuer Platz für Beachvolleyball: Erster Bagger angerückt
Andreas Förster (links) und Norbert Wilhelm von der SSV Fortschritt Lichtenstein können sich freuen. Gestern erfolgte auf einer Fläche an der Jugendherberge Lichtenstein per Bagger der erste "Spatenstich" für die neue Beachvolleyball-Anlage. Das Projekt läuft unter der Regie der Abteilung Volleyball von Fortschritt Lichtenstein. Oberhalb des Fußball-Hartplatzes sollen nun drei Beachvolleyballplätze gebaut werden, was bis Ende Mai geschafft sein soll. Kommende Woche werden 800 Tonnen Spezialsand angeliefert. Am 16. Mai plant die Abteilung Volleyball einen großen Arbeitseinsatz, bei dem beispielsweise neue Zäune gesetzt werden sollen.
 
22.04.2015 Die Würfel sind endgültig gefallen
Es ist beschlossene Sache: Fortschritt Lichtenstein zieht sich aus der Volleyball-Regionalliga zurück.
Die Hoffnung, dass auch zukünftig bei den Frauen Regionalliga-Volleyball in Lichtenstein gespielt wird, lebte nur wenige Tage. Nachdem die Spielerinnen aus der ersten und zweiten Damenvertretung am Freitag noch beschlossen hatten, sich dem Abenteuer Regionalliga trotz zahlreicher Abgänge auch in der kommenden Saison zu stellen, kamen kurze Zeit später wieder Zweifel auf. weiterlesen
 
15.04.2015 Team steht vor Aderlass
Gibt es in Lichtenstein weiter Volleyball in der Regionaliga? Die Antwort auf diese Frage ist noch offen. weiterlesen
 
13.04.2015 Frauen schaffen Klassenerhalt (Freie Presse)
Die Volleyballerinnen aus Lichtenstein haben den Verbleib in der Regionalliga aus eigener Kraft geschafft. Trotzdem wird das Team vorerst wahrscheinlich nicht mehr in dieser Liga antreten. weiterlesen
 
07.04.2015 Entscheidung fällt am letzten Spieltag
Die in der Regionalliga spielenden Volleyballerinnen aus Lichtenstein haben gegen Chemnitz gut gespielt - aber verloren.
 Die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein haben im letzten Heimspiel der Saison einmal mehr gezeigt, dass sie in eigener Halle auch gegen Spitzenteams der Liga mithalten können. Gegen den Tabellendritten Chemnitzer PSV II, der mehrere Spielerinnen mit Zweitligaerfahrung im Aufgebot hatte, gab es eine knappe 2:3-Niederlage. Mehr als zwei Stunden dauerte die insgesamt ausgeglichene Partie, in der es wieder einmal nur Kleinigkeiten waren, die einen Lichtensteiner Sieg verhinderten. weiterlesen
 
04.04.2015 Nicht auf Entscheidungen warten
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein sind Viertletzte. Der Platz soll verteidigt werden, um die Regionalliga zu halten. SSV Fortschritt Lichtenstein gegen Chemnitzer PSV II.In der Volleyball-Regionalliga neigt sich die Saison dem Ende entgegen. Die Damen von Fortschritt Lichtenstein haben heute zum letzten Mal Heimrecht und bestreiten ein Derby.
Im Sportzentrum an der Inneren Zwickauer Straße stehen sich zwei Vereine gegenüber, zwischen denen es Verbindungen, aber auch Rivalität gibt. Tina Bieligk oder Patty Wilhelm beispielsweise waren bereits beim Chemnitzer PSV aktiv. weiterlesen
 
31.03.2015 Team behält die Nerven
Bezirksliga-Herren: TSV Blau-Weiß Röhrsdorf gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 0:3
Der SSV Fortschritt hat sein letztes Saisonspiel gewonnen und beendet die Spielserie mit 27 Punkten auf Platz vier. weiterlesen
 
23.03.2015 Letztes Heimspiel bringt zwei Punkte
Nur zwei von sechs möglichen Punkten erreichten die Lichtensteiner Volleyballer am Samstag in den letzten beiden Heimspielen der Bezirksliga-Saison. Im ersten Spiel gegen den bereits feststehenden Meister BSV Limbach-Oberfrohna gewann Fortschritt mit 3:2. weiterlesen
 
17.03.2015 Abstieg ist vorerst kein Thema
SSV Fortschritt Lichtenstein gegen Dresdner SC II 2:3.
Im Spiel gegen den Tabellendritten aus der Landeshauptstadt holten die Fortschritt-Volleyballerinnen den angestrebten Punkt, doch es wäre sogar noch mehr möglich gewesen. Denn Dresden spielte keinesfalls übermächtig. weiterlesen
 
17.02.2015 Weiter mit Abstiegsgespenst leben
SV Einheit Borna gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:1.
Die wichtige Partie im Kampf um den Klassenerhalt haben die Damen des SSV Fortschritt nur zeitweise ausgeglichen gestalten können. Aufgrund der starken Bornaer Aufschläge hatte die Mannschaft Mühe bei den Annahmen und lief im ersten Satz einem Rückstand hinterher, der im Spielerlauf von 8:11 auf 13:19 vorentscheidend anwuchs. Einheit gewann mit 25:19. weiterlesen
 
08.02.2015 Sportler des Monats: Bitte für unsere Jugend abstimmen
Erneut ruft die „Freie Presse“ ihre Leser in Westsachsen auf, einen Sportler des Monats zu küren. Für Januar stehen vier Kandidaten zur Wahl. Das Ergebnis der Internetumfrage wird mit dem des Telefon-TED addiert und in der Mittwochausgabe veröffentlicht. Nachfolgend der Link zur Abstimmung weiterlesen
 
28.01.2015 Wichtiger Sieg gelingt
Einen fast schon überlebenswichtigen 3:1-Heimsieg gegen den VC Gotha haben die Regionalligavolleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein erspielt. Zunächst wurde der erste Satz knapp mit 25:27 verloren. Doch es ging ein Ruck durch das Team, das dank einer niedrigen Fehlerquote die folgenden drei Sätze jeweils mit 25:21 gewann. Aus einer mannschaftlich geschlossenen Leistung ragten die Angreiferinnen Tina Bieligk und Eva Siegel, die von ihren Teamkolleginnen gut vorbereitete Angriffe zu wichtigen Punkten verwandelten, noch heraus. weiterlesen
 
23.01.2015 Wichtige Partie steht an
Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein haben ein wichtiges Spiel vor sich. Am kommenden Samstag spielt das Regionalligateam im heimischen Sportzentrum ab 19 Uhr gegen den Aufsteiger aus Gotha. Genau wie Lichtenstein als Tabellenachter (13 Punkte) schwebt auch Gotha als Neunter (11 Punkte) in Abstiegsgefahr. weiterlesen
 
13.01.2015 Starker Start reicht nicht
Regionalliga, Damen: Fortschritt Lichtenstein gegen L. E. Volleys Leipzig 1:3. Die bisher ungeschlagenen Leipzigerinnen sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Doch Fortschritt hat es ihnen zunächst schwer gemacht. weiterlesen
 
07.01.2015 Spitzenreiter wird erwartet
Das neue Jahr könnte für die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein nicht schwerer beginnen. Im ersten Punktspiel empfangen sie den Regionalliga-Spitzenreiter L.E. Volleys aus Leipzig. weiterlesen
 
02.01.2015 Erfolgreicher Nachwuchs
Lichtenstein. Während die Damenteams von Fortschritt Lichtenstein im bisherigen Saisonverlauf der Regional- und Sachsenliga wechselhafte Leistungen gezeigt haben, konnte der Nachwuchs schon wieder einige Titel sammeln. weiterlesen
 
17.12.2014 Wichtiger Sieg vor Weihnachten
SSV-Damen gewinnen 3:1 aber der Rückrundenauftakt im Januar wird schwer
Vor der Weihnachtspause haben die Lichtensteiner Regionalliga-Volleyballerinnen nach einer längeren Durststrecke noch einen wichtigen Erfolg erspielen. Mit 3:1 wurde das Nachwuchsteam der "Volley Juniors Thüringen" besiegt, was aufgrund der Tabellensituation in der Regionalliga immens wichtig war. weiterlesen
 
16.12.2014 Wird Turnhallenstunde teurer? Lichtensteiner Sportler in Sorge
Im nächsten Jahr will der Rat die Nutzungsgebühren in den Sportstätten auf den Prüfstand stellen. Anlass ist der Sparzwang.
Die Sanierung der Stadtkasse darf nicht auf dem Rücken der Vereine ausgetragen werden. Mit dieser Bitte hat sich Falk Fiebiger als Vorstandsmitglied der Wohnsportgemeinschaft an die Ratsmitglieder gewandt. Fiebiger reagierte damit auf den Vorschlag der CDU-Fraktion, die Gebühren für die Sportstättennutzung auf den Prüfstand zu heben und mit Beiträgen in Fitnessstudios zu vergleichen. weiterlesen
 
10.12.2014 Wichtiges Heimspiel für SSV
Im letzten Punktspiel des Jahres 2014 brauchen die Regionalliga-Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein am kommenden Samstag unbedingt einen Sieg. Denn als Tabellenneunter mit zehn Punkten schwebt die Mannschaft in Abstiegsgefahr und hat den Verfolger, die Volley Juniors Thüringen (7 Punkte) im Lichtensteiner Sportzentrum zu Gast. Spielbeginn ist 19 Uhr. weiterlesen
 
08.12.2014 Die Lichtensteiner Volleyballerinnen gewinnen ein Spiel knapp. Im zweiten schwinden zunehmend die Kräfte.
Sachsenliga Damen. Die zweite Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein hat im ersten ihrer beiden Heimspiele nur einen knappen 3:2-Erfolg gegen den Tabellennachbarn aus Dippoldiswalde erspielt. weiterlesen
 
25.11.2014 Männer treten überzeugend auf
Sowohl die Damen als auch die Herren der SSV Fortschritt standen auf dem Parkett. Es gab überraschende Ergebnisse.
Regionalliga, Damen: VC Olympia Dresden II gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:0. Die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt hatten beim Dresdner Nachwuchs drei Punkte fest eingeplant, doch dann kam es ganz anders. weiterlesen
 
21.11.2014 Diesmal sollen drei Zähler geholt werden
Regionalliga, Frauen: VC Olympia Dresden II gegen Fortschritt Lichtenstein.
Zweimal nacheinander musste sich Fortschritt Lichtenstein zuletzt in heimischer Halle mit 2:3 gegen Spitzenteams der Regionalliga geschlagen geben. Dadurch wurden immerhin zwei Punkte geholt. Morgen sind nun drei Zähler und ein möglichst klarer Erfolg das Ziel der Mannschaft beim Tabellenschlusslicht in der Sporthalle des Sportgymnasiums. weiterlesen
 
18.11.2014 Frauen begeistern mit Kampfgeist
Die Volleyballerinnen aus Lichtenstein erkämpften im Spiel gegen die Zweiten der Regionalliga einen wichtigen Punkt
SSV Fortschritt Lichtenstein gegen SWE Volley Team II 2:3.
Gegen die Tabellenzweiten aus Thüringen haben die Lichtensteinerinnen in der Vergangenheit stets Niederlagen kassiert. Auch diesmal sah es zunächst nicht nach einem knappen Spielverlauf aus. Denn den ersten Durchgang gewann das SWE-Team klar mit 25:10. Zu verdanken war das einer fehlerfreien Leistung, druckvollen Aufschlägen und hohem Tempo. weiterlesen
 
10.11.2014 Gäste jubeln über Auswärtssieg
Damen 1 - Regionalliga: SV Fortschritt Lichtenstein gegen SV Einheit Borna 2:3 Herren - Bezirksliga: TSV Zschopau gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:2 weiterlesen
 
05.11.2014 SSV erwartet starken Gegner
Am Wochenende gibt es für die Volleyballer in der Region wieder einige Herausforderungen. Die Regionalliga-Damen von Fortschritt Lichtenstein erwarten am Samstag, 19 Uhr, den starken Aufsteiger Einheit Borna im Sportzentrum. Um gegen den Tabellenvierten zu bestehen, muss im Vergleich zum Auswärtsspiel in Gotha eine Leistungssteigerung her. Hier gewann Lichtenstein zwar mit 3:2, vergab aber durch schwankende Leistungen einen Punkt. weiterlesen
 
04.11.2014 Zweite vergibt Tiebreak
Kein Volleyballteam von Fortschritt Lichtenstein hat die volle Punktzahl erkämpft. Das war so nicht geplant. weiterlesen
 
30.10.2014 VC-Ergebnisse sprechen für Fortschritt
Beide Damenteams von Fortschritt Lichtenstein laufen am Samstag auf. Beide haben Punkte eingeplant.
Regionalliga-Damen: VC Gotha gegen Fortschritt Lichtenstein I.
Die Lichtensteinerinnen rechnen sich beim Aufsteiger Erfolgschancen aus. "Da soll der erste Auswärtssieg her", sagt Trainer Stefan Ebel, dessen Team mit sechs Punkten derzeit im Tabellenmittelfeld zu finden ist. weiterlesen
 
28.10.2014 Fortschritt unterliegt im Finale
Die Männer von Fortschritt Lichtenstein haben beim Turnier der SG Mauersberg, das in Annaberg-Buchholz ausgetragen wurde, einen guten zweiten Platz erreicht. weiterlesen
 
30.09.2014 Junge Spielerin verdient sich großes Lob
Die Zuschauer hatten Grund zum Jubeln. Nach verpatztem Auftakt zeigten die SSV-Volleyballerinnen, dass sie siegen können.
Regionalliga: SSV Fortschritt Lichtenstein gegen HSV Weimar 3:0.

Nach der Auftaktniederlage in Chemnitz und reichlich Unruhe im Verein hatten die Lichtensteiner Volleyballerinnen am Samstag im ersten Heimspiel der Saison eine gute Antwort parat. Sie gewannen klar gegen den Favoriten aus Thüringen. Kampfgeist und Spielfreude im gesamten Team waren entscheidend. "Rico Fritzsch hat auf jeden Fall eine intakte Mannschaft hinterlassen", sagte Stefan Ebel, der zum zweiten Mal als Trainer auf der Bank saß und nun voraussichtlich regelmäßig an der Seitenlinie agieren wird. weiterlesen
 
23.09.2014 Jugendspielerinnen machen der Mannschaft Mut
Zum Auftakt der Regionalligasaison haben die SSV-Volleyballerinnen in Chemnitz klar verloren. Zumindest teilweise haben sie aber gut gespielt.
Regionalliga: Chemnitzer PSV II gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:0.

Statt Trainer Rico Fritzsch, der seinen Rücktritt erklärt hatte, saß beim Spiel in Chemnitz Stefan Ebel auf der Bank. Er war schon einmal als Co-Trainer in Lichtenstein tätig. weiterlesen
 
16.09.2014 Alter Charme begeistert die Besucher
Die Lichtensteiner Jugendherberge stand am Wochenende für jedermann offen. Viele Ortsansässige kennen das Haus nur von außen.
Die Premiere für das Herbstfest an der Jugendherberge Lichtenstein ist gelungen. Trotz regnerischen Herbstwetters kamen am Samstag viele Besucher, um gemeinsam mit der Jugendherberge und der Abteilung Volleyball des SSV Lichtenstein zu feiern. weiterlesen
 
03.09.2014 Trainer erwartet schwere Saison
Im 20. September beginnt für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein die Saison. Der Kader ist gut aufgestellt. weiterlesen
 
22.08.2014 Zweite hat Konkurrenz aus eigenem Verein
Bei den Damen geht erste Mannschaft als Favorit in den Wettkampf
Ein großer Tross der Abteilung Volleyball von Fortschritt Lichtenstein ist am Wochenende beim Auer Volleyball-Cup dabei, der in Zschorlau ausgetragen wird. Neben zwei Damenteams wird auch die Männermannschaft antreten. weiterlesen
 
01.08.2014 Spielplan steht fest
Lichtenstein startet in Bezirksliga
Die meisten Volleyballer verbringen die Sommermonate im Sand. Trotzdem laufen im Hintergrund schon die Vorbereitungen für die neue Saison unter dem Hallendach. Seit wenigen Tagen stehen die Spielpläne für die Männer-Teams aus der Region in der Bezirksliga und der Bezirksklasse fest. Dort starten jeweils neun Mannschaften. Die ersten Partien finden am 27. September statt. weiterlesen
 
25.06.2014 Turnier deckt einige Schwächen auf
Junge Volleyballerinnen testen beim heimischen Jugendcup ihre Form für die Mitteldeutschen Meisterschaften.
Die U-13-Nachwuchsvolleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein haben beim stark besetzten Jugendcup im heimischen Sportzentrum einen guten fünften Platz belegt. weiterlesen
 
20.06.2014 Erster Platz wird nicht erwartet. Fokus liegt auf Meisterschaft am 28. Juni
Lichtenstein. Insgesamt 14 Mädchenmannschaften gehen am Wochenende beim Jugendcup im Sportzentrum an der Inneren Zwickauer Straße an den Start. Die Gäste aus Polen fehlen zwar diesmal, da sie in ihrer Heimat selbst aktiv sind, aber hochklassig besetzt ist der Wettbewerb dennoch. weiterlesen
 
20.05.2014 Haus ist wieder Ort zum Feiern
Ins Vereinsheim an der Jugendherberge ist wieder Leben eingezogen. Die Volleyballer der SSV Fortschritt Lichtenstein haben dort nun das Sagen.
Mehr als 700 Arbeitsstunden haben Mitglieder der Abteilung Volleyball von der SSV Fortschritt Lichtenstein und etliche andere Helfer geleistet, um das Vereinsheim an der Jugendherberge wieder auf Vordermann zu bringen. Denn es wird jetzt von den Volleyballern betrieben. "Wir sehen es aber als Vereinsheim für die ganze SSV", betont Abteilungsleiter Holger Wilhelm. Deshalb kann es für offizielle Veranstaltungen von anderen Fortschritt-Abteilungen auch kostenlos genutzt werden. Einzelpersonen, die dort feiern wollen, können die beiden Räume, die zusammen etwa 50 Sitzplätze bieten, günstig mieten. weiterlesen
 
12.04.2014 SSV-Damen sind Meister
Die Volleyball-Damenteams von Fortschritt Lichtenstein können auf die abgelaufene Saison stolz sein. In der Regionalliga schaffte die erste Mannschaft den Klassenerhalt und damit ihr angestrebtes Saisonziel, was aufgrund einiger personeller Probleme eine beachtliche Leistung ist. Noch mehr Grund zum Jubeln haben die Spielerinnen der zweiten Mannschaft in der Sachsenklasse. weiterlesen
 
02.04.2014 Fortschritt-Damen wollen Titel
Zwei Heimspiele bringen die Entscheidung um den Aufstieg zur Sachsenliga weiterlesen
 
12.03.2014 Mädchen lösen Ticket zu Regionalmeisterschaften
Nachwuchsmannschaft von Fortschritt Lichtenstein belegt bei Sachsenmeisterschaft den zweiten Platz
Wenn Anfang April die Regionalmeisterschaften der Nachwuchsvolleyballerinnen in der Altersklasse U 14 in Thüringen stattfinden, wird auch die Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein wieder dabei sein. Die Mädchen schafften die Qualifikation als Zweite der Sachsenmeisterschaft, die im heimischen Sportzentrum in Lichtenstein ausgetragen wurde. weiterlesen
 
05.03.2014 Leistungsträgerin bleibt Fortschritt erhalten
Der Lichtensteiner Nachwuchs mischt in der Bezirksliga der Frauen gut mit. Das Volleyballteam kann weiter auf Deborah Scholz bauen. weiterlesen
 
25.02.2014 Strandball statt Hexentanz?
An der Lichtensteiner Jugendherberge soll dort, wo bisher das Hexenfeuer loderte, ein Beachvolleyballplatz angelegt werden. weiterlesen
 
19.02.2014 Klassenerhalt ist fast sicher
Zwei Spiele haben die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein noch vor sich. Sofern die Konkurrenz keine überraschenden Siege holt, sollte in Sachen Klassenerhalt nicht mehr viel passieren. Denn als Drittletzte haben die Fortschritt-Damen jeweils sechs Punkte Vorsprung auf die Verfolger TSV Leipzig 76 und Dresdner SSV II. weiterlesen
 
22.01.2014 Starker Gegner zu Gast
Die Regionalliga-Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein haben im neuen Jahr zwar bisher nicht schlecht gespielt, ihre beiden Punktspiele aber dennoch verloren. weiterlesen
 
22.10.2013 Ein guter Satz ist zu wenig
Die Lichtensteiner Volleyballerinnen haben im Regionalligaspiel gegen Meiningen den angestrebten Punkt verpasst. SSV Fortschritt Lichtenstein gegen VV Meiningen 1:3. Gegen den Drittligaabsteiger konnten die Lichtensteiner Volleyballerinnen nur in einem Satz überzeugen, was für den angestrebten Punktgewinn zu wenig war. Dabei hatte Trainer Rico Fritzsch einen gut besetzten Kader zur Verfügung. Auch Simone Wolf, die als langjährige Leistungsträgerin nicht mehr so oft spielte, gehörte wieder zum Aufgebot des Regionalligisten. weiterlesen
 
16.10.2013 Absteiger kommt ins Sportzentrum
Lichtensteiner Trainer bleibt diesmal noch von Ausfällen verschont
Deutlich schwerer als im ersten Heimspiel, das gegen Leipzig mit 3:1 gewonnen werden konnte, wird die Aufgabe für die Lichtensteiner Regionalliga-Volleyballerinnen am kommenden Samstag. Dann ist mit dem VV Meiningen ein Absteiger aus der 3. Liga im Lichtensteiner Sportzentrum zu Gast. Gespielt wird ab 19 Uhr. weiterlesen
 
25.09.2013 Auch die Neuzugänge konnten überzeugen
Lichtenstein startet mit einem klaren Sieg in die Regionalligasaison Der Saisonstart ist den Lichtensteiner Volleyballdamen geglückt. Mit 3:1 gewann die Mannschaft von Trainer Rico Fritzsch gegen den TSV Leipzig 76, was für die sicherlich nicht einfache Regionalligasaison Mut macht. weiterlesen
 
24.07.2013 Männer: Serie beginnt auswärts
Die Mannschaften des SSV Fortschritt Lichtenstein und des SV Lok Glauchau/Niederlungwitz starten mit Auswärtsspielen in die neue Saison der Bezirksliga. Die Punktspiele beginnen am 28. September, teilt der Sächsische Sportverband Volleyball (SSVB) auf seiner Internetseite mit. Die Lok-Volleyballer treten am ersten Spieltag beim Sachsenklassen-Absteiger Union Milkau an. Dagegen muss das Fortschritt-Team bei der SG Mauersberg auflaufen. weiterlesen
 
09.07.2013 Glauchauer Duo erkämpft Platz eins
Sascha Grießhammer hat zum Friweika-Beach-Cup gleich zweimal den Sprung auf das Podest geschafft. Der 30- Jährige, der zum SSV Fortschritt Lichtenstein gehört, belegte am Samstag beim Männer- Turnier mit Markus Starke den dritten Platz. Am Sonntag landete er beim Mixed-Turnier an der Seite von Heidi Pelz auf dem zweiten Platz. "Die beiden Turniere haben wieder einen wahnsinnigen Spaß gemacht", sagt Grießhammer. Dazu hätten nicht nur die guten Ergebnisse auf den Sandplätzen beigetragen. weiterlesen
 
11.06.2013 Gastgeber sind nicht vorn dabei
Im Rahmen des Rosenfestes hat die Abteilung Volleyball der SSV Fortschritt Lichtenstein den Jugendcup, bei dem in der Altersklasse U 13 Nachwuchsvolleyball auf hohem Niveau geboten wurde, ausgerichtet. An den Start gingen 16 Teams. Darunter waren auch zwei Fortschritt-Mannschaften. weiterlesen
 
18.05.2013 Lichtenstein bleibt in der Regionalliga
Volleyball Staffel wird in neuer Saison kleiner - Zweite Mannschaft spielt weiter Sachsenklasse
Nach längerem Warten ist es nun sicher, dass die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein auch in der kommenden Saison in der Regionalliga auf Punktejagd gehen können. Das bestätigte Abteilungsleiter Holger Wilhelm. "Wahrscheinlich werden in der kommenden Saison nur neun Mannschaften in der Regionalliga spielen", so Wilhelm. Die Nachwuchsteams aus Erfurt und Dresden, die in der aktuellen Saison mit einem Sonderspielrecht ausgestattet waren, werden voraussichtlich nicht dabei sein. weiterlesen
 
11.05.2013 Sie gehören zu Deutschlands Besten
Die Nachwuchsvolleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein konnten in den vergangenen Tagen viele Glückwünsche entgegen nehmen, denn das U14-Team kam mit der Bronzemedaille von den Deutschen Meisterschaften in Bitterfeld-Wolfen zurück. Im Halbfinale hatte die Mannschaft gegen den Dauerrivalen Dresdner SC knapp verloren. weiterlesen
 
07.05.2013 Nachwuchs gehört zu Spitzenteams
Lichtensteiner Mädchen gewinnen Bronze bei deutschen Meisterschaften weiterlesen
 
30.04.2013 Mädchen verpassen dritten Platz
Die Nachwuchsvolleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein wollten bei der Sachsenmeisterschaft Dritte werden. Das hat nicht geklappt.
Bei der Volleyball-Sachsenmeisterschaft der Altersklasse U 13 haben die Spielerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein den angestrebten dritten Platz und damit die Qualifikation für die Regionalmeisterschaft knapp verpasst. weiterlesen
 
17.04.2013 Nachwuchs aus Lichtenstein ist neuer Regionalmeister
Die U14-Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein haben die nächste Goldmedaille geholt. Das Team von Trainerin Michael Thees gewann bei den Regionalmeisterschaften im heimischen Sportzentrum jeweils mit 2:0 gegen den Dresdner SC, VfB Suhl und das SWE Volley Team aus Erfurt. Damit ist die Mannschaft nun für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die am 4./5. Mai in Bitterfeld-Wolfen stattfindet. weiterlesen
 
22.03.2013 Herzlichen Glückwunsch zum Sachsenmeistertitel U 14 im Volleyball
Im Bewusstsein, wie enorm wichtig Sport und Bewegung für die Entwicklung unserer Kinder sind und welche herausragenden Ergebnisse nahezu dauerhaft im Kinder- und Jugendbereich Mädchen der Abteilung Volleyball des SSV „Fortschritt“ Lichtenstein erzielt werden, gratulieren der Bürgermeister der Stadt Lichtenstein, Herr Wolfgang Sedner, die Beigeordnete Frau Dagmar Hamann und die gesamte Lichtensteiner Rathausmannschaft zum wiederholten Sachsenmeistertitel recht herzlich! weiterlesen
 
25.02.2013 Jugend trainiert für Olympia – Regionalfinale – Mädchen
Am 22.01.2013 sorgten die Mädchen der WK III (Kl. 7 - 9) für einen überlegenen Turniersieg in Oelsnitz/Vogtland. Die erfolgreichen Spielerinnen siegten gegen das Sandberg-Gymnasium Wilkau-Haßlau, das Goethe-Gymnasium Reichenbach und auch gegen das Lessing-Gymnasium Plauen jeweils mit 2:0 Sätzen und wurden unangefochte Regionalsieger. weiterlesen
 
29.01.2013 Entscheidung fällt erst im Tiebreak - Die Lichtensteiner Volleyballerinnen haben einen hart umkämpften Sieg feiern können.
Regionalliga-Frauen: SSV Fortschritt Lichtenstein gegen VSV Oelsnitz 3:2. In einem Krimi, der fast zweieinhalb Stunden dauerte, hat Fortschritt Lichtenstein knapp, aber verdient gewonnen. "Es war eine packende Partie mit sehr vielen langen Ballwechseln. Oelsnitz hat vor allem in der Feldverteidigung hervorragend gespielt und uns keine leichten Punkte ermöglicht", sagte Fortschritt Trainer Rico Fritzsch. weiterlesen
 
08.09.2012 Die Neuen sind gefordert
Heute beginnt für die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein die Saison. Sie treten im Pokal an.
"Die Trainingsbeteiligung während der Vorbereitung auf die Regionalligaserie war sehr gut. In den meisten Übungseinheiten waren zehn bis zwölf Spielerinnen dabei, deutlich mehr als im Vorjahr. Vor allem an Schnelligkeit, Kraft und Athletik wurde intensiv gearbeitet. "In diesen Bereichen haben wir große Fortschritte gemacht. Dadurch sind wir jetzt in verschiedenen Spielsituationen viel handlungsfähiger geworden", erklärt Fritzsch. weiterlesen
 
27.07.2012 Trainer setzt auf Jugend und Erfahrung
Das Damenteam der SSV Fortschritt Lichtenstein hat sich mit drei Neuzugängen verstärkt. Saisonbeginn in der Volleyball-Regionalliga ist Mitte September
Da die Sporthallen seit Beginn der Schulferien vorübergehend geschlossen sind, gibt es zwei Wochen Trainingspause. weiterlesen
 
19.07.2012 Jugend trainiert für Olympia
Vize-Sachsenmeister - Gymnasium Lichtenstein Mädchen Wettkampfklasse IV
Am 24.05.12 reiste das jüngste Volleyballteam unserer Schule (Mädchen Klassenstufe 5 bis 7) in den Sportpark Dippoldiswalde, um sich als Regionalsieger des Bereichs der Bildungsagentur Zwickau im Landesfinale Sachsen mit den besten Teams der Bildungsagenturen Bautzen, Chemnitz, Dresden und Leipzig zu messen. weiterlesen
 
04.05.2012 Fortschritt spielt weiter Regionalliga
Die Damen der SSV Fortschritt Lichtenstein können in der kommenden Saison überraschend doch noch in der Regionalliga an den Start gehen. In den Ligen gab es zwar in den vergangenen Wochen aufgrund einer Strukturreform viele Fragezeichen, doch der Abstieg der SSV als Tabellenletzter schien besiegelt. Selbst der Verein war überrascht, als er dann die Mitteilung erhielt, dass die Mannschaft in der Serie 2012/13 doch noch in der Regionalliga spielen kann. weiterlesen
 
14.03.2012 Nachwuchs holt erneut den Titel
Nachdem die U-14-Mannschaft bereits den Sachsenmeistertitel geholt hat, waren nun auch die Nachwuchsvolleyballerinnen der Altersklasse U 13 von Fortschritt Lichtenstein erfolgreich. weiterlesen
 
10.03.2012 SSV-Nachwuchs ist Sachsenmeister
Lichtensteiner U14-Volleyballerinnen trumpften daheim groß auf
Der Volleyballnachwuchs von der SSV Fortschritt Lichtenstein hat die namhaften Teams der Fighting Kangaroos aus Chemnitz oder vom Dresdner SC das Fürchten gelehrt. Bei der Sachsenmeisterschaft der weiblichen U14 haben die Lichtensteinerinnen in heimischer Halle den Titel geholt. weiterlesen
 
06.03.2012 Freude nach Sieg hält sich in Grenzen
Die Männer des SSV Fortschritt Lichtenstein haben ihre Pflichtaufgabe gelöst: Sie kehrten mit einem 3:0-Sieg vom Auswärtsspiel der Bezirksliga beim VSV Fortuna Göltzschtal zurück. Damit gelang dem SSV-Team das gleiche Ergebnis wie im Hinspiel. weiterlesen
 
07.02.2012 Lichtensteiner jubeln - Knapper Erfolg gegen Spitzenreiter
Die SSV Fortschritt Lichtenstein hat dem Krösus der Bezirksliga Union Milkau die erste Saisonniederlage zugefügt. Das Team aus Lichtenstein jubelte über einen 3:2 (23:25, 25:21,1 6:25, 26:24, 15:9)-Sieg in der Sporthalle Frankenau. weiterlesen
 
06.02.2012 Fortschritt-Damen jubeln wieder
Sehr erfolgreich ist das Wochenende für die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein verlaufen. Beide Teams haben ihre Spiele verdient gewonnen. Die intensive Trainingsarbeit, zu der auch Videostudium gehört, hat sich am Samstagabend bezahlt gemacht. weiterlesen
 
03.02.2012 Strukturreform wirft Fragen auf
Die Volleyballerinnen aus Lichtenstein haben in ihrem Regionalligaspiel Heimrecht. Sie sind dennoch Außenseiterinnen. SSV Fortschritt Lichtenstein gegen TSV Leipzig 76. Nach Sieg gegen Lok Engelsdorf und Niederlage gegen VfC Olympia Dresden II in den beiden Auswärtspartien am vergangenen Wochenende haben die Damen der SSV Fortschritt morgen wieder Heimrecht. weiterlesen
 
31.01.2012 Damen können noch siegen
Zwei Auswärtsspiele hatten die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein. Sie brachten einen Teilerfolg mit. Wieder einmal haben die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein gezeigt, dass sie durchaus in der Regionalliga zu guten Leistungen fähig sind, aber in dieser Saison einfach nicht konstant genug spielen. weiterlesen
 
25.01.2012 Lichtensteiner Mädchen gewinnen souverän Bezirksmeisterschaft
Die Nachwuchsarbeit der Abteilung Volleyball von der SSV Fortschritt Lichtenstein kann erneut einen Erfolg vorweisen. Das weibliche U-14-Team fiebert nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft am vergangenen Wochenende nun der Sachsenmeisterschaft im März entgegen. weiterlesen
 
20.01.2012 Damen wollen kämpfen - Annahme muss besser werden
SSV Fortschritt Lichtenstein gegen VV Meiningen. Ihr nächstes Regionalligapunktspiel bestreiten die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein nicht zur üblichen Heimspielzeit am Samstagabend, sondern erst am Sonntag. weiterlesen
 
14.01.2012 Trainer vermisst wichtige Zuspielerin
Die Volleyballerinnen aus Lichtenstein müssen zum starken Aufsteiger Weimar. Drei Spielerinnen fahren nicht mit. Volleyball-Regionalliga Damen: HSV Weimar gegen Fortschritt Lichtenstein. Einfach wird die Aufgabe beim starken Aufsteiger für die SSV-Damen nicht. weiterlesen
 
13.01.2012 Gemeinsame Taktik gibt
In der Volleyball-Bezirksliga müssen St. Egidien und Lichtenstein beim verlustpunktfreien SV Union Milkau antreten. Der SV Union Milkau hat als einzige Mannschaft in der Volleyball-Bezirksliga eine weiße Weste. Das Team hat bisher 14:0 Punkte geholt. SSV St. Egidien und SSV Fortschritt Lichtenstein wollen morgen in der Sporthalle Frankenau die Erfolgsserie des Favoriten stoppen. weiterlesen
 
09.01.2012 Favorit kann sich in Lichtenstein durchsetzen
Die Volleyball-Frauen haben zwar gegen die Gäste aus der Landeshauptstadt mitgehalten, zum Sieg hat es allerdings nicht gereicht. Regionalliga: Fortschritt Lichtenstein gegen Dresdner SC 1:3. Gegen den Tabellenzweiten Dresdner SC hat es für die Damen von Fortschritt Lichtenstein am Samstagabend nicht gereicht. weiterlesen
 
07.01.2012 Beide Teams starten mit Heimspielen - Erste bekommt es mit Zweitem zu tun
Regionalliga: SSV Fortschritt Lichtenstein gegen Dresdener SC II. Zum Auftakt der Rückrunde haben die Damen der SSV Fortschritt Lichtenstein eine schwere Aufgabe zu bewältigen. Das Team aus der Landeshauptstadt reist als Tabellenzweiter und klarer Favorit an. weiterlesen
 
28.12.2011 SSV-Damen wollen mehr
Volleyballerinnen trainieren fleißig für die Rückrunde
Eine wirkliche Weihnachtspause gibt es für die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein nicht. Da bereits am 7. Januar 2012 das nächste Heimspiel gegen die Reserve des Dresdner SC ansteht, werden auch zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel mehrere Trainingseinheiten absolviert. weiterlesen
 
21.12.2011 Trainer kämpft mit Problemen
Als Vorletzter der Regionalliga Ost gehen die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein in die Winterpause. Der Trainer bedauert, dass Punkte verschenkt wurden. weiterlesen
 
13.12.2011 Damen können doch siegen
Licht und Schatten gab es bei den Lichtensteiner Volleyballerinnen. Wichtig: Es gelang endlich der erste Saisonsieg. weiterlesen
 
09.12.2011 Mannschaft hofft endlich auf Punkte - Letzter Platz kann verlassen werden
Gleich zwei Spiele warten am Wochenende zum Abschluss der Hinrunde in der Regionalliga auf die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein. weiterlesen
 
21.11.2011 Blick geht jetzt gen Gera
Nichts zu holen gab es für die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein. Beide Mannschaften verloren klar. weiterlesen
 
21.06.2011 Mädchen werden Dritte
Beim U13-Jugendcup haben die Nachwuchsvolleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein einen guten dritten Platz erreicht. weiterlesen
 
11.04.2011 Stammsechser sichert zweiten Sieg
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein II haben ihr Versprechen eingelöst. Sie gewannen die letzten beiden Spiele 3:2. weiterlesen
 
30.03.2011 Blau-Weiß muss gegen Fortschritt antreten
Der Landesrechtsausschuss des Sächsischen Volleyballverbandes hat ein Machtwort gesprochen: Die Bezirksligapartie der Männer zwischen Blau-Weiß Röhrsdorf und Fortschritt Lichtenstein muss ausgetragen werden. Die Begegnung sollte am 15. Januar stattfinden. Das war nicht möglich, weil Fortschritt zeitgleich in Chemnitz-Harthau spielte. Über den Landesrechtsausschuss versuchte sich Blau-Weiß die Punkte am grünen Tisch zu sichern. Dieser Plan ging aber nicht auf. weiterlesen
 
16.03.2011 Ein Sieg rettet Fortschritt
Die letzten zwei Spieltage in der Volleyball-Regionalliga, Staffel Ost, versprechen Spannung. Für die Damen von Fortschritt Lichtenstein ist die Situation nicht einfach. weiterlesen
 
15.03.2011 Lichtensteiner feiern Doppelerfolg
Der SSV Fortschritt Lichtenstein hat in den Heimspielen gegen Lok Adorf und WSG Oberreichenbach nichts anbrennen lassen. Der Favorit gewann die beiden Partien mit 3:0-Sätzen. weiterlesen
 
09.03.2011 Röhrsdorfer klagen
Die Verantwortlichen der SSV Fortschritt Lichtenstein schauen gespannt auf den Ausgang eines Streits: Der Sächsische Sportverband Volleyball (SSVB) muss eine Entscheidung zum nicht stattgefundenen Punktspiel zwischen Blau-Weiß Röhrsdorf und Fortschritt Lichtenstein treffen. weiterlesen
 
24.02.2011 SSV-Herren wollen punkten
(Lichtenstein). Die Fortschritt-Herren treten in der Volleyball-Bezirksliga am Samstag beim heinstarken Aufsteiger Hennersdorfer SV an. Nach den guten Ergebnissen aus den vergangenen Partien sollte der SSV-Sechser genug Motivation gewonnen haben, um selbstbewusst die Zielvorgabe Auswärtssieg von Trainer Mathias Ellwart realisieren zu können. Die Partie findet etwa 15.30 Uhr in der Sporthalle an der Mittelschule in Augustusburg statt. weiterlesen
 
15.02.2011 SSV-Reserve will den Meistertitel
Lichtenstein II ließ den Gegnern keine Chance - Auch das Regionalligateam holte einen wichtigen Sieg weiterlesen
 
08.02.2011 Kampf um Tabellenspitze entbrennt
(Lichtenstein). Zwei Wochen nach ihren beiden wichtigen Heimsiegen trifft die zweite SSV-Herren in der Kreisliga am Mittwoch vor heimischer Kulisse ab 19.30 Uhr auf die SG RVW Zwickau. Mit einer Revanche für die unnötige Auswärtsniederliga in der Schumann-Stadt soll der Kampf um die Tabellenspitze weiter entfacht werden. weiterlesen
 
07.02.2011 Publikum treibt Team zum Sieg
(LICHTENSTEIN). Mit viel Kampfgeist und einer tollen Unterstützung durch das Publikum haben die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein einen wichtigen Heimsieg in der Regionalligapartie gegen den TSV Leipzig geholt. Nach einem 0:2 Satzrückstand konnten die Lichtensteinerinnen die Begegnung noch drehen und mit 3:2 (23:25; 22:25; 25:20; 25:21, 15:7) gewinnen. weiterlesen
 
07.02.2011 Damen II gewinnen beide Heimspiele
Die zweite Mannschaft der SSV Fortschritt hat in der Bezirksliga ihren Spitzenplatz eindeutig untermauert. Zunächst gelang im vermeintlichen Spitzenspiel gegen den Zweiten aus Adelsberg ein klares 3:0 (25:10; 25:14; 25:18), wobei mehr als ein Klassenunterschied deutlich wurde. In der zweiten Partie gegen den Tabellenletzten Union Milkau verliefen die Sätze etwas ausgeglichener. Genau wie gegen Adelsberg bekamen alle Lichtensteiner Spielerinnen ihre Einsatzchance, und auch das Endergebnis hieß 3:0 (25:16; 25:19; 25:2 3).
 
07.02.2011 Lichtensteiner sind Regionalsieger
(LICHTENSTEIN) Gleich mit drei Mannschaften war das Max-Schneider-Gymnasium Lichtenstein beim Regionalfinale des Bundeswettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia" vertreten. Die Wettkämpfe wurden in Oelsnitz/Vogtland ausgetragen. weiterlesen
 
06.02.2011 Großer Kampf wird mit Sieg belohnt
(Lichtenstein). Die SSV-Damen haben in der 3. Liga für einen wichtigen Heimerfolg gesorgt. Nach einem misslungenen Auftakt setzten sich Lichtensteins Volleyballerinnen im Tiebreak durch (23:25, 22:25, 25:20, 25:22,15:7) durch. Dennoch dürfen sich die Lichtensteinerinnen nicht auf dem Punktegewinn ausruhen, zogen doch die Teams im Tabellenkeller ebenso erfolgreich nach. weiterlesen
 
06.02.2011 Aufsteiger kann (fast) für Aufstieg planen
(Lichtenstein). Die zweite Damenmannschaft hat ihre Tabellenführung behauptet und kann als Aufsteiger fast den nächsten Aufstieg planen. Im Spitzenduell gegen den Zweiten von der SG Adelsberg setzte es ein deutliches 3:0 (25:10, 25:14, 25:18). Gegen den Tabellenletzten gab es trotz einiger Schwierigkeiten auch ein glattes 3:0 (25:16, 25:19, 25:23). weiterlesen
 
05.02.2011 Jeder Satz zählt
Ein wichtiges Spiel steht heute Abend für die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt auf dem Programm. In der Sporthalle der Kleistschule hat das auf Platz 7 stehende Fortschritt-Team (10:16 Punkte) den Tabellenfünften TSV Leipzig (12: 14 Punkte) zu Gast. weiterlesen
 
03.02.2011 Ein Sieg muss her
(Lichtenstein). Die Lichtensteiner Volleyball-Damen stehen vor Heimpartie am Samstag gegen den TSV 76 Leipzig unter Zugzwang. Denn die Tabellensituation in der Regionalliga zeigt, dass aktuell nur zwei Punkte das Tabellenmittelfeld von den Abstiegsrängen trennen. Zudem möchten sich die SSV-Damen für die knappe Tiebreak-Niederlage in der Hinrunde revanchieren. Reichlich Motivation für das SSV-Team um den erfolgreichen Jahresauftakt fortzusetzen. Die Partie beginnt 19.00 Uhr. weiterlesen
 
03.02.2011 SSV-Damen II vor Spitzenduell in der Bezirksliga
(Lichtenstein). Die zweite Damenmannschaft als Aufsteiger sorgt in der Bezirksliga für viel Furore. Und das soll am Samstag ab 13.00 Uhr vor heimischer Kulisse auch so weitergehen, wenn es zum Spitzenduell gegen die SG Adelsberg II kommt. In der zweiten Partie trifft der SSV-Sechser auf das Tabellenschlusslicht SV Union Milkau. Um möglichst zwei Heimerfolge feiern zu können, wird auch auf die Unterstützung von zahlreichen Fans gesetzt. weiterlesen
 
31.01.2011 Fortschritt verpasst die Sensation
LICHTENSTEIN - Die Volleyballdamen der SSV Fortschritt Lichtenstein haben am Samstag beim SWE Volleyteam Erfurt II mit 1:3 (19:25, 25:14, 23:25, 22:25) verloren. In der gutklassigen Partie verpassten Lichtensteinerinnen die Möglichkeit, gegen den amtierenden Meister und derzeitigen Tabellendritten der Regionalliga zu gewinnen. Die Fortschritt-Damen verloren die Sätze drei und vier aber knapp. weiterlesen
 
31.01.2011 Zweite Mannschaft gewinnt
Für die zweite Damenmannschaft, die als Aufsteiger an der Spitze der Bezirksliga steht, lief es besser. Sie konnte ihre Auswärtspartie beim Textima Chemnitz-Süd 11 trotz einer durchwachsenen Leistung mit 3:2 gewinnen. „Emotionen und Kampf überwogen heute in unserem Spiel", so Trainer Sascha Grieshammer. weiterlesen
 
30.01.2011 Kampf wurde nicht belohnt
Die SSV-Damen unterlagen beim amtierenden Regionalmeister SWE Volleyteam Erfurt mit 1:3 (19:25, 25:14, 23:25, 22:25). Die Partie in der thüringischen Landeshauptstadt wurde von beiden Mannschaften auf einem guten Niveau geführt, wobei die SSV-Damen eine gute Chance zur Punkteentführung nach Westsachsen ungenutzt ließen. weiterlesen
 
30.01.2011 Mit Kampf und Krampf Tabellenführung verteidigt
(Lichtenstein). Die zweite Damenmannschaft bleibt weiter Spitzenreiter in der Bezirksliga. Mehr Kampf und Krampf bestimmten das Spiel der SSV-Damen bei der SV Textima Chemnitz-Süd II, was am Ende knapp im Tiebreak gewonnen wurde. weiterlesen
 
29.01.2011 Kämpfen ist angesagt
(Lichtenstein). Für die Damen der SSV Fortschritt Lichtenstein steht morgen ein schweres Spiel auf dem Programm. Das Team von Trainer Hans-Ullrich Müller spielt bei der zweiten Mannschaft des SWE Volleyteam Erfurt. weiterlesen
 
29.01.2011 SSV-Damen bei SV Textima Süd II
Nach einer längeren Spielpause startet auch die zweite Damenmannschaft in die Rückrunde. Die Mannschaft hat als Aufsteiger in den bisherigen Spielen überzeugt und ist mit 10:2 Punkten momentan Spitzenreiter der Bezirksliga. weiterlesen
 
27.01.2011 Regionalmeister Erfurt wartet als nächster Gegner
(Lichtenstein). Die Lichtensteiner Volleyball-Damen reisen am Samstag zur Bundesligareserve und amtierenden Regionalligameister SWE Volleyteam Erfurt II. Für die bereits 15.30 Uhr in der Sporthalle des Erfurter Coubertin-Gymnasiums beginnende Partie sind die Gastgeber klarer Favorit. Die Lichtesteinerinnen wollen sich möglichst gut aus der Affäre ziehen. weiterlesen
 
27.01.2011 Platz an der Sonne soll verteidigt werden
(Lichtenstein). Die zweite Damenmannschaft startet als Tabellenführer in die Rückrunde der Bezirksliga. Und der Platz an der Sonne soll am Samstag bei der Zweiten vom SV Textima Chemnitz-Süd verteidigt werden. Das Spiel findet um ca. 16 Uhr in der Sporthalle am Chemnitzer Sportgymnasiums statt. weiterlesen
 
24.01.2011 Jubel in Lichtenstein
Jubel gab es (dagegen) beim SSV Fortschritt Lichtenstein, der zwei Heimsiege eingefahren hat und sich damit auf den vierten Platz verbesserte. Fortschritt besiegte Union Milkau mit 3:0 (25:17,25:19,25:21)-Sätzen. weiterlesen
 
22.01.2011 Grandioser Heimspieltag für SSV-Herren
(Lichtenstein). Zwei sehr starke Auftritte zeigten die Lichtensteiner Volleyball-Herren beim heutigen Heimspieltag. Und ihre grandiose Leistungen krönten die SSV-Herren mit einem glatten 3:0 Sieg über SV Union Milkau und einem 3:1 Erfolg gegen den VSV Fortuna Göltzschtal. weiterlesen
 
21.01.2011 Auf Spieler wartet Doppelbelastung
Der SSV Fortschritt Lichtenstein (8:10) steht zum morgigen Heimspieltag vor einer ähnlich schweren Doppelbelastung. Der Spielplan hält die Partien gegen den VSV Fortuna Göltzschtal (12:4) und den SV Union Milkau I (10:6) bereit. weiterlesen
 
20.01.2011 SSV-Herren vor wichtigem Heimspieltag
(Lichtenstein). Am Samstag steht für die Bezirksliga-Volleyballer der SSV Fortschritt Lichtenstein ein wichtiger Heimspieltag an. Vor heimischer Kulisse treffen sie auf die Teams vom SV Union Milkau und VSV Fortuna Götzschtal. Das Ziel ist mindestens zwei Zähler für das eigene Punktekonto zu holen. weiterlesen
 
18.01.2011 Fortschritt-Damen kommen in Schwung
(Lichtenstein). Für die Lichtensteinerinnen läuft es immer besser. Beim Dritten der Regionalliga Dresdner SSV gewann die SSV Fortschritt Lichtenstein klar mit 3:0. Dadurch kletterte die Mannschaft auf den sechsten Platz. weiterlesen
 
17.01.2011 Überraschung bleibt aus
(Lichtenstein). Die Männer der SSV Fortschritt Lichtenstein haben gegen den SV Chemnitz-Harthau die Früchte eines starken Auftritts nicht ernten können. Die Chemnitzer haben sich vorgestern mit 3:1 (25:22, 23:25, 25:23, 26:24) gegen das Team aus Lichtenstein durchgesetzt. weiterlesen
 
15.01.2011 SSV-Damen sorgen in Dresden für eine Überraschung
(Lichtenstein). Mit einem 3:0 Erfolg (25:15, 28:26, 25:23) kehrten die Lichtensteiner Volleyball-Damen am Samstagabend aus Dresden zurück. Durch diesen Sieg gegen den Tabellendritten Dresdner SSV schaffen die SSV-Damen den Anschluss ans Tabellenmittelfeld und belegen aktuell den sechsten Rang in der 3. Liga. weiterlesen
 
13.01.2011 Auswärtsaufgabe nicht unlösbar
(Lichtenstein). Nach dem gelungenen Jahresauftakt reisen die SSV-Volleyballerinnen am Samstag nach Elbflorenz. Ab 20 Uhr treten sie in der Sporthalle des Sportgymnasiums gegen den Dresdner SSV an, den man in der Hinrunde verdient daheim mit 3:1 besiegt hatte. Das Lichtensteiner Team sieht durchaus eine Chance, die sehr schwierige Auswärtsaufgabe erfolgreich bestehen zu können. weiterlesen
 
13.01.2011 Die Wahl fällt aus den SV Chemnitz-Harthau
(Lichtenstein). Eine Kuriosität eilte dem Spieltag der SSV-Herren voraus. Zur gleichen Zeit an zwei Orten sein, dass sollten Lichtensteins Volleyballer laut Spielplan der Bezirksliga am Samstag in Chemnitz - Stadt der Moderne - beweisen. Am Ende entschied der Staffelleiter, dass die SSV-Herren beim Ligadritten SV Chemnitz-Harthau antreten. weiterlesen
 
10.01.2011 Am Ende zählen die Punkte
Die Damen von der SSV Fortschritt Lichtenstein haben die wichtige Partie gegen den Chemnitzer PSV II sicher gewonnen, ohne dabei zu glänzen. Im so genannten Vier-Punkte-Spiel gegen den Tabellenletzten der Regionalliga stand am Ende ein 3:0 (25:19; 25:21:25:20) auf der Anzeigetafel. weiterlesen
 
09.01.2011 SSV-Damen gewinnen Kellerduell
(Lichtenstein). Mit einem verdienten 3:0 (25:19, 25:21, 25:20) Heimerfolg über den Chemnitzer PSV II starteten die SSV-Damen ins neue Jahr. In einer eher glanzlosen Partie triumphierten am Ende die Gastgeberinnen und holten so zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf. weiterlesen
 
08.01.2011 Druck lastet auf beiden Teams
Regionalliga: Gleich das erste Punktspiel im Jahr 2011 ist für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein ein wichtiges. Die Mannschaft hat heute ab 19 Uhr den Chemnitzer PSV II in der Sporthalle der Kleistschule zu Gast. weiterlesen
 
05.01.2011 4-Punktespiel für die SSV-Damen
(Lichtenstein.) Ihr erstes Punktspiel im neuen Jahr absolvieren die SSV-Damen bereits am Samstag. Mit dem Heimvorteil im Rücken soll die Reserve des Zweitligisten Chemnitzer PSV bezwungen werden. Ein Erfolg ist für beide Mannschaften von größter Bedeutung, da sie beide aktuell im Ligakeller stehen. Für viel Spannung ist also gesorgt. weiterlesen
 
24.12.2010 Weihnachtszeit ist ach Wunschzettelzeit
(Lichtenstein). Die Volleyball-Frauen des SSV Fortschritt Lichtenstein bestreiten die Premierensaison in der Regionalliga. Das Team steht mit 6:14 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz. weiterlesen
 
19.12.2010 Neuzugang muss warten
In der zweiten Saisonhälfte gibt es für den SSV Fortschritt Lichtenstein eine zusätzliche personelle Alternative: Sascha Claus, der bisher beim VC Leipzig gespielt hat, verstärkt das Fortschritt-Team. Der Neuzugang kommt auf der Libero-Position zum Einsatz. weiterlesen
 
16.12.2010 Schneechaos könnte Spieltag verhindern
(Lichtenstein.) Zum dritten Mal in Folge reisen die SSV-Herren am kommenden Samstag ins Vogtland. Dort absolvieren sie ihr letztes Spiel in 2010. Gegen den bisher punktlosen Kontrahenten vom ESV Lok Adorf ist ein Erfolg für den SSV-Sechser Pflicht. weiterlesen
 
14.12.2010 Medaillen geraten aus dem Blickfeld
Der SSV Fortschritt Lichtenstein hat durch eine schwache Leistung den Anschluss an die Medaillenränge verloren. Die Mannschaft von Trainer Matthias Ellwart kassierte im Auswärtsspiel beim VSV Göltzschtal eine verdiente Niederlage. Die Gastgeber aus dem Vogtland setzten sich in einer mäßigen Partie mit vielen Fehlern 3:2 nach Sätzen durch. weiterlesen
 
13.12.2010 Team wird unter Wert geschlagen
Die Damen von Fortschritt Lichtenstein haben auf den ersten Blick zwar klar verloren, doch eine Überraschung hätte es zum Jahresabschluss durchaus geben können. Fortschritt Lichtenstein spielte beim Spitzenreiter auf Augenhöhe und verlor die Sätze mit 23:25, 21:25 und 26:28 nur denkbar knapp. weiterlesen
 
12.12.2010 Starke Leistung reicht nicht zum Sieg
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen unterlagen mit 0:3 (23:25, 21:25, 26:28) bei der Bundesligareserve des Dresdner SC. Eine starke Mannschaftsleistung und großer Kampfgeist reichten am Ende leider nicht aus, um für eine Überraschung zum Jahresende sorgen zu können. weiterlesen
 
09.12.2010 SSV-Damen vor fast unlösbarer Aufgabe
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyballdamen stehen am Samstag vor einer fast unlösbaren Aufgabe. Im letzten Spiel des überaus erfolgreichen Jahres treten sie bei der Bundesligareserve vom Dresdner SC an. Die Partie beginnt 19 Uhr in der Sporthalle an der Magdeburger Straße. weiterlesen
 
09.12.2010 Der zweite Akt im Vogtland
(Lichtenstein.) Der Dezemberspielplan sieht für die SSV-Herren drei Auswärtspartien im Vogtland vor. Den zweiten Akt absolvieren die Lichtensteiner am Samstag bei den Nachwuchstalenten vom Stützpunkt VSV Fortuna Göltzschtal. Das Spiel gegen die jungen Wilden beginnt 14 Uhr. weiterlesen
 
06.12.2010 Niederlagenserie reißt
(Lichtenstein). Nach zuvor fünf teils schmerzhaften Niederlagen in Serie haben die Regionalligavolleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein am Samstag endlich gewonnen. Die Mannschaft siegte im letzten Hinrundenspiel hochverdient mit 3:1 beim SSC Leipzig und liegt nach diesem Erfolg auf Rang sieben. weiterlesen
 
06.12.2010 Aufsteiger feiert Herbstmeisterschaft
(Lichtenstein.) Die zweite Damenmannschaft sorgt als Aufsteiger in der Bezirksliga weiter für Furore. Vor heimischem Publikum bezwangen sie die Gäste von der SG Adelsberg glatt mit 3:0. Durch diesen Erfolg sicherte sich der Aufsteiger die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga. weiterlesen
 
06.12.2010 Volleyball: SSV-Nachwuchs holt überraschend Bezirksmeisterschaft
(Lichtenstein.) Die Mädchen in der Altersstufe U18 vom Lichtensteiner Talentstützpunkt sicherten sich bereits vor einer Woche überraschend den Bezirksmeistertitel. Im Finale setzte sich das SSV-Team sicher gegen Gastgeber VV Freiberg durch und qualifizierte sich für die Landesmeisterschaft. weiterlesen
 
05.12.2010 SSV-Damen siegen in Leipzig
(Lichtenstein.) Die SSV-Damen beendeten am Samstagabend ihre Negativserie und gewannen völlig verdient beim SSC Leipzig. In der Messestadt setzten sich die Lichtensteinerinnen mit einem 3:1 Sieg durch, wobei sie über weite Strecken eine gute und konstante Leistung zeigten. weiterlesen
 
05.12.2010 SSV-Herren überzeugen mit starken Leistung
(Lichtenstein.) Mit einem Erfolg kehrten die SSV-Herren am Samstag aus dem Vogtland zurück. Das Team um Kapitän Robert Freitag überzeugte in allen Belangen und bezwang den Aufsteiger WSG Oberreichenbach mit 3:1 Sätzen. weiterlesen
 
02.12.2010 SSV-Damen wollen für Befreiungsschlag sorgen
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen absolvieren ihre letzte Partie in der Hinrunde beim SSC Leipzig. Um sich im Abstiegskampf behaupten zu können, sollten die SSV-Damen punkten. Doch das wird bei den abwehrstarken Messestädterinnen ein schweres Unterfangen. weiterlesen
 
02.12.2010 WSG Oberreichenbach soll geknackt werden
(Lichtenstein.) Die SSV-Herren reisen am Samstag zur WSG Oberreichenbach. Beim heimstarken Aufsteiger wollen die Lichtensteiner versuchen zu punkten, obwohl Trainer Mathias Ellwart wahrscheinlich auf einige Stammkräfte verzichten muss. weiterlesen
 
02.12.2010 Zweite Damenmannschaft will Herbstmeisterschaft
(Lichtenstein.) Die zweite Damenmannschaft von Trainer Sascha Grießhammer sorgt aktuell in der Bezirksliga für Furore. Das Team konnte aus den ersten fünf Spielen vier Siege erringen und sich so im Tabellenspitzenfeld etablieren. Mit einem Heimerfolg über die SG Adelsberg III soll sogar der Spitzenplatz erreicht und damit die Herbstmeisterschaft geholt werden. weiterlesen
 
01.12.2010 Sieg und Niederlage beim Heimspiel der Herren I
Der SSV Fortschritt Lichtenstein befindet sich weiter im Soll: Die Mannschaft landete am Wochenende gegen Hennersdorf einen Sieg und kassierte gegen Plauen-Oberlosa eine Niederlage. weiterlesen
 
29.11.2010 Gastgeberinnen geben Rätsel auf
(Lichtenstein). Bei den Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein herrscht Ratlosigkeit. Die Mannschaft verlor mit 2:3 (25:14, 19:25, 22:25, 25:22, 13:15) gegen den Tabellenvorletzten Post Gera. Die Frauen boten erneut unterschiedliche Leistungen, die nicht erklärbar sind und schon in den letzten Wochen für die Niederlagen sorgten. weiterlesen
 
24.11.2010 SSV-Damen wollen Niederlagenserie beenden
(Lichtenstein.) Die SSV-Damen stehen am Samstag vor einer wichtigen Heimpartie. Denn sie treffen auf den Tabellennachbarn vom Post SV Gera. Mit einer soliden Leistung wollen die Gastgeberinnen ihre Niederlagenserie beenden und endlich wieder punkten. Das Spiel beginnt um 19 Uhr in der Sporthalle an der Kleist-Schule. weiterlesen
 
24.11.2010 Volleyball: SSV-Herren wollen zuhause punkten
(Lichtenstein.) Die SSV-Herren um Trainer Mathias Ellwart stehen am Samstag vor zwei wichtigen Heimpartien. Im ersten Heimspiel treffen sie auf den amtierenden Bezirkspokalsieger SV 04 Plauen-Oberlosa, in der zweiten Partie auf Aufsteiger Hennersdorfer SV. Die erste Partie wurde wegen des Regionalliga-Heimspiels auf 13 Uhr vorgezogen. weiterlesen
 
24.11.2010 Zweite Damenmannschaft plagen Personalsorgen
(Lichtenstein.) Schon am Freitagabend tritt die zweite SSV-Damenmannschaft zu ihrem nächsten Auswärtsspiel in der Bezirksliga an. Diesmal geht es gegen das Team vom TV Vater Jahn Burgstädt, dass 19 Uhr beginnt. Die Favoritenrolle liegt eindeutig bei den Gastgeberinnen, denn der SSV-Sechser muss aus verschiedenen Gründen auf mehrere Spielerinnen und Trainer Sascha Grieshammer verzichten. weiterlesen
 
23.11.2010 Mannschaft baut erneut ab
In der Volleyball-Regionalliga haben die Damen von Fortschritt Lichtenstein trotz eines starken Auftaktes mit 1:3 gegen die zweite Mannschaft des SWE Volley-Team Erfurt verloren. weiterlesen
 
22.11.2010 SSV-Damen bleiben weiter sieglos
(Lichtenstein.) Eine erneute Niederlage mussten die SSV-Damen in der gestrigen Heimpartie verbuchen. Trotz einer phasenweise guten Leistung unterlagen die Gastgeberinnen der Bundesligareserve vom SWE Volley-Team aus Erfurt mit 1:3. weiterlesen
 
18.11.2010 SSV-Damen treffen auf Bundesligareserve vom SWE Volley-Team
(Lichtenstein.) Zu ungewohnter Stunde schlagen am Sonntag um 14 Uhr die Lichtensteiner Volleyballdamen zu ihrem vierten Heimspiel in der Regionalliga auf. Der Tabellenachte aus der Stadt im Grünen trifft dabei auf die im Mittelfeld platzierte Bundesligareserve vom SWE Volleyteam aus Erfurt. weiterlesen
 
08.11.2010 SSV-Damen unterliegen im Aufsteigerduell
(Lichtenstein.) Am Samstagabend kam es zum Aufsteigerduell in der Regionalliga. Vor einer erneut großen Zuschauerkulisse unterlagen die SSV-Damen den Gästen vom VV 70 Meiningen trotz großem Kampf mit 1:3. Als Tabelleachter bleiben die Lichtensteinerinnen auf Tuchfühlung zum Tabellenmittelfeld. weiterlesen
 
04.11.2010 SSV-Damen sind heiß aufs Aufsteigerduell
(Lichtenstein.) Das Duell der beiden Regionalligaaufsteiger Lichtenstein und Meiningen steht am kommenden Samstag auf dem Programm. Für beide Teams gilt die Partie am Samstag um 19 Uhr in der Sporthalle an der Kleist-Schule als richtungsweisend für den weiteren Saisonverlauf. Die SSV-Damen wollen das Spiel mit der Unterstützung ihrer Fans im Rücken nutzen, um wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. weiterlesen
 
02.11.2010 Aufsteiger bleibt zweimal ungeschlagen
Mit zwei Heimerfolgen hat die zweite Lichtensteiner Damenmannschaft gezeigt, dass sie als Aufsteiger in die Bezirksliga bestens mithalten kann. Sie führte nun mit der makellosen Bilanz von 6:0-Punkten sogar die Tabelle an. weiterlesen
 
30.10.2010 Teams haben erstmalig Heimvorteil
Vor Männern und Frauen steht Doppelprogramm weiterlesen
 
29.10.2010 Bezirksligateams stehen vor Spitzenspielen
(Lichtenstein.) Am Wochenende gehen die beiden Lichtensteiner Volleyballteams, die erste Herrenmannschaft und die zweite Damenmannschaft, in der Bezirksliga vor heimischer Kulisse auf Punktejagd. Dabei treffen die SSV-Herren auf die Gäste vom SV Union Milkau und dem heimlichen Titelanwärter SSV Chemnitz-Harthau, die zweite Damenmannschaft trifft auf die Kontrahenten vom VSV Fortuna Göltzschtal und SV Chemnitz Textima Süd II. weiterlesen
 
26.10.2010 Pressebericht zu den Herren I
Der SSV Fortschritt Lichtenstein hat beim Aufsteiger Blau-Weiß Röhrsdorf mit 3:1-Sätzen gewonnen und damit den ersten Saisonsieg eingefahren. weiterlesen
 
25.10.2010 Fortschritt-Damen verlieren
Volleyball-Regionalliga: Team zeigt keine Konstanz - Die Volleyballerinnen der Spiel- und Sportvereinigung (SSV) Fortschritt Lichtenstein haben im Auswärtsspiel beim Spitzenteam vom TSV Leipzig 76 am Samstag eine vermeidbare 2:3-Niederlage kassiert und somit einen Platz im vorderen Feld der Regionalligatabelle verschenkt. weiterlesen
 
24.10.2010 SSV-Damen vergeben Siegchance
(Lichtenstein.) Bei der zweiten Auswärtspartie traf der Fortschritt-Sechser am Samstagabend auf das Team vom TSV Leipzig 76. Die Aufsteigerinnen hatten eine gute Chance das Spiel zu gewinnen, unterlagen am Ende unnötig im Tiebreak mit 3:2 (25:23, 15:25, 25:20, 18:25, 15:12). weiterlesen
 
23.10.2010
(Lichtenstein). Heute Abend um 19.30 Uhr treten die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein zum Regionalligaspiel beim TSV Leipzig 76 an. Lichtenstein (4:2 Punkte) reist als Tabellenfünfter in die Messestadt und ist bei den derzeit auf Rang 3 liegenden Leipzigerinnen (6:2 Punkte), die in der Regionalliga seit Jahren eine feste Größe sind, Außenseiter. weiterlesen
 
22.10.2010 Herren I in Röhrsdorf
Der SSV Fortschritt Lichtenstein muss ab 14 Uhr beim TSV Blau-Weiß Röhrsdorf antreten. Die Partie findet in der Schulturnhalle statt. "Wir wollen die guten Trainingsleistungen umsetzen. In diesem Spiel muss ein Sieg her", blickt Fortschritt-Trainer Matthias Ellwart auf die Aufgabe. weiterlesen
 
21.10.2010 SSV-Damen müssen zum TSV Leipzig 76
(Lichtenstein.) Am kommenden Samstag treten die Lichtensteiner Volleyball-Damen in der Dritten Liga zu ihrem zweiten Auswärtsspiel an. Dabei treffen sie in der Messestadt auf den Tabellendritten vom TSV Leipzig 76. Die Gastgeberinnen, die sich seit Jahren in der Regionalliga etabliert haben, sind mit dem Heimvorteil im Rücken in der klaren Favoritenstellung. weiterlesen
 
19.10.2010 Liga-Cup geht an Sachsen
Volleyball: Dresdenerinnen besiegen im Finale Team aus Wiesbaden
Mit den Volleyballerinnen des Dresdener SC haben die vermeintlichen Lokalmatadorinnen die vierte Auflage des Lichtensteiner Bundesligacups gewonnen. Er wurde in diesem Jahr erstmals als Qualifikationsturnier für den Ligapokal der Deutschen Volleyballliga ausgespielt. weiterlesen
 
17.10.2010 Elbestädterinnen triumphieren in Lichtenstein
(Lichtenstein.) Der amtierende Pokalsieger Dresdner SC gewann die vierte Auflage des Lichtensteiner Bundesliga-Cups. Im Finale setzten sie sich gegen den Vizemeister Wiesbaden mit einem 3:1 Erfolg durch. Das Spiel um Platz 3 entschieden die Roten Raben aus Vilsbiburg mit einem deutlichen 3:0 Sieg über den Schweriner SC für sich. weiterlesen
 
11.10.2010 Spitzenteams kommen zum Ligapokal
(Lichtenstein). Die Lichtensteiner Volleyballerinnen haben bis zum 23. Oktober spielfrei, doch sehenswerten Sport gibt es in Lichtenstein dennoch. Der DVL-Ligapokal macht am 15. und 16. Oktober Station in der Stadt. weiterlesen
 
05.10.2010 Endrunde findet mit Lichtenstein statt
Volleyball: Lok verlangt Gastgebern alles ab - Damen der SSV müssen Segel streichen
Die SSV Lichtenstein hat das Vorrundenturnier des bezirkspokals in eigener Halle gewonnen und sich damit für die Endrunde qualifiziert. Gegen Lok Glauchau Niederlungwitz (3:1) und Fortschritt Crimmitschau (3:0) gelangen verdiente Erfolge. weiterlesen
 
01.10.2010 Auszug aus Bericht der FP
... Lok macht sich auf den Weg nach Lichtenstein und steht in der Turnhalle der Kleist-Schule der SSV Fortschritt Lichtenstein gegenüber. Um 14 Uhr wird zum ersten Satz aufgeschlagen. Die Gastgeber kämpfen in der Bezirksliga um Punkte. Dementsprechend zurückhaltend äußerten sich Markus Radajewski von Lok zum Weiterkommen. "Es wird eine schwere Aufgabe für uns, der Sprung in die nächste Runde wäre zweifelos eine Überraschung", sieht er der Partie realisitiscch entgegen. Für den Außenseiter kann es nur darum gehen, sich so teuer wie möglich zu verkaufen.
 
28.09.2010 Damen überzeugen gegen Absteiger
Lichtensteinerinnen drehen die Partie und gewinnen im Tiebreak
Die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein haben gezeigt, dass sie mit den Spitzenteams mithalten können. Gegen den Zweitligaabsteiger Dresdener SSV, der seine zwei Auftaktspiele gewonnen hatte, holten sie einen verdienten 3:2-Erfolg (25:22, 21:25, 25:27, 25:18, 15:10).Die SSV-Damen begannen überzeugend. weiterlesen
 
28.09.2010 Meldung der FP zur SSV-Damen II
Mit einem Sieg ist die Zweite Damenmannschaft in ihre erste Bezirksligasaison gestartet. Beim SV Union Milkau setzte sich das Team mit 3:1 (26:24, 25:22, 20:25, 25:23) durch. In einem spannenden Spiel ließen die SSV-Damen ihre Stärke bei der Annahme und im Angriff aufblitzen und überzeugten über weite Strecken.
 
28.09.2010 Meldung FP zur SSV-Herren I
... Anschließend präsentierte sich St. Egidien auch im Nachbarschaftsderby gegen Fortschritt Lichtenstein mit dem größeren Siegeswillen. Die Hausherren gewannen die Partie mit 3:1 (25:22, 18:25, 25:18, 25:21) Sätzen. Vor allem in der Enphase des dritten und vierten Satzes holte St. Egidien einen Rückstand auf und machte in der entscheidenden Phase die wichtigen Punkte. ...
 
26.09.2010 SSV-Damen bezwingen Zweitligaabsteiger Dresdner SSV
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen feierten am Samstagabend einen hochverdienten Heimsieg über Zweitligaabsteiger Dresdner SSV. Vor einer tollen Zuschauerkulisse setzten sie sich mit einem Tiebreak-Erfolg (25:22, 21:25, 25:27, 25:18, 15:10) gegen die Elbestädterinnen durch. Durch den Heimerfolg klettern die SSV-Damen auf den sechsten Tabellenplatz. weiterlesen
 
26.09.2010 Zweite SSV-Damen feiern erfolgreichen Auftakt
(Lichtenstein.) Mit einem Sieg ist die zweite Damenmannschaft in die erste Bezirksligasaison gestartet. Beim SV Union Milkau setzte sich das Team um Kapitän Claudia Krasselt mit 3:1 (26:24, 25:22, 20:25, 25:23) durch. weiterlesen
 
25.09.2010 Volleyball: Regionalliga-Team erwartet Dresdner SSV
Heute, ab 19 Uhr, haben die Lichtensteiner Volleyballerinnen wieder Heimrecht in der Sporthalle an der Kleist-Schule. Wie vor zwei Wochen hat die SSV Fortschritt einen Gegner aus Dresden zu Gast, und erneut wird es eine schwere Aufgabe. weiterlesen
 
25.09.2010 Bezirksliga-Saison startet
In der Jahn-Sporthalle in St. Egidien erfolgt morgen der Saisonstart. Die SSV St. Egidien muss dabei gegen den Aufsteiger Blau-Weiß Röhrsdorf und gegen den alten Rivalen SSV Fortschritt Lichtenstein antreten. Die erste Partie beginnt 14 Uhr. Die Gastgeber hoffen, dass sie die Leistungssteigerung aus der Saisonvorbereitung fortsetzen und mit zwei Siegen starten können. Die Hausherren gehen als Favorit in das Duell gegen Röhrsdorf. „Wir treffen auf einen unbekannten Gegner. In dieser Partie erwartet jeder einen Sieg von uns", macht Teamchef Detlef May deutlich. Danach folgt das Nachbarschaftsduell mit Lichtenstein. In der vergangenen Serie konnte jedes Team im direkten Duell auswärts gewinnen.
 
25.09.2010 Bezirksliga-Saison startet
Die erste Saison in der Bezirksliga beginnt morgen für die zweite Damenmannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein. Dabei trifft das Reserveteam auswärts auf den SV Union Milkau, der seit Jahren ein etabliertes Team in der Bezirksliga ist. Das Spiel beginnt 10 Uhr in der Sporthalle in Frankenau (bei Mittweida). weiterlesen
 
22.09.2010 SSV-Damen treffen auf Zweitligaabsteiger Dresdner SSV
(Lichtenstein.) Am kommenden Samstag absolvieren die SSV-Damen ihr zweites Heimspiel in der Regionalliga. Erneut treffen sie auf einen harten Brocken, denn die Gäste vom Dresdner SSV spielten in der vergangenen Saison noch in der 2. Bundesliga. Die Favoritenstellung liegt klar bei den Elbestädterinnen, konnten sie doch ihre ersten beiden Saisonspiele deutlich gewinnen. Die Partie beginnt 19 Uhr in der Sporthalle an der Kleistschule. weiterlesen
 
22.09.2010 Zum Auftakt gibt es das Nachbarschaftsduell
(Lichtenstein.) Für die SSV-Herren beginnt die neue Bezirksligasaison am kommenden Samstag. Gleich die erste Partie bietet viel Spannung und Atmosphäre, kommt es doch zum erneuten Duell mit dem Ortsrivalen SSV St. Egidien. Das Spiel findet etwa ab 15.30 Uhr in der Tillinger Jahn-Sporthalle statt. weiterlesen
 
22.09.2010 Zweite Mannschaft startet in erste Bezirksligasaison
(Lichtenstein.) Die erste Saison in der Bezirksliga beginnt für die zweite Damenmannschaft der SSV Fortschritt am Sonntag. Dabei trifft die Zweite auswärts auf das Team vom SV Union Milkau, die seit Jahren ein etabliertes Team in der neuen Liga sind. Das Spiel beginnt 10 Uhr in der Sporthalle Frankenau. weiterlesen
 
20.09.2010 Fortschritt-Damen steigern sich
Lichtenstein tankt nach 3:1-Erfolg beim Chemnitzer PSV II Selbstvertrauen
Nachdem es vor Wochenfrist bei der Auftaktniederlage gegen Dresden noch nicht rund lief, haben die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein am Samstag gezeigt, dass sie in der Regionalliga durchaus ernst zu nehmen sind. Im Auswärtsspiel beim Chemnitzer PSV II stand am Ende eine verdienter 3:1 Sieg (11:25, 25:14, 25:16, 25:21) zu Buche. weiterlesen
 
19.09.2010 Erster Sieg unter Dach und Fach
(Lichtenstein.) Am Samstag feierten die SSV-Damen ihren ersten Erfolg in der Regionalliga. Mit einem 3:1 Sieg (11:25, 25:14, 25: 16, 25:21) setzten sich die Lichtensteinerinnen bei der zweiten Mannschaft vom Chemnitzer PSV durch. Mit diesem Erfolg tanken die Fortschritt-Damen Kraft und Energie für die nächste Hürde, die mit dem Zweitligaabsteiger aus Dresden im nächsten Heimspiel auf sie wartet. weiterlesen
 
18.09.2010 An der Forststraße gibt es ein Wiedersehen
(Lichtenstein). Heute Nachmittag um 15 Uhr spielen die Volleyballdamen des SSV Lichtenstein bei der zweiten Mannschaft des Chemnitzer PSV. In der Chemnitzer PSV-Sporthalle wird es ein Wiedersehen mit der ehemaligen Mannschaft von Lichtensteins Trainer Hans-Ullrich Müller geben, der dieses Team mehrere Jahre begleitet hat. weiterlesen
 
18.09.2010 SSV-Herren gelingt Pokalsensation
(Lichtenstein.) Einen gelungenen Saisonstart feierten die SSV-Herren mit ihren beiden Pokalsiegen am Samstag. Gegen die höherklassigen Kontrahenten von SV Valtenberg Neukirch und SV Lok Leipzig Nordost setzten sich die Lichtensteiner durch und zogen in die nächste Runde des Landespokals ein. weiterlesen
 
15.09.2010 SSV-Damen treffen auf Chemnitzer PSV II
(Lichtenstein.) Am kommenden Samstag reisen die SSV-Damen zu ihrem zweiten Punktspiel nach Chemnitz. Dort wird es ein Wiedersehen mit der ehemaligen Mannschaft von Lichtensteins Trainer Hans-Ullrich Müller geben, der dieses Team immerhin mehrere Jahre begleitet hatte. Das Spiel beginnt 15 Uhr in der CPSV-Sporthalle an der Forststraße. weiterlesen
 
14.09.2010 Volleyballer setzen sich überraschend durch
(Lichtenstein). Im Vorrundenturnier des Landespokals haben sich die Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein gegen zwei höherklassige Konkurrenten durchgesetzt. weiterlesen
 
13.09.2010 Saisonstart geht daneben
Im ersten Regionalligaspiel hatten die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein gegen die Reserve des Bundesligateams vom Dresdner SC keine Chance. Die Gäste aus der Landeshauptstadt waren dem ersatzgeschwächten SSV-Team deutlich überlegen. "Allein auf die Ausfälle würde ich es nicht schieben. Dresden agierte einfach sehr stark, und bei uns war die Fehlerquote zu hoch", sagte Trainer Hans-Ullrich Müller nach dem Spiel. weiterlesen
 
12.09.2010 SSV-Damen verlieren Auftaktmatch
(Lichtenstein.) Mit einer deutlichen 0:3-Niederlage (18:25, 19:25, 18:25) endete das erste Match der SSV-Damen in der 3. Liga. Gegen die Bundesligareserve vom Dresdner SC konnten die Gastgeberinnen nur phasenweise mithalten und mussten sich am Ende relativ glatt geschlagen geben. weiterlesen
 
10.09.2010 Damen gehen Premierensaison an
(Lichtenstein). Morgen hat das Warten für die Lichtensteiner Damen und ihre Fans ein Ende. In der Sporthalle der Kleistschule starten die SSV-Spielerinnen in die Saison. Der Aufsteiger hat ab 19 Uhr die Bundesligareserve des Dresdener SC zu Gast. Das Team aus der Landeshauptstadt war im vergangenen Jahr Vierter und ist somit zum Auftakt ein echte Bewährungsprobe. weiterlesen
 
07.09.2010 Das Abenteuer Regionalliga beginnt
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyballdamen starten am kommenden Samstag in ihre erste Regionalligasaison. Und gleich zum Auftakt treffen sie auf die Bundesligareserve des Dresdner Sportclubs. Mit dem Heimvorteil im Rücken wollen die SSV-Damen sich von ihrer besten Seite zeigen, um den Viertplazierten der letzten Saison Paroli bieten zu können und vielleicht einen guten Einstand in die dritte Liga geben zu können. weiterlesen
 
07.09.2010 Sachsenpokal-Vorrunde dient als erster Test
(Lichtenstein.) Auch die SSV-Herren absolvieren am Samstag, ab 10 Uhr, ihre ersten Pflichtspiele. Die Bezirkspokalsieger aus Lichtenstein treffen in der Vorrunde im Rahmen eines Dreierturniers auf die Sachsenklasse-Teams SV Valtenberg und Lok Leipzig Nord-Ost. Dabei tritt der Fortschritt-Sechser nur mit einem Rumpfteam als krasser Außenseiter an. weiterlesen
 
04.09.2010 Im Trainingslager folgt der Feinschliff
(Lichtenstein). Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein absolvieren am Wohenende ein Trainingslager im Sportpark Rabenberg. Dort wollen sie sich vor der Regionalligasaison den Feinschliff für die Spielserie holen. weiterlesen
 
30.08.2010 SSV-Damen holen zweiten Platz in Gera
(Lichtenstein.) Am vergangenen Samstag bestritten die Lichtensteiner Volleyball-Damen ihr einziges Vorbereitungsturnier in Gera. Beim 9. Sommerturnier des Post SV Gera erreichte der Regionalliga-Neuling das Finale, indem er dem Siegerteam von Lok Engelsdorf in vielen Belangen unterlegen war. Bis zum Saisonstart in knapp zwei Wochen absolvieren die SSV-Damen noch ein dreitägiges Trainingslager auf dem Rabenberg, bei dem noch die eine oder andere individuelle Abstimmung im Spielsystem gefunden werden soll. weiterlesen
 
28.08.2010 Damen lernen künftige Gegner kennen
Zwei Wochen vor dem ersten Punktspiel in der Volleyball-Regionalliga unterziehen sich die SSV-Damen einem Härtetest. Heute tritt der SSV-Sechser bei einem Turnier des Ligakontrahenten Post SV Gera an. weiterlesen
 
26.08.2010 SSV-Damen testen am Wochenende in Gera
(Lichtenstein.) Zwei Wochen vor dem ersten Punktspiel in der Regionalliga unterziehen sich die SSV-Damen einem ersten Härtetest. Denn am Samstag tritt der SSV-Sechser bei einem sehr niveauvollen Turnier des Ligakontrahenten Post SV Gera an. Immerhin kämpfen dort sechs Regionalligisten, vier Sachsenligisten, ein Vertreter aus der Oberliga Hessen und ein thüringisches Landesligateam um den Turniersieg. weiterlesen
 
23.08.2010 Spannende Halbfinals beim Lichtensteiner Bundesliga-Cup
(Lichtenstein.) Zwei spannende Halbfinals gibt es beim Lichtensteiner Bundesliga-Cup am Freitag, den 15. Oktober, im Lichtensteiner Sportzentrum zu erleben. Im ersten Halbfinale treffen der Deutsche Meister Vilsbiburg und der Vize-Meister aus Wiesbaden aufeinander. Pokalsieger Dresden und die Damen des Schweriner SC spielen das zweite Halbfinale aus. Die beiden Finals finden am Samstag ab 17 Uhr statt. weiterlesen
 
19.08.2010 Hochkarätiger Sport in Lichtenstein
(Lichtenstein). Die Deutsche Volleyball Liga gab in der vergangenen Woche die Namen der Ausrichterstädte der Vor- und Zwischenrunden sowie des Final Four-Turniers bekannt. Und auch die Stadt im Grünen ist dabei. Denn die Bewerbung der Lichtensteiner Volleyballfamilie war erfolgreich, so dass der 4. Lichtensteiner Bundesliga-Cup nun ein offizielles Vorrundenturnier um den Liga-Cup ist. weiterlesen
 
18.08.2010 Cup wird aufgewertet
(Lichtenstein). Der Lichtensteiner Volleyball-Bundesligacup erfährt eine weitere Aufwertung. Wie die deutsche Volleyball Liga bekannt gegeben hat, ist der am 15. und 16. Oktober stattfindende Wettkampf ein offizielles Vorrundenturnier um den Liga-Cup. weiterlesen
 
14.08.2010
In den letzten Tagen schwitzten auch die Volleyballerinnen der Region wieder für die neue Saison. weiterlesen
 
12.08.2010 Bewerbung um DVL-Ligapokal erfolgreich
(Lichtenstein.) Die Deutsche Volleyball Liga gab am Abend die Namen der Ausrichterstädte der Vor- und Zwischenrunden sowie des Final Four-Turniers bekannt. Und auch die Stadt im Grünen ist dabei. Denn die Bewerbung der Lichtensteiner Volleyballfamilie war erfolgreich, so dass der 4. Lichtensteiner Bundesliga-Cup nun ein offizielles Vorrundenturnier um den Liga-Cup ist. weiterlesen
 
11.08.2010 SSV-Damen präsentieren sich im Auersberg Center
(Lichtenstein.) Die Regionalliga-Volleyballdamen der SSV Fortschritt Lichtenstein sind in der Hochphase der Saisonvorbereitung. Obwohl zahlreiche Kraft- und Techniktrainingeinheiten auf dem fast täglichen Tagesplan stehen, nimmt sich das Team am Freitag, den 20. August, Zeit für seine Fans. Mannschaftspräsentation, Informationen zur neuen Saison und die Auslosung der Halbfinals zum Lichtensteiner Bundesliga-Cup sind die einzelnen Programmpunkte. weiterlesen
 
06.08.2010 Komplettes SSV-Damen präsentiert sich im Kalender 2011
(Lichtenstein.) Kurz vor dem Saisonstart bringt die Lichtensteiner Volleyballfamilie für Fans und Anhänger mit dem Kalender 2011 ein eigenes Werbemittel auf den Markt. Die Motive, die an zwölf verschiedenen Plätzen in Lichtenstein aufgenommen wurden, zeigen alle Spielerinnen des neuen Regionalliga-Damenteams, das sich kurz vor Ende der Transferzeit mit Carolin Bilz vom VV Grimma nochmals verstärkt hat. weiterlesen
 
02.08.2010 Volleyball-Damen holen Verstärkung
(Lichtenstein). Die Volleyball-Damen von Fortschritt Lichtenstein haben mit Blick auf die Saison in der Regionalliga eine namhafte Spielerin verpflichtet. Mit Carolin Bilz (23) kommt eine bundesligaerfahrene Außenangreiferin ins Team. Die gebürtige Chemnitzerin spielte in der abgelaufenen Saison beim VV Grimma und zuvor unter anderem auch schon beim Chemnitzer PSV.
 
30.07.2010 Komplettes SSV-Damen präsentiert sich im Kalender 2011
(Lichtenstein.) Kurz vor dem Saisonstart bringt die Lichtensteiner Volleyballfamilie für Fans und Anhänger mit dem Kalender 2011 ein eigenes Werbemittel auf den Markt. Die Motive, die an zwölf verschiedenen Plätzen in Lichtenstein aufgenommen wurden, zeigen alle Spielerinnen des neuen Regionalliga-Damenteams, das sich kurz vor Ende der Transferzeit mit Carolin Bilz vom VV Grimma nochmals verstärkt hat. weiterlesen
 
20.07.2010 Am 30. Juli beginnt heiße Phase
(Lichtenstein). beachvolleyball und Training im Fitnessstudio steht derzeit für die Volleyball-Herren von Fortschritt Lichtenstein auf dem Programm. "Offizieller Auftakt für die Saisonvorbereitung ist am 30. Juli", so Mathias Ellwart. weiterlesen
 
07.07.2010 Abenteuer Regionalliga rückt näher
(Lichtenstein). Die Abteilung Volleyball der SSV Fortschritt Lichtenstein gab kürzlich bekannt, wie die Vorbereitung und der Saisonauftakt der ersten Damenmannschaft, die den Durchmarsch in die Regionalliga geschafft hat, in der neuen Spielzeit aussehen werden. Trainingsbeginn ist am 19. Juli. weiterlesen
 
06.07.2010 Im Fitnessstudio ist Training angesagt
(Lichtenstein). Die Volleyball-Damen von Fortschritt Lichtenstein können derzeit noch die Sommerpause genießen, doch die Vorbereitung für die Saison in der Regionalliga rückt für den Aufsteiger näher. weiterlesen
 
01.07.2010 SSV-Damen vor Auftakt in die Saisonvorbereitung
(Lichtenstein.) Die Überflieger von der ersten Lichtensteiner Volleyball-Damenmannschaft stehen vor ihrer ersten Saison in der Regionalliga, der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Über die neue Saison, die Trainingsvorbereitung, die Saisonziele sowie die Neuerungen zu den Heimspieltagen informierte Trainer Hans-Ullrich Müller in einem Gespräch mit den Presseverantwortlichen der SSV-Volleyballabteilung. weiterlesen
 
09.06.2010 Lichtenstein bewirbt sich als Austragungsort des DVL-Ligapokals
(Lichtenstein.) Die Deutsche Volleyballliga (DVL) entschied Mitte Mai, dass in 2010 erstmals ein Liga-Pokal nach einem ähnlichen Muster des Fußballs oder Handballs ausgetragen wird. Dabei soll es im September und Oktober Vorrundenturniere für alle Bundesligisten geben, die zur Qualifikation für das Final Four Turnier Anfang November dienen. Nach einem einstimmigen Vorstandsbeschluss bewirbt sich die Lichtensteiner Volleyballfamilie heute offiziell mit ihrem Bundesliga-Cup als Ausrichter für ein solches Vorrundenturnier. weiterlesen
 
07.06.2010 Nordlichter dominieren den dritten Jugendcup
(Lichtenstein.) Die dritte Auflage des internationalen Jugendturniers für Nachwuchsmannschaften der U13 ist passé. In 2010 dominierten die norddeutschen Teams das Turniergeschehen, wobei die Vertretung vom 1. VC Parchim das Turnier sehr deutlich gewann. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der Schweriner SC und der Chemnitzer PSV. Das Lichtensteiner Team kam über einen elften Platz nicht hinaus. weiterlesen
 
05.06.2010 Jugendturnier erlebt dritte Auflage
(Lichtenstein). Am Wochenende präsentiert die SSV Fortschritt Lichtenstein bereits die dritte Auflage des internationale Jugend-Volleyball-Turniers. Dabei messen sich die U13-Mädchen vom Lichtensteiner Talentstützpunkt mit elf weiteren Mannschaften aus dem Bundesgebiet und Österreich. Das Turnier findet im Sportzentrum statt und beginnt heute, 10 Uhr. Mit der Siegerehrung ist morgen 15 Uhr zu rechnen.
 
04.06.2010 Internationaler Jugend-Cup wird zum dritten Mal präsentiert
(Lichtenstein.) Am Wochenende präsentiert die Lichtensteiner Volleyballfamilie bereits die dritte Auflage des internationalen Jugendturniers. Dabei messen sich die Mädchen vom Lichtensteiner Talentstützpunkt mit elf weiteren Mannschaften aus dem Bundesgebiet und Österreich. Der Titelverteidiger MOSM Tychy musste aufgrund der akuten Hochwassersituation vor Ort die Fahrt nach Lichtenstein absagen. weiterlesen
 
22.05.2010 Coach lässt keine Pause zu
Die Erfolgssaison mit Regionalligaaufstieg und Sachsenpokalsieg ist vorbei, nun können die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt erst einmal etwas durchatmen. Doch gefaulenzt wird bei der Mannschaft von Trainer Hans-Ullrich Müller und Co-Trainer Stefan Ebel dennoch nicht. weiterlesen
 
16.05.2010 SSV-Damen unterliegen Zweitligisten VV Grimma
(Lichtenstein.) Das erwartete Ausscheiden in der Qualifikationsrunde um den Regionalpokal ist eingetreten. Auf vier Spielerinnen mussten die Lichtensteiner Volleyball-Damen bei ihrem Auftritt in Markranstädt verzichten und zogen sich trotz der glatten 0:3 Niederlage (8:25, 18:25, 19:25) mit einer respektablen Leistung gut aus der Affäre. weiterlesen
 
15.05.2010 Mit dem Pott ist kaum zu rechnen
Lichtenstein. Vor der Sommerpause treten die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein morgen in Markranstädt in der Qualifikationsrunde zum Regionalpokal an. Als amtierender Sachsenpokalsieger haben sie sich für diesen Wettbewerb qualifiziert. Dabei treffen sie erneut auf den Zweitligisten VV Grimma, dem sie im vergangenen fahr im Sachsenpokalfinale mit 0:3 deutlich unterlegen waren. „In dieser Begegnung wollen wir gegen die Muldestädterinnen besser abschneiden. Doch das wird sehr schwer. VV Grimma ist immerhin Vizemeister der 2. Bundesliga geworden", schätzt Lichtensteins Trainer Hans-Ullrich Müller die Partie ein. weiterlesen
 
12.05.2010 SSV-Damen duellieren sich mit Zweitligisten
(Lichtenstein.) Am kommenden Sonntag treffen die Lichtensteiner Volleyball-Damen in der Qualifikation um den Regionalpokal auf den Zweitligisten VV Grimma. Obwohl die Rollen klar verteilt sind, wollen die SSV-Damen beim erneuten Vergleich besser abschneiden als im Vorjahr. weiterlesen
 
08.05.2010 Lichtenstein neuer Sachsenmeister
(Lichtenstein.) Die Erfolgsgeschiche der Lichtensteiner Volleyball-Damen geht weiter. Nachdem Hans-Ullrich Müller und Stefan Ebel vor zwei Jahren die Mannschaft in der Sachsenliga (5. Liga) übernommen haben, gewannen sie in den letzten beiden Spielzeiten so ziemlich alles, was zu gewinnen war: zwei Meisterschaften, einen Pokal, zudem wurde noch einmal das Pokalfinale erreicht (wo es gegen die Zweitliga-Spitzenmannschaft aus Grimma natürlich nichts zu holen gab). weiterlesen
 
21.04.2010 Volleyball-Damen trumpften auf
Nach zwei glatten 3:0-Siegen wurde kräftig gefeiert - Regionalpokalspiel steht noch an
Erst zwei klare Siege, dann eine feuchtfröhliche Party - Die Lichtensteiner Volleyballdamen haben den letzten Heimspieltag mit viel Erfolg und reichlich guter Laune über die Bühne gebracht. Eine Pause gibt es aber für das Team noch nicht, denn am 16. Mai steigt das Spiel um den Regionalpokal gegen das Zweitligateam aus Grimma. „Da wollen wir besser mitspielen als beim Pokalfinale im Vorjahr", so Trainer Hans-Ullrich Müller. weiterlesen
 
19.04.2010 Fortschritt-Damen beenden Saison souverän
Auch die letzten zwei Punktspiele klar gewonnen - Meistertitel und Pokalsieg gefeiert
In den letzten beiden Punktspielen der Volleyball-Sachsenliga haben die Damen von Fortschritt Lichtenstein noch einmal ihr wahres Leistungsvermögen demonstriert und klare Siege erspielt. weiterlesen
 
18.04.2010 Regionalliga, wir kommen
(Lichtenstein.) Mit zwei glatten und ungefährdeten 3:0 Erfolgen gegen den Dresdner SC III und dem VSV Oelsnitz verabschieden sich die SSV-Damen nach einem kurzen Intermezzo aus der Sachsenliga. Im Anschluss an das letzte Spiel erhielten die Lichtensteinerinnen die Meisterschale und ihre Goldmedaillen aus den Händen von Bürgermeister Wolfgang Sedner und Matthias Zscherpel, der Vertreter des Sächsischen Sportverband Volleyball e.V. weiterlesen
 
16.04.2010 Fortschritt will das Punktekonto ausgleichen
(Lichtenstein/St. Egidien). Die Volleyballteams aus der Region haben morgen zum Saisonausklang gute Chancen, für weiteren Punktezuwachs zu sorgen. weiterlesen
 
16.04.2010 Der Sekt steht schon kalt
(Lichtenstein). Nachdem die Damen von Fortschritt Lichtenstein als Aufsteiger das Double mit Sachsenmeisterschaft und Pokalsieg perfekt gemacht haben, soll morgen die Punktspielsaison stimmungsvoll ausklingen. Mit den Fans soll gefeiert werden, doch auch sportlich haben sich die SSV-Damen noch etwas vorgenommen. Gegen den Dresdner SC III und den VSV Oelsnitz geht es ab 14 Uhr in der Sporthalle an der Kleistschule zwar um nichts mehr, doch die Gastgeberinnen wollen ihre bisher makellose Heimbilanz verteidigen. weiterlesen
 
14.04.2010 Spieler schmettern bald neue Bälle
(Lichtenstein/Glauchau). Die Volleyballer aus der Region müssen sich an neue Bälle gewöhnen. Im Bezirks- und Landesverband kommen die Spielgeräte der Firma Molten zum Einsatz. Bisher wurde der Ball vom Typ 58 LC in den Sporthallen über die Netze geschmettert. Künftig setzen die Verbände auf das Modell V5 M 5000. Wenn die Zustimmung der beiden Klubs vorliegt, wird der neue Ball schon ab der Saison 2010/2011 eingesetzt. Spätestens in der Spielzeit 2011/2012 darf dann nur noch V 5 M 5000 über das Netz geschlagen werden. weiterlesen
 
13.04.2010 SSV-Damen jubeln schon wieder
(Lichtenstein/Görlitz.) Der Höhenflug geht weiter. Nach der vorzeitigen Sachsenmeisterschaft haben die Damen von Fortschritt Lichtenstein auch den zweiten Titel geholt. Die Mannschaft von Trainer Hans-Ullrich Müller und Co-Trainer Stefan Ebel gewann das Sachsenpokalfinale gegen Lok Engelsdorf II. Das in Görlitz ausgetragene Spiel endete mit einem verdienten 3:1 (22:25, 25:20, 28:26, 25:16). weiterlesen
 
13.04.2010 SSV-Damen wollen mit Fans feiern
(Lichtenstein.) Das Double mit Meisterschaft und Pokalsieg wollen die SSV-Damen am letzten Heimspieltag gemeinsam mit ihren Fans feiern. Und da es in den letzten beiden Spielen gegen den Dresdner SC III und den VSV Oelsnitz fast um nichts mehr geht, stellen sich die SSV-Damen doch noch ein Ziel. Sie wollen ihre ungeschlagene Heimbilanz auch bis zum Saisonende fortsetzen. weiterlesen
 
12.04.2010 SSV-Damen machen das Double perfekt
(Lichtenstein/Görlitz.) Im zweiten Anlauf gewinnen die SSV-Damen das Endspiel um den Sachsenpokal. Durch den verdienten 3:1 Erfolg (22:25, 25:20, 28:26, 25:16) über den Ligakontrahenten SV Lok Engelsdorf II machen die SSV-Schmetterlinge nun das Double perfekt und erreichen den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte der Lichtensteiner Volleyballabteilung. Mit dem Pokalerfolg qualifizieren sich die Lichtensteinerinnen für den Regionalpokal, der am 16.Mai in Markranstädt ausgetragen wird. weiterlesen
 
11.04.2010 SSV Fortschritt Lichtenstein und TSV Zschopau gewinnen den Sachsenpokal 2010
Der SV Koweg Görlitz nahm sein 40-jähriges Vereinsjubiläum zum Anlass, am Sonntag, dem 11. April in der sehr schönen Sporthalle Görlitz-Rauschwalde die Finalspiele um den Sachsenpokal auszutragen. weiterlesen
 
10.04.2010 SSV holten zum zweiten Schlag aus
(Lichtenstein). Nachdem die Lichtenstensteinnerinnen die Sachsenmeisterschaft vorzeitig perfekt gemacht haben, soll nun morgen der zweite Titel der Saison geholt werden. Die Mannschaft von Trainer Hans-Ullrich Müller tritt zum Sachsenpokalfinale an, was für beide Finalteilnehmer mit einer langen Anreise verbunden ist. Die Partie zwischen Fortschritt Lichtenstein und Lok Engelsdorf II aus Leipzig wird in Görlitz ausgetragen. Das Spiel beginnt um 14 Uhr in der Sporthalle am Diesterwegplatz 6 in Görlitz-Rauschwalde. weiterlesen
 
06.04.2010 SSV-Damen wollen das Double
(Lichtenstein.) Zum zweiten Mal stehen die SSV-Damen am kommenden Sonntag im Finale des Landespokals. Nach dem Gewinn der Meisterschaft wollen die Lichtensteinerinnen nun mit einem Pokalsieg das Double holen. Mit einem Pokalsieg über die zweite des SV Lok Engelsdorf soll auch die Revanche für die bisherige einzige Saisonniederlage gelingen. weiterlesen
 
01.04.2010 Zwei ausländische Spielerinnen verstärken das SSV-Team
(Lichtenstein). Die Attraktivität des Volleyballstandorts Lichtenstein hat sich nicht nur durch die Ausrichtung der Internationalen Turniere herumgesprochen, sondern auch die sportlichen Entwicklungen tragen in erheblichem Maße bei. Für die kommende Saison in der Regionalliga wird das SSV-Damenteam mit zwei ausländischen Spielerinnen verstärkt. weiterlesen
 
27.03.2010 SSV-Damen gelingt Durchmarsch in die 3. Liga
(Lichtenstein.) Es ist vollbracht - die SSV-Damen werden vorzeitig Sachsenmeister und schaffen damit den Durchmarsch in die dritte deutsche Liga. In einem etwas zähen Spiel setzt sich der SSV-Sechser mit einem verdienten 3:1 Erfolg über den starken SV Reudnitz durch. Das Spitzenspiel gegen die Reserve des Bundesligisten VC Olympia Dresden II gewinnen die Lichtensteinerinnen völlig unerwartet glatt mit 3:0. weiterlesen
 
27.03.2010 Lichtensteiner Sechser stößt Bock um
(Lichtenstein.) Der Bann ist gebrochen, denn die Lichtensteiner konnten Angstgegner SSV. St. Egidien vor heimischen Publikum in einem an Dramatik nicht zu überbietenden Spiel im Tiebreak besiegen. Nun strebt das Team von Trainer Mathias Ellwart sogar noch eine ausgeglichene Saisonbilanz (aktuell 14:16 Punkte) an. weiterlesen
 
26.03.2010 Gastgeberinnen stehen vor einer Sensation
(Lichtenstein). Morgen Nachmittag ab 14 Uhr können die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein die Weichen für eine Sensation stellen. In den Spielen gegen Reudnitz und VC Olympia Dresden II könnte der Aufsteiger einen entscheidenden Schritt in Richtung Sachsenmeisterschaft machen. weiterlesen
 
25.03.2010 Heimspielsiege könnten es machen
Lichtensteiner-Volleyballerinnen träumen vom Meistertitel
Lichtenstein. Was hinter vorgehaltener Hand schon vielen Fans und Verantwortlichen klar war, ist nun auch offiziell bekannt gemacht worden. Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein wollen Sachsenmeister werden. weiterlesen
 
25.03.2010 Tillingen soll besiegt werden
(Lichtenstein.) Erneut kommt es am Samstag zum Nachbarschaftsduell zwischen den Fortschritt-Herren und den Tillingern in der Bezirksliga. Obwohl die Lichtensteiner alle bisherigen Vergleiche verloren, soll nun im dritten Aufeinandertreffen der Saison endlich der Bock umgestoßen werden. Die Partie findet ab 14 Uhr in der Tillinger Jahn-Sporthalle statt. weiterlesen
 
22.03.2010 Aufsteiger greift nach Titel
(Lichtenstein). Im letzten Auswärtsspiel der Saison sind die Damen der SSV Fortschritt Lichtenstein ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Sie gewannen bei Dresden-Coschütz mit 3:0 (25:19, 25:22, 26:24). weiterlesen
 
21.03.2010 SSV-Damen fahren Arbeitssieg ein
(Lichtenstein.) Die letzte Auswärtspartie in ihrer ersten Sachsenligasaison gewinnen die SSV-Damen beim VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz unspektakulär mit 3:0 (25:19, 25:22, 26:24). Mit dem Erfolg im Rücken wollen die Lichtensteinerinnen in den vier ausstehenden Heimspielen die sich plötzlich ergebende Chance, Sachsenmeister zu werden, ergreifen. weiterlesen
 
21.03.2010 Aufstieg ist perfekt
(Lichtenstein.) Die zweite Damenmannschaft hat ihr Saisonziel erreicht. Durch einen 3:0 Erfolg bei der Nachwuchsmannschaft des Chemnitzer PSV sicherte sich das Team von Trainerin Michaela Thees den verdienten Aufstieg in die Bzirksliga. weiterlesen
 
20.03.2010 Volleyball: SSV-Herren sichern vorzeitig Klassenerhalt
(Lichtenstein.) Auch in der kommenden Saison spielen die SSV-Herren weiter in der Bezirksliga. Denn durch den glatten 3:0 Erfolg (25:20, 25:16, 25:21) über VSV Fortuna Göltzschtal wurde das Mindestziel Nichtabstieg vorzeitig erreicht. Das zweite Spiel war an Dramatik kaum zu überbieten. In der Partie, die eigentlich keinen Verlierer verdiente, unterlagen die SSV-Herren knapp im Tiebreak (25:22, 25:21, 19:25, 23:25, 11:15). weiterlesen
 
17.03.2010 Letzter Auswärtsspieltag für SSV-Schmetterlinge
(Lichtenstein.) Nach ihrem Heimerfolg im Pokal über VSV Grün Weiß Dresden-Coschütz müssen die Lichtensteinerinnen am Samstag nun in der Landeshauptstadt ran. Erneut geht es gegen das Team aus Coschütz ran, dass im Abstiegskampf steht und die SSV-Damen unbedingt besiegen will. weiterlesen
 
17.03.2010 Bezirksligaaufstieg soll perfekt gemacht werden
(Lichtenstein.) Die zweite Damenmannschaft absolviert am Samstag ihr letztes Saisonspiel bei der Jugend des Chemnitzer PSV. Mit der aktuellen Erfolgsserie im Rücken haben die Lichtensteinerinnen den Aufstieg in die Bezirksliga fest im Visier und können diesen mit einem Erfolg perfekt machen. weiterlesen
 
17.03.2010 Vorentscheidender Heimspieltag für SSV-Herren
(Lichtenstein.) Einem vorentscheidendem Heimspieltag blicken die SSV-Herren entgegen. Die beiden Partien gegen den Vierten VSV Fortuna Göltzschtal und Fünften SV 04 Plauen-Oberlosa bieten dem Lichtensteiner Team gute Chancen, weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln. Bei zwei Erfolgen wäre der Sprung ins gesicherte Mittelfeld möglich. weiterlesen
 
15.03.2010 Fortschritt zieht ins Endspiel ein
Volleyball-Landespokal: Lichtensteiner Damen treffen im Finale auf Lok Engelsdorf
Die Lichtensteiner Volleyball-Damen haben sich zum zweiten Mal in Folge für das Finale im sächsischen Landespokal qualifiziert. Am Samstag setzten sich die SSV-Schmetterlinge vor heimischer Kulisse mit 3:1 (25:17, 25:22, 22:25, 25:20) gegen den VSV Grün Weiß Dresden-Coschütz durch. weiterlesen
 
13.03.2010 SSV-Schmetterlinge erreichen das Pokalfinale
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen qualifizieren sich zum zweiten Mal in Folge für das Finale im Landespokal. Denn im Halbfinale setzten sich die SSV-Schmetterlinge vor heimischer Kulisse souverän mit 3:1 (25:17, 25:22, 22:25, 25:20) gegen den VSV Grün Weiß Dresden-Coschütz durch. weiterlesen
 
11.03.2010 SSV-Schmetterlinge haben Auftritt im Pokalhalbfinale
(Lichtenstein.) Die SSV-Schmetterlinge um Mandy Aurich treffen am kommenden Samstag vor heimischer Kulisse im Sachsenpokal auf den Ligakontrahenten VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz. Mit einem Erfolg wollen die Lichtensteinerinnen erneut in das Pokalfinale einziehen, das am 11. April in Görlitz stattfindet. weiterlesen
 
10.03.2010 Volleyball: Sascha Grieshammer übernimmt Vorsitz des Bezirksvorstandes
(Lichtenstein). Sascha Griesham-mer von der SSV Fortschritt Lichtenstein übernimmt den Posten als Bezirksvorstandsvorsitzender des Volleyballverbandes Chemnitz. Der 26-Jährige, der im Werdauer Ortsteil Leubnitz wohnt, wurde zunächst auf Vorschlag des restlichen Vorstandes eingesetzt. Einen Termin für die Wahlveranstaltung, bei welcher Grieshammer antreten will, gibt es bisher noch nicht. weiterlesen
 
04.03.2010 SSV-Damen spielen vorn mit
Auswärtssieg in Chemnitz gibt Euphoriewelle noch mehr Schwung
Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtensteinschnuppern weiterhin Höhenluft. Auch von der Niederlage bei Lok Engelsdorf II ließen sie sich nicht beirren und zeigten am vergangenen Sonntag, was in ihnen steckt. Beim Spitzenreiter SG Adelsberg gelang dem Team von Trainer Hans-Urich Müller ein klarer 3:0-Erfolg, der in der Deutlichkeit nicht zu erwarten war. weiterlesen
 
02.03.2010 Favorit wird deklassiert
(Lichtenstein). Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein haben den Spitzenreiter der Sachsenliga, die SG Adelsberg aus Chemnitz, in Grund und Boden gespielt. Gerade einmal eine Stunde dauerte das Spiel, dann konnte Lichtenstein einen klaren 3:0 Auswärtserfolg bejubeln. weiterlesen
 
27.02.2010 Volleyball/Sachsenliga: SGA-Damen gg. Engeldorf II und Lichtenstein
Meisterschaft und Aufstieg im Visier
Das letzte Heimspielwochenende der Saison für die Adelsberger Frauen wird wohl über Meisterschaft und Aufstieg entscheiden. weiterlesen
 
26.02.2010 Zweites Spitzenspiel steht an
Am Sonntag müssen die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein zum zweiten Mal innerhalb einer Woche auswärts zu einem Spitzenspiel antreten. Am Sonntag kommt es zum Duell zwischen Ligaprimus Adelsberg und dem Tabellenzweiten aus Lichtenstein. weiterlesen
 
25.02.2010 Volleyball: Spitzenduell bei der SG Adelsberg
(Lichtenstein.) Am kommenden Sonntag findet ein vorentscheidender Spieltag in der Sachsenliga statt. Im ersten Spiel trifft Gastgeber und Spitzenreiter SG Adelsberg auf die Zweite Mannschaft vom SV Lok Engelsdorf, die nach ihrem Erfolg über die SSV-Schmetterlinge aktuell den vierten Platz in der Liga belegen. Zum Gipfeltreffen kommt es in der zweiten Partie, wenn die Lichtensteinerinnen gegen die Chemnitzerinnen aufspielen. weiterlesen
 
23.02.2010 Volleyball-Sachsenliga: Lichtensteinerinnen verlieren erstmals
(Lichtenstein). Die Damen von Fortschritt Lichtenstein haben einen Dämpfer erhalten und die erste Niederlage der Saison kassiert. Der bisher verlustpunktfreie Aufsteiger verlor bei Lok Engelsdorf II mit 2:3. weiterlesen
 
19.02.2010 Vorteil liegt bei Engelsdorferinnen
(Lichtenstein.) Nachdem das Spitzenspiel der Lichtensteiner Volleyballdamen bei Lok Engelsdorf II vor knapp zwei Wochen wegen einer Havarie abgesagt werden musste, soll die Sachsenliga-Partie nun am Sonntag ab 14 Uhr nachgeholt werden. weiterlesen
 
16.02.2010 SSV-Schmetterlinge vor schwerer Auswärtshürde
(Lichtenstein.) Nach dem Spielausfall durch Wasserschaden in der Sporthalle Czermaks Garten treten am kommenden Sonntag, ab etwa 14 Uhr, die SSV-Schmetterlinge zum Nachholspiel bei der Zweiten vom SV Lok Engelsdorf an. Beide Mannschaften haben Siegchancen, wobei durch den Heimvorteil die Messestädterinnen in einer leichten Favoritenstellung sind. weiterlesen
 
09.02.2010 Frauen haben den Aufstieg vor Augen
(Lichtenstein). Erfolgreich sind die Heimspiele der zweiten Damenmannschaft der SSV Lichtenstein verlaufen, die in dieser Saison den Aufstieg in die Volleyball-Bezirksliga anpeilt. Dem 3:1-Erfolg über den SSV Chemnitz (25:18, 25:13, 20:25, 25:21) ließen die SSV-Schmetterlinge einen 3:1-Sieg (27:25, 21:25, 25:20, 29:27) gegen den SV 1861 Ortmannsdorf folgen. Damit ist der Aufstieg greifbar nahe. weiterlesen
 
09.02.2010 Vom Klassenerhalt ein Stück entfernt
(Limbach-Oberfrohna/Lichtenstein). Die Volleyballer der SSV Fortschritt Lichtenstein haben im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga einen Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Trainer Matthias Ellwart konnte im Auswärtsspiel beim BSV Limbach-Oberfrohna nicht punkten und bleibt mit 8:14 Zählern auf dem siebenten Platz. weiterlesen
 
07.02.2010 Aufstieg rückt in greifbare Nähe
(Lichtenstein.) Lichtensteins Zweite Damenmannschaft konnte ihre letzten beiden Heimspiele gewinnen. Dem 3:1 Erfolg über den SSV Chemnitz (25:18, 25:13, 20:25, 25:21) ließen die SSV-Schmetterlinge auch einen 3:1 Sieg (27:25, 21:25, 25:20, 29:27) im Nachbarschaftsduell gegen den SV 1861 Ortmannsdorf folgen. Bei einem ausstehenden Auswärtsspiel beim Tabellenletzten ist das Saisonziel: Bezirksligaaufstieg in greifbare Nähe gerückt. weiterlesen
 
07.02.2010 SSV-Herren vergeben Big points
(Lichtenstein.) Die SSV-Herren haben eine gute Chance vertan, sich weiter aus dem Abstiegskampf in der Bezirksliga zu lösen. Im Kreisduell beim Tabellenletzten BSV Limbach-Oberfrohna verloren die SSV-Herren im Tiebreak (25:19, 17:25, 25:27, 25:21, 11:15). weiterlesen
 
05.02.2010 Vorteil liegt beim Gegner
Lichtenstein/Leipzig. Das nervenaufreibende Heimspiel der Lichtensteiner Volleyballdamen gegen Lok Engeldsdorf II, das mit einem knappen 3:2-Erfolg endete, ist noch gar nicht richtig vergessen, da steht morgen bereits das Rückspiel bei den Randleipzigerinnen an. Nun haben sie den Heimvorteil in dieser Sachsenligabegegnung. weiterlesen
 
04.02.2010 SSV-Damen setzen Erfolgsserie fort
Die Volleyballdamen aus Lichtenstein sind in der Sachsenliga einfach nicht zu stoppen. Der Aufsteiger gewann am Wochenende auch seine beiden Spiele gegen Lok Engelsdorf II und Textima Süd Chemnitz. Damit steht die Mannschaft als Aufsteiger nun mit 18:0 Punkten nur knapp hinter Spitzenreiter Adelsberg (20:2) auf Platz zwei der Sachsenliga. weiterlesen
 
03.02.2010 Rückspiel ist wichtiger Meilenstein
(Lichtenstein.) Die SSV-Damen absolvieren am Samstag ihr Rückspiel bei der Zweiten vom SV Lok Engelsdorf. Nach dem knappen Tiebreak-Erfolg vom vergangenen Samstag in Lichtenstein werden die Karten neu gemischt. Mit einer Leistungssteigerung wollen die Westsächsinnen in Leipzig bestehen, wobei der Heimvorteil eher für die Messestädterinnen spricht. weiterlesen
 
03.02.2010 Großer Schritt in Richtung Aufstieg für Zweite möglich
(Lichtenstein.) Der letzte Heimspieltag für die Schmetterlinge von Trainerin Michaela Thees steht am kommenden Samstag auf dem Programm. Die Kontrahenten sind der SSV Chemnitz und der Ortsnachbar SV 1861 Ortmannsdorf. Mit zwei klaren Erfolgen könnte das Team das Tor zum Bezirksligaaufstieg weit aufstoßen. weiterlesen
 
03.02.2010 SSV-Herren wollen Aufwind im Kreisduell nutzen
(Lichtenstein.) Das Kreisduell zwischen Gastgeber BSV Limbach-Oberfrohna und den Lichtensteinern ist zugleich auch eine Entscheidung über die Abstiegsfrage für beide Mannschaften. Mit dem Bewusstsein der letzten beiden Erfolge wollen die SSV-Herren in Limbach punkten, um sich des Abstiegsgespenstes weiter zu entledigen. weiterlesen
 
02.02.2010 Sensationell: Fortschritt schlägt Spitzenreiter
(Lichtenstein/St. Egidien). Die Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein haben im Abstiegskampf zwei wichtige Siege geschafft. Gegen den direkten Konkurrenten aus Mauersberg gelang ein 3:1 Erfolg, dem im zweiten Spiel eine kleine Sensation folgte. Völlig unerwartet stellte Lichtenstein dem Tabellenführer Textima Süd Chemnitz ein Bein und gewann die Partie verdient im Tiebreak. weiterlesen
 
01.02.2010 Lichtensteinerinnen machen es spannend
(Lichtenstein.) Dank zweier Siege gegen Engelsdorf II und Textima Süd Chemnitz bleiben die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein das Team der Stunde. Sie belegen als Aufsteiger mit nun 18:0Punkten den Platz an der Sonne. Doch der Auftritt der SSV-Schmetterlinge am Samstagnachmittag war nichts für schwache Nerven. In einem Krimi bezwangen die Lichtensteinerinnen den SV Lok Engelsdorf II erst nach Tiebreak mit 3:2 (27:25, 25:20, 23:25, 17:25, 15:11). Die zweite Partie gegen den SV Textima Süd Chemnitz entschieden die Gastgeberinnen glatt in drei Sätzen (25:18, 25:16,25:14) für sich. weiterlesen
 
01.02.2010 Fan des Tages: Jörg Stiefler
Sachsenligaspieler Jörg Stiefler, Freund der Lichtensteiner Volleyballerin Simone Wolf, schätzt die erste Partie des SSV gegen Engelsdorf II als sehr ausgeglichen ein. "Die Engelsdorfer haben nach eigener Aussage ihr bisher bestes Spiel gemacht. Nach dem 2:0 war sich Lichtenstein vielleicht etwas zu sicher, aber im fünften Satz hat die Mannschaft wieder gezeigt, was sie kann", kommentierte er. weiterlesen
 
31.01.2010 Befreiungsschlag gelingt mit sensationellem Heimspieltag
(Lichtenstein.) Feinste Volleyballkost mit viel Spannung und einer faustdicken Überraschung boten die SSV-Herren heute ihrem Publikum. Im Abstiegsduell gegen die SG Mauersberg behielten sie mit einem 3:1 Erfolg (21:25, 25:23, 25:22, 25:20) die Oberhand. Im zweiten Spiel stellten sie dem Tabellenführer SV Textima Süd Chemnitz sensationell ein Bein und gewannen die Partie verdient im Tiebreak (25:27, 15:25, 27:25, 25:21, 15:12). Durch die beiden Erfolge verschaffen sich die Lichtensteiner etwas Luft im Abstiegskampf und verlassen die Abstiegsränge. weiterlesen
 
30.01.2010 SSV-Damen wahren Heimnimbus
(Lichtenstein.) Die SSV-Schmetterlinge um Mandy Aurich bleiben nach ihren beiden Erfolgen vom Samstagnachmittag weiter ungeschlagen. In einem wahren Krimi bezwingen die Lichtensteinerinnen die zweite Mannschaft vom SV Lok Engelsdorf im Tiebreak (27:25, 25:20, 23:25, 17:25, 15:11). Die zweite Partie gegen SV Textima Süd Chemnitz gewinnen die Gastgeberinnen deutlich mit 3:0 (25:18, 25:16,25:14). Damit wahren die SSV-Damen ihren Heimnimbus und bleiben auch nach über zwei Jahren weiter zu Hause ungeschlagen. weiterlesen
 
30.01.2010 Sporthalle gehört den Volleyballern
Die Sporthalle der Kleistschule Lichtenstein ist am Wochenende fest in der Hand der Volleyballer. Gleich zwei Begegnungen tragen heute die Damen des SSV aus. Um 14 Uhr treffen sie in der Sachsenliga zuerst auf Lok Engelsdorf II und im Anschluss heißt der Gegner SV Textima Süd Chemnitz. weiterlesen
 
29.01.2010 Volleyball-Bezirksliga
(Lichtenstein). [...] Am Sonntag greift dann auch die SSV Fortschritt Lichtenstein ins Geschehen ein. In der Sporthalle an der Heinrich-von-Kleist-Schule stehen die Partien gegen die SG Mauersberg und Textima Süd Chemnitz auf dem Programm. weiterlesen
 
26.01.2010 Doppelpunktspieltag für Erste Mannschaften
(Lichtenstein.) Das kommende Wochenende wird für die beiden ersten Mannschaften der Lichtensteiner Volleyballfamilie richtungsweisend. Die SSV-Schmetterlinge um Kapitän Mandy Aurich treten am Samstag ab 14 Uhr gegen die zwei starken Tabellennachbarn SV Lok Engelsdorf II und SV Textima-Süd aus Chemnitz an. Auf die Herren der Schöpfung wartet am Sonntag ab 11 Uhr ein sogenanntes Sechs-Punktespiel gegen die ebenfalls abstiegsbedrohte SG Mauersberg. Im zweiten Spiel trifft das SSV-Team auf den Spitzenreiter vom SV Textima-Süd aus Chemnitz. weiterlesen
 
25.01.2010 Damen haben noch weiten Weg vor sich
(Lichtenstein). Die zweite Damenmannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein schwebt weiter auf der Erfolgswelle. Am Samstag gewann die Mannschaft klar mit 3:1 beim VSV Fortuna Göltzschtal. weiterlesen
 
24.01.2010 Zweite Damenmannschaft bleibt in der Erfolgsspur
Am Samstag trat der Ligaprimus aus der Bezirksklasse beim VSV Fortuna Göltzschtal an. Die Lichtensteinerinnen gewannen erwartet klar mit 3:1, wobei leichtfertig ein noch deutlicheres Ergebnis aus der Hand gegeben wurde. Mit dem Sieg verteidigte die Zweite ihre Spitzenposition und hat das Saisonziel Bezirksligaaufstieg fest im Blick. weiterlesen
 
21.01.2010 Volleyball: Platz an der Sonne soll verteidigt werden
(Lichtenstein.) Am kommenden Samstag treten die Schmetterlinge der zweiten SSV-Damen-mannschaft auswärts bei der Jugend vom VSV Fortuna Göltzschtal an. Mit einem klaren Sieg soll die Spitzenposition in der Bezirksklasse gefestigt und ein weiterer Schritt in Richtung Aufstieg gemacht werden. weiterlesen
 
20.01.2010 Fortschritt-Damen behaupten Platz 1
(Lichtenstein). Die zweite Volleyball-Damenmannschaft von Fortschritt Lichtenstein gewann auch das zweite Spitzenspiel binnen einer Woche. Mit einem ungefährdeten 3:1 Erfolg gegen den Tabellendritten USG Chemntiz und dem Punktegewinn wegen Nichtantritts von VSV Fortuna Göltzschtal II behauptet Lichtensteins Zweite ihre Spitzenposition in der Bezirksklasse.
 
18.01.2010 Nervosität ist auffallend
(Lichtenstein/Leipzig). Auch im neuen Jahr bleiben die Volleyballerinnen der Spiel- und Sportvereinigung Fortschritt Lichtenstein in der Sachsenliga ungeschlagen. Obwohl keine optimale Leistung gelang, wurde die Auswärtspartie beim SV Reudnitz mit 3:0 (25:19, 25:21, 26:24) gewonnen. weiterlesen
 
17.01.2010 SSV-Herren unterliegen in Chemnitz knapp
Zum Jahresauftakt traten die Lichtensteiner beim SV Chemnitz-Harthau an. Trotz einer Leistungssteigerung unterlagen sie den Gastgebern mit 1:3. Nach der Niederlage bleiben die Lichtensteiner weiter auf dem achten Platz in der Bezirksliga. weiterlesen
 
16.01.2010 SSV Damen I: Auswärtserfolg trotz mäßiger Leistung
(Lichtenstein.) Die SSV-Schmetterlinge setzen auch im neuen Jahr ihre Erfolgsserie trotz einer mäßigen Leistung fort. Damit bleiben sie auch nach dem 3:0 Erfolg (25:19, 25:21, 26:24) beim SV Reudnitz im siebten Spiel in Folge ungeschlagen. weiterlesen
 
16.01.2010 Zweite Damenmannschaft bleiben an Tabellenspitze
(Lichtenstein.) Die zweite Damenmannschaft gewann auch das zweite Spitzenspiel binnen einer Woche. Mit einem ungefährdeten 3:1 Erfolg gegen den Tabellendritten USG Chemnitz und dem Punktegewinn wegen Nichtantritts von VSV Fortuna Göltzschtal II behauptet Lichtensteins Zweite ihre Spitzenposition in der Bezirksklasse. weiterlesen
 
16.01.2010 SSV-Damen gastieren beim SV Reudnitz
Am heutigen Samstag absolvieren die Lichtensteinerinnen ihr erstes Spiel im neuen Jahr beim SV Reudnitz. Bei den abstiegsgefährdeten Nordsächsinnen möchten die SSV-Damen nahtlos an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und hoffen auf einen weiteren Punktegewinn. weiterlesen
 
15.01.2010 SSV-Herren stellen sich dem Abstiegskampf
Lichtensteins erste Herrenmannschaft startet am Samstag ebenfalls mit einer Auswärtspartie in die Bezirksligarückrunde. Beim starken Aufsteiger SV Chemnitz-Harthau sind die SSV-Herren klar in der Außenseiterrolle, wollen aber mit etwas Glück dennoch für eine mögliche Überraschung sorgen. Denn Punkte braucht das Team von Mathias Ellwart, um sich im Abstiegskampf behaupten zu können. weiterlesen
 
15.01.2010 Es steht viel auf dem Spiel
(Lichtenstein). Nach der Weihnachtspause in der Sachsenliga wollen die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein morgen ihre sensationelle Serie ausbauen. Als Aufsteiger hat die Mannschaft bisher eine lupenreine Bilanz von 12:0 Punkten und ist damit das einzige ungeschlagene Team der höchsten sächsischen Spielklasse. weiterlesen
 
12.01.2010 SSV-Damen gastieren beim SV Reudnitz
Am kommenden Samstag absolvieren die Lichtensteinerinnen ihr erstes Spiel im neuen Jahr beim SV Reudnitz. Bei den abstiegsgefährdeten Nordsächsinnen möchten die SSV-Damen nahtlos an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und hoffen auf einen weiteren Punktegewinn. weiterlesen
 
12.01.2010 Tolle Serie fortsetzen
(Lichtenstein). Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein wollen ihre sensationelle Serie des vergangenen Jahres fortsetzen. Als Aufsteiger sind die SSV-Damen in der Sachsenliga noch ohne Punkteverlust und mischen an der Tabellenspitze kräftig mit. Die Lichtensteinerinnen gastieren am kommenden Samstag beim SV Reudnitz. weiterlesen
 
23.12.2009 SSV-Team bleibt Überraschungsmannschaft
(Lichtenstein). Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein haben sich selbst das schönste Weihnachtsgeschenk gemacht. In der Sachsenliga kann die Mannschaft als Aufsteiger mit einem tollen Punktekonto von 12:0 in die Weihnachtspause gehen. weiterlesen
 
21.12.2009 Lichtensteiner sind das Überraschungsteam
(Dresden). Die Lichtensteiner Volleyballerinnen sind das Überraschungsteam der sachsenliga. Am Samstag gewannen sie als Außenseiter beim VC Olympia Dresden II. Damit ist die Fortschritt Lichtenstein nach sechs Spielen als Aufsteiger das einzige ungeschlagene Team in der höchsten sächsischen Spielklasse. weiterlesen
 
20.12.2009 SSV-Damen setzen Erfolgsserie fort
Zum Jahresabschluss gewannen die SSV-Damen ihre Auswärtspartie bei der Bundesligareserve des VCO Dresden II völlig unerwartet. In der Landeshauptstadt setzten sich die Lichtensteinerinnen mit einem 3:0 Erfolg durch und bleiben auch nach ihrem sechsten Spiel weiterhin ungeschlagen. weiterlesen
 
18.12.2009 "Schmetterlinge" wollen Höhenflug fortsetzen
Sachsenliga: Fortschritt-Damen gehen locker ins Spiel gegen Favoriten
Im letzten Spiel des Jahres müssen die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein noch einmal auswärts ran. Sie treten bei den Damen vom VC Olympia Dresden II an, die mit 12:2 Punkten einen Rang vor den Lichtensteinerinnen (10:0) auf dem zweiten Platz stehen. weiterlesen
 
15.12.2009 Spitzenspiel zum Jahresabschluss
Die Lichtensteiner Schmetterlinge präsentieren sich zum Abschluss ihres erfolgreichen Spieljahrs am kommenden Samstag erneut auswärts. Bei der Bundesligareserve des VC Olympia Dresden II, die aktuell den zweiten Tabellenplatz in der Sachsenliga belegen, möchten die SSV-Damen noch einmal alles aufbieten, um die Landeshauptstädterinnen ein wenig zu ärgern. weiterlesen
 
14.12.2009 Weibliche U18 wird überraschend Vize-Bezirksmeister
Das weibliche SSV-Nachwuchsteam erreichte am gestrigen Sonntag bei den Bezirksmeisterschaften der U18 einen unerwarteten, aber völlig verdienten, zweiten Platz. Durch die Vize-Meisterschaft qualifizierte sich das Team von Trainer Stefan Ebel für die Qualifikationsrunde zur Sachsenmeisterschaft. weiterlesen
 
14.12.2009 Zweite Damenmannschaft peilt nun Aufstieg an
(Lichtenstein.) Das Spitzenduell in der Bezirksklasse gewann die zweite Lichtensteiner Damenmannschaft mit einem glatten 3:0. Durch den Erfolg bei der USG Chemnitz belegen die SSV-Damen nach einer packenden Hinrunde einen starken zweiten Tabellenplatz und peilen nun den Aufstieg in die Bezirksliga an. weiterlesen
 
09.12.2009 Tolle Erfolgsserie
(Lichtenstein). Der Saisonauftakt der Lichtensteiner Volleyballdamen wird langsam, aber sicher zur Sensation. Als Aufsteiger gewannen sie bisher alle fünf Spiele in der Sachsenliga, welche die höchste sächsische Spielklasse ist. weiterlesen
 
08.12.2009 Leistungen klaffen weit auseinander
(Rodewisch). Die Regionalvertreter marschieren nach ihren Auswärtsaufgaben bei der VSV Fortuna Göltzschtal in ganz unterschiedliche Richtungen. [...] Dagegen muss sich die SSV Fortschritt Lichtenstein nach der 1:3 Niederlage an gleicher Stelle offenbar auf einen harten Abstiegskampf einstellen. Die Fortschritt-Truppe bleibt mit der mageren Ausbeute von zwei Siegen und 4:10 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. weiterlesen
 
07.12.2009 Lichtensteinerinnen gelingt Sensation
(Lichtenstein). Der Heimspielauftakt hätte für die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein nicht besser laufen können. Sie zeigten eie starke Leistung und sorgten für die Sensation: Das Spitzenspiel gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer AG Adelsberg gewannen die Lichtensteinerinnen unerwartet mit 3:0. Auch das Duell gegen VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz entschieden sie mit einem 3:1 für sich. weiterlesen
 
06.12.2009 SSV-Damen gewinnen Spitzenspiel
(Lichtenstein.) Eine optimale Heimspielpremiere boten die SSV-Damen mit ihren beiden Siegen am gestrigen Samstag. Das Spitzenspiel gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SG Adelsberg gewannen die Lichtensteinerinnen unerwartet mit 3:0. Auch das Duell gegen VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz entschieden die Gastgeberinnen mit einem 3:1 für sich. weiterlesen
 
06.12.2009 Volleyball: Lichtensteiner Herren verlieren erneut
(Lichtenstein). Die SSV-Herren traten am gestrigen Samstag beim VSV Fortuna Göltzschtal an. Mit einem Erfolg wollten die Lichtensteiner den Anschluss ans Tabellenmittelfeld schaffen. Doch durch Verletzungspech konnte Trainer Mathias Ellwart erneut nicht den kompletten Kader einsetzen. weiterlesen
 
06.12.2009 Zweite Damenmannschaft schwimmt weiter auf Erfolgswelle
(Lichtenstein). Auch die zweite Lichtensteiner Damenmannschaft war am Samstag unterwegs. Beim Liganeuling SSV Chemnitz wollte das Team um Kapitän Claudia Krasselt den starken Aufwärtstrend bestätigen und sich mit einer guten Leistung die nächsten beiden Punkte nach Lichtenstein holen. weiterlesen
 
04.12.2009 Wartezeit ist beendet
(Lichtenstein). Die Damen der SSV Fortschritt Lichtenstein erwarten morgen in der Turnhalle der Kleist-Schule eine stimmungsvolle Kulisse. Nachdem auf Grund von Spielverlegungen Geduld nötig war, können sich die Fans nun auf zwei Heimspiele freuen. weiterlesen
 
04.12.2009 Herren I in Götzschtal
(Rodewisch/Lichtenstein/St.Egidien). Die SSV St. Egidien und der SSV Fortschritt Lichtenstein treffen morgen Nachmittag auf den gleichehn Gegner: Die beiden Regionalvertreter müssen in der Götzschtalhalle in Rodewisch gegen den spielstarken VSV Fortuna Göltzschtal antreten. weiterlesen
 
03.12.2009 SSV-Herren treten im Vogtland an
Am Samstag geht es für die Herren I der Lichtensteiner Volleyballer zum Auswärtsspiel ins vogtländische Göltzschtal. Dabei wird eine knappe und spannende Partie erwartet, so wie im Bezirkspokalhalbfinale, als die SSV knapp mit 3:2 die Nase vorn hatte. weiterlesen
 
03.12.2009 Siegesserie soll sich fortsetzen
Am Samstag, den 05.12.2009, begeben sich die SSV Volleyballerinnen der 2. Damenmannschaft auf den Weg nach Chemnitz. Der Gegner ist die Aufsteiger der SSV Chemnitz, der aktuelle Aufsteiger aus der Kreisunion. weiterlesen
 
02.12.2009 Liganeuling mischt die etablierten Teams auf
(Lichtenstein). Drei Spiele, drei Siege - der Saisonauftakt hätte für die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein nicht besser sein können. nach den Auftakterfolgen gegen den Dresdner SC III und VSV Oelsnitz gelang dem Aufsteiger am vergangenen Samstag mit dem verdienten Sieg bei Textima-Süd Chemnitz eine Überraschung, denn der etablierte Sachsenligist wurde souverän bezwungen. weiterlesen
 
02.12.2009 Erstes Heimspiel für die Volleyballdamen
Am Samstag hat das Warten für die Fans der Lichtenstein Volleyballdamen ein Ende. In der Sporthalle der Kleistschule finden die ersten beiden Heimspiele der Saison statt. weiterlesen
 
30.11.2009 Damen verteidigen makellose Bilanz
(Lichtenstein/Chemnitz). Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein haben am Samstag für eine dicke Überraschung gesorgt. Als Aufsteiger gewannen sie ihr Sachsenligaspiel beim Tabellendritten Textima-Süd Chemnitz mit 3:1. Sie können damit nach drei Spielen eine makellose Bilanz von 6:0 Punkten vorweisen. weiterlesen
 
27.11.2009 Auswärtsserie geht weiter
(Lichtenstein). In ihrem dritten Saisonspiel müssen die Damen von Fortschritt Lichtenstein morgen zum dritten Mal auswärts antreten. Beim Tabellendritten extima-Süd aus Chemnitz sind die SSV-Damen Außenseiter, doch nach dem guten Saisonstart wird sich die Mannschaft sicherlich nicht so einfach mit dieser Rolle abfinden wollen. weiterlesen
 
25.11.2009 Lichtensteinerinnen müssen beim Ligadritten ran
Zum dritten Mal in Folge müssen die SSV-Damen am Samstag auswärts antreten. Denn der nächste Kontrahent ist kein Geringerer als der Ligadritte SV Textima-Süd aus Chemnitz. Die Rollen sind klar verteilt, denn das in der Sachsenliga etablierte Chemnitzer Team ist mit dem Heimvorteil im Rücken klarer Favorit. weiterlesen
 
19.11.2009 Volleyball: Fortschritt-Herren können Sprung ins Mittelfeld schaffen
(Lichtenstein.) Die SSV-Herren absolvieren am kommenden Samstag ihren zweiten Heim-spieltag. Im ersten Spiel treffen die Hausherren im Kreisduell auf den BSV Limbach-Oberfrohna und im Anschluss auf Tabellenvierten ESV Lok Adorf aus dem Vogtland. Mit Punktegewinnen könnten die Lichtensteiner den Sprung ins Tabellenmittelfeld schaffen. weiterlesen
 
16.11.2009 Lichtensteins Damen gewinnen im Vogtland
(Lichtenstein/Oelsnitz). Die Volleyballdamen der SSV Fortschritt Lichtenstein gewannen am Samstag auch das zweite Saisonspiel in der Sachsenliga . Beim Mitaufsteiger VSV Oelsnitz stand am Ende ein souveräner 3:0 Erfolg zu Buche. Damit gelang die Revanche für die Niederlage, die es im Vorjahr für die SSV-Damen im Vogtland gab. weiterlesen
 
15.11.2009 SSV-Damen gelingt Revanche in Oelsnitz
Die Fortschritt-Damen gewannen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch ihre zweite Auswärtspartie. Beim ersatzgeschwächten Mitaufsteiger VSV Oelsnitz setzten sich die Lichtensteinerinnen mit einem souveränen 3:0 Erfolg (25:15, 25:17, 25:15) durch. Mit dem Erfolg klettern die noch ungeschlagenen Lichtensteiner Schmetterlinge auf den fünften Tabellenplatz in der Sachsenliga. weiterlesen
 
13.11.2009 Volleyball-Sachsenliga: SSV-Damen wollen beim Mitaufsteiger Punkte entführen
(Lichtenstein/Oelsnitz). Nachdem die Saison für die Lichtensteinerinnen mit einem Sieg in Dresden erfolgreich begonnen hat, gibt es am zweiten Spieltag bereits einen Härtetest. Morgen tritt die Mannschaft beim Mitaufsteiger VSV Olesnitz an, der bereits fünf Spiele absolviert hat und derzeit 4:6 Punkte aufweist. weiterlesen
 
08.11.2009 Volleyball: SSV-Damen II gewinnen beide Heimspiele mit 3:0
(Lichtenstein). Mit zwei deutlichen 3:0 Erfolgen setzte sich Lichtensteins Zweite gegen die Nachwuchsmannschaften vom Chemnitzer PSV IV und FSV Reichenbach III durch. Durch die Punktegewinne eroberten die SSV-Damen den zweiten Tabellenplatz. weiterlesen
 
08.11.2009 Volleyball: Dritte Damenmannschaft startet gut in erste Saison
(Lichtenstein). Die neu gegründete SSV-Damen III startete am Samstag mit einem Sieg und einer Niederlage in die erste Saison. Das Lichtensteiner Nachwuchsteam überzeugte gegen die Jugendmannschaft von der SG Adelsberg mit 3:0. Gegen den Staffelsieg-Favoriten vom Albernauer SV hatte sie keine Chance. weiterlesen
 
07.11.2009 Volleyball: SSV-Herren feiern ersten Saisonerfolg in Plauen
(Lichtenstein.) Die SSV-Herren konnten am Samstagnachmittag ihren ersten Saisonsieg in Plauen feiern. Mit einem 3:1 Erfolg (25:21, 21:25, 25:23, 25:20) setzen sich die Lichtensteiner verdient bei den Spitzenstädtern durch und sind nun auch in der laufenden Saison angekommen. weiterlesen
 
06.11.2009 Volleyball: Zweite Damenvertretung mit ersten Heimspieltag
(Lichtenstein). Die zweite Lichtensteiner Damenmannschaft hat am Samstag ihren ersten Heimspieltag in der Bezirksklasse. Dabei treffen sie auf die beiden Schlusslichter vom Chemnitzer PSV IV und dem FSV Reichenbach III. Mit zwei Heimsiegen könnten sich die SSV-Damen im ersten Tabellendrittel festsetzen. weiterlesen
 
06.11.2009 Volleyball: SSV-Damen III startet in ihre erste Saison
(Lichtenstein). Die neuformierte dritte Lichtensteiner Damenmannschaft startet am Samstag mit zwei Heimspielen in ihre erste Saison. Die Jugendmannschaft von Trainer Stefan Ebel absolviert dabei die beiden Partien gegen die SG Adelsberg V und den Albernauer SV. Der erste Spieltag dient als erste Standortbestimmung für das Team. weiterlesen
 
06.11.2009 Volleyball: SSV-Herren wollen SV 04 Plauen-Oberlosa ausbremsen
(Lichtenstein.) Am Samstag müssen die frischgebackenen Bezirkspokalsieger beim Ligadritten SV 04 Plauen-Oberlosa antreten. Mit neuem Schwung und gestärkten Selbstbewusstsein reisen die Lichtensteiner ins Vogtland. Gleich nachlegen und den ersten Ligasaisonsieg einfahren, das ist die Devise für die Partie. weiterlesen
 
02.11.2009 Fortschritt-Damen gelingt Saisonauftakt nach Maß
Dresdner SC III gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 0:3 (26:28, 23:25, 15:25). Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein haben einen erfolgreichen Start in ihrer ersten saison in der Sachsenliga hingelegt. Bei der dritten Mannschaft des Bundesligisten Dresdner SC setzten sich die Lichtensteinerinnen mit einem verdienten 3:0 druch. weiterlesen
 
01.11.2009 Volleyball: Bezirkspokal 2009 landet in Lichtensteiner Händen
(Lichtenstein.) Die Fortschritt-Herren sind Bezirkspokalsieger 2009. Nach drei dramatischen Finals geben am Ende die kleinen Punkte den Ausschlag und entscheiden den Pokalsieg zu Gunsten der Lichtensteiner. Den zweiten Platz sichert sich Gastgeber SSV St. Egidien vor der Zweiten des Regionalligisten VSV Oelsnitz. weiterlesen
 
31.10.2009 Volleyball: Erfolgreicher Auftakt in Sachsenliga
Die SSV-Damen starteten am gestrigen Samstag erfolgreich in ihre erste Saison in der Sachsenliga. Bei der Dritten des Bundesligisten Dresdner SC setzten sich die Lichtensteinerinnen mit einem verdienten 3:0 (28:26, 25:23, 25:15) durch. weiterlesen
 
30.10.2009 Saisonstart für die Volleyballdamen
(Lichtenstein). Am Samstag beginnt für die Lichtensteiner Volleyballdamen die Punktspielsaison. Als Aufsteiger spielt die Mannschaft in der Sachsenliga, welche die höchste sächsische Spielklasse ist. weiterlesen
 
29.10.2009 Fortschritt steht vor Doppelprogramm
(Chemnitz/Lichtenstein). Auf die Volleyballer der SSV Fortschritt Lichtenstein kommt eine Doppelbelastung zu. Vor dem Bezirkspokalfinale, welches am Sonntag in St. Egidien ausgetragen wird, muss die Mannschaft bereits in der Bezirksliga ein Pflichtspiel absolvieren. weiterlesen
 
28.10.2009 Zum Auftakt steht schwerer Gang an
(Lichtenstein). Am Samstagnachmittag hat das Warten für die Lichtensteiner Volleyballerinnen en Ende. Die Mannschaft startet, nachdem auf eigenen Wunsch Spielverlegungen den Saisonstrart nach hinten verschoben hatten, mit einem Auswärtsspiel in Dresden in die Sachsenliga-Saison. weiterlesen
 
24.10.2009 Lichtensteiner erwarten heute St. Egidien als Gegner
(Lichtenstein). Die SSV Fortschritt startet heute in die Saison und bestreitet dabei gleich ein brisantes Derby. Die haben neben Chemnitz-Harthau auch noch die Vertretung zu Gast, die im Vorjahr punktgleich mit den Lichtensteinern auf dem zweiten Paltz der Bezirksliga stand. weiterlesen
 
14.10.2009 Damen müssen noch warten
(Lichtenstein). Die Damen von Fortschritt Lichtenstein brauchen in diesem Jahr besonders viel Geduld. Die Punktspiele in der Sachsenliga, der höchsten sächsischen Spielklasse, beginnen für sie erst am 31. Oktober mit der Partie bei der dritten Mannschaft des Dresdner SC. weiterlesen
 
12.10.2009 Drei wechseln zum SSV Fortschritt
weiterlesen
 
06.10.2009 Beide Teams ziehen in die Finalrunde ein
Volleyball-Bezirkspokal: Lichtenstein macht es spannend Lichtenstein/St. Egidien. Beide Regionalvertreter haben den Einzug in das Finale des Bezirkspokals geschafft. Beim Turnier, welches am 1.November über die Bühne geht, sind der SSV Fortschritt Lichtenstein und die SSV St. Egidien dabei. Dritter im Bunde ist der VSV Oelsnitz II. weiterlesen
 
30.09.2009 Volleyball: Hans-Ullrich Müller bittet seine Damen ins Trainingslager
(Lichtenstein.) Das Lichtensteiner Damenteam absolviert am kommenden Wochenende das Trainingslager auf den Rabenberg. Im dortigen Sportpark wird sich das Team den Feinschliff für die erste Saison in der Sachsenliga holen. weiterlesen
 
28.09.2009 Ines Wilkerling ist jetzt Libera
Lichtenstein. Die dritte Auflage des Lichtensteiner Bundesliga-Cups war für eine Spielerin etwas ganz Besonderes: Mit Ines Wilkerling, die mit der Mannschaft des Dresdner SC den zweiten Platz holte, kehrte eine ehemalige Lichtensteiner Nachwuchsspielerin als Libera eines deutschen Spitzenteams in ihre Heimatstadt zurück. weiterlesen
 
28.09.2009 Das war ein richtig gutes Wochenende
(Lichtenstein.) Auch ein normales Vierer-Turnier kann zu einer Mammutveranstaltung ausarten. Der 3. Lichtensteiner Bundesliga-Cup hatte am Sonnabend um 13 Uhr mit dem ersten Halbfinale begonnen. Erst um 22:53 Uhr stand mit dem VfB Suhl der Sieger fest, konnte wenig später die Ehrung durchgezogen werden. weiterlesen
 
26.09.2009 Bundesligateams messen ihre Kräfte
(Lichtenstein). Heute beginnt um 13 Uhr im Sportzentrum der dritte Lichtensteiner Bundesligacup der Volleyballdamen. weiterlesen
 
24.09.2009 Bundesligisten in Lichtenstein zu Gast
(Lichtenstein.) Hochklassiger Volleyball ist am Sonnabend wieder in Lichtenstein zu erleben. Zum dritten Mal veranstaltet der SSV Fortschritt Lichtenstein den Bundesliga-Cup für Frauenmannschaften. Zu Gast sind Erstliga-Teams VfB Suhl, Dresdner SC und Rote Raben Vilsbiburg sowie Gwardia Wroclaw aus Polen. weiterlesen
 
07.09.2009 Lichtensteinerinnen für nächste Runde qualifiziert
(Leipzig). Die Damen des SSV Fortschritt Lichtenstein haben sich erfolgreich für die nächste Runde im Sachsenpokal qualifiziert. Mit einem klaren 3:0 Erfolg über den TSV Schildau und einem knappen Sieg über Gastgeber Lok Leipzig Nord-Ost setzten sie sich erwartungsgemäß durch. weiterlesen
 
06.09.2009 Volleyball: SSV-Damen erreichen nächste Pokalrunde
(Lichtenstein.) Am Samstag qualifizierten sich die SSV-Damen erfolgreich für die nächste Runde im Sachsenpokal. Mit einem klaren 3:0 Erfolg über Schildau und einem knappen Tiebreak-Sieg über Gastgeber Lok Leipzig Nord-Ost setzten sich die Müller-Schützlinge wie erwartet durch. weiterlesen
 
02.09.2009 Volleyball: Erster scharfer Test im Sachsenpokal
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen eröffnen ihren Saisonstart am kommenden Samstag im Sachsenpokal. In der ersten Runde müssen sie auswärts in Leipzig gegen gegen den TSV Schildau antreten. Die SSV-Damen hoffen auf einen Sieg und könnten sich durch einen weiteren Sieg in der zweiten Partie über den Gastgeber SV Lok Leipzig Nord-Ost für die nächste Runde qualifizieren. weiterlesen
 
31.08.2009 Profis geben zum Jubiläum ihre Visitenkarte ab
(Lichtenstein). Anlässlich der Festlichkeiten "40 Jahre Volleyball in Lichtenstein" konnten am Freitagabend rund 200 Zuschauer miterleben, wie die Profis in der Bundesliga schmettern, blocken und nach Bällen hechten. Im Rahmen eines Testspiels in der Dreifelderhalle traten der SCC Berlin und Bad Dürrenberg/Spergau gegeneinander an. weiterlesen
 
30.08.2009 Volleyball: SCC Berlin gewinnt Testspiel mit 3:1
(Lichtenstein.) Am vergangenen Wochenende feierte die Lichtensteiner Volleyballfamilie ihr vierzigjähriges Jubiläum. Zum Auftakt der Feierlichkeiten gab es am Freitagabend ein Testspiel der Herren-Bundesliga. In diesem Spiel setzte sich die Herren vom SCC Berlin mit einem 3:1 (25:20, 20:25, 25:17, 25:18) gegen den VC Bad-Dürrenberg/Spergau durch. weiterlesen
 
30.08.2009 Mindestziel ist sicheres Mittelfeld
(Lichtenstein). "Wir wollen einen sicheren Mittelfeldplatz erreichen", meint Hans-Ullrich Müller, Trainer der Volleyballerinnen des SSV Lichtenstein, die in die Sachsenliga aufgestiegen sind. weiterlesen
 
25.08.2009 Volleyball-Bundesliga in Lichtenstein: SCC Berlin vs. VC Bad Dürrenberg / Spergau
(Lichtenstein.) Bereits am Freitag macht die Herrenvolleyball-Bundesliga Station in Lichtenstein. Denn am Abend treffen ab 19.00 Uhr mit dem SCC Berlin und dem anhaltinischen Club Bad Dürrenberg/Spergau zwei der letztjährigen Playoff-Teilnehmer um die deutsche Meisterschaft aufeinander. Beide Teams nutzen das Testspiel für eine erste Standortbestimmung vor der neuen Saison. weiterlesen
 
23.08.2009 Bundesliga-Volleyball in Lichtenstein
(Lichtenstein). Wieder erlebt Lichtenstein einen Volleyball-Höhepunkt, stehen sich doch am Freitag, 28. August ab 19 Uhr die Bundesliga-HerrenMannschaften des SCC Berlin und des VC Bad Dürrenberg / Spergau im Sportzentrum gegenüber. weiterlesen
 
21.08.2009 Volleyball: Gestern Auslosung der Halbfinalpaarungen - Ines Wilkerling kommt mit Dresdner SC
(Lichtenstein). VfB Suhl 91 gegen Gwardia Wroclaw und Dresdener SC gegen Rote Raben Vilsbiburg, das sind die beiden Halbfinalpaarungen beim 3. Internationalen Bundesliga-Cup am 26. September im Sportzentrum. Markus Hannig, Geschäftsführer der VSW Stadtwerkeverbund Südwestsachsen GmbH, und Reinhard Martin von einem Oelsnitzer Autohaus, waren die Glücksfeen bei der gestrigen Auslosung. Unterstützt wurden sie von Mandy Aurich, Kapitän der ersten Damenmannschaft des SSV Fortschritt Lichtenstein. weiterlesen
 
20.08.2009 Schwitzen für die Sachsenliga
(Lichtenstein/MPF). Die Damenmannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein bereitet sich seit knapp einer Woche auf ihre erste Saison in Sachsens höchster Liga vor. Für das Abenteuer Sachsenliga müssen die Damen mächtig schuften. weiterlesen
 
20.08.2009 Internationaler Bundesliga-Cup Auslosung: DSC trifft auf die Roten Raben
(Lichtenstein.) Am heutigen Donnerstag fand die Auslosung der Halbfinalpaarungen des Internationalen Lichtensteiner Bundesliga-Cups statt. Die beiden Glücksfeen Markus Hannig, Geschäftsführer der VSW Verbundstadtwerke Südwestsachsen GmbH, und Reinhard Martin vom Autohaus Ehrler losten die Partien aus. Dabei trifft im ersten Spiel der VfB Suhl 91 auf das polnische Team Gwardia Wroclaw. Im zweiten Spiel kreuzen der Dresdner SC und die Roten Raben aus Vilsbiburg die Klingen. weiterlesen
 
19.08.2009 Volleyball: Damenmannschaft steckt mitten in der Vorbereitung - Cup-Auslosung ist öffentlich
(Lichtenstein). Die hohen Temperaturen ändern nichts daran: für die Damen der ersten Mannschaft des SSV Fortschritt Lichtenstein ist die Sommerpause vorbei. Seit einer Woche schwitzen sie wieder und bereiten sich auf die Saison vor. weiterlesen
 
17.08.2009 Volleyball: Damenmannschaft bereitet sich auf das Abenteuer Sachsenliga vor
(Lichtenstein.) Die Damenmannschaft der SSV Fortschritt bereitet sich seit knapp einer Woche auf ihre erste Saison in Sachsens höchster Liga vor. Für das Abenteuer Sachsenliga müssen die Damen wahrhaft schuften. Harte Krafttrainingseinheiten, mühselige Ausdauer- und Konditionstrainings verordnet Trainer Hans-Ullrich Müller seinen Schützlingen bis Anfang September. weiterlesen
 
15.08.2009 Volleyball: Auslosung zum Internationalen Bundesliga-Cup am 20. August
(Lichtenstein.) Bei der dritten Auflage des Internationalen Lichtensteiner Bundesliga-Cups treffen am 26. September die drei deutschen Volleyball-Bundesligisten Dresdner SC, VfB Suhl 91, Cup-Verteidiger Vilsbiburg auf den polnischen Erstligisten Gwardia Wroclaw. Die Auslosung der beiden Halbfinals findet am kommenden Donnerstag bei der VSW Verbundstadtwerke Südwestsachsen GmbH statt. weiterlesen
 
12.08.2009 Wilhelms spielen auf allen Positionen
(Lichtenstein). "Annahme Wilhelm, Zuspiel Wilhelm und Angriff Wilhelm", so könnte in der neuen Saison der Kommentar zu einem Spielzug der Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein lauten. weiterlesen
 
05.08.2009 Heimvorteil zum Auftakt
(St. Egidien/Lichtenstein). Die beiden Regionalvertreter in der Männer-Bezirksliga dürfen mit Heimspielen in die neue Saison starten. weiterlesen
 
03.08.2009 Volleyball: Herren-Bundesliga gastiert in Lichtenstein
(Lichtenstein.) Ein erneuter Clou ist den Verantwortlichen der Lichtensteiner Volleyballabteilung gelungen. Erstmalig treffen am 28. August mit dem SCC Berlin und dem VC Bad Dürrenberg-Spergau zwei Volleyballteams aus Bundesliga der Herren aufeinander. Beide Teams nutzen die Partie als erste scharfe Standortbestimmung in ihrer Saisonvorbereitung. weiterlesen
 
27.07.2009 Volleyballer bereiten Turnier zum 40. vor
(Lichtenstein). Die Volleyballer der SSV Fortschritt bereiten sich auf zwei große Ereignisse im Vereinsleben vor. Zunächst werden sie am 29. August mit Turnieren in mehreren Sporthallen und einer Party am Abend das 40-jährige Bestehen der Abteilung Volleyball begehen. weiterlesen
 
15.07.2009 Kampf um Punkte statt Urlaub am Sonnenstrand
(Lichtenstein.) Eigentlich ist Urlaubszeit, aber die Volleyballerinnen und Volleyballer des SSV Fortschritt gönnen sich kaum eine Erholungspause. Die Aktivender Spielbetriebsmannschaften kämpfen seit Mitte Mai Wochenende um Wochenende um die Punkte bei der Chemnitzer Beach-Serie. Und die Erfolge können sich sehen lassen. weiterlesen
 
13.07.2009 Volleyball: Lichtensteiner Beach-Teams erfolgreich im Sand
(Lichtenstein.) Sommer, Sonne, Sand – die Lichtensteiner Volleyballerinnen und Volleyballer gönnen sich kaum eine Erholungspause. Die Spielerinnen und Spieler der Spielbetriebs-mannschaften kämpfen seit Mitte Mai Wochenende um Wochenende um die Punkte bei der Chemnitzer Beach-Serie. Und die Erfolge können sich sehen lassen. weiterlesen
 
02.07.2009 "Große Ehre für mich!" Ines mit 16 Jahren schon DSC-Libero
Weil Libero Kerstin Tzscherlich bis Anfang Oktober mit der Nationalmannschaft unterwegs sein wird, macht DSC-Coach Alexander Waibl in der Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison aus der Not eine Tugend: Er holt sich Ines Wilkerling vom VC Olympia ins Team. weiterlesen
 
01.07.2009 Paradepferd startet in der höchsten Liga
(Lichtenstein). Die Volleyballer des SSV Fortschritt sind in der Sommerpause. Das haben sie sich auch redlich verdient. Hinter der Abteilung liegt eine erfolgreiche Saison, blickt Mario Werner vom SSV auf die Serie 2008/09 zurück. weiterlesen
 
30.06.2009 Friweika-Cup geht zweimal auf Reisen
(Glauchau). Die Beachvolleyballer haben bei der fünften Auflage des Friweika-Beach-Cups den dicken Wolken und Regenschauern die Stirn geboten. 18 Mixed-Mannschaften und 16 Männerteams beteiligten sich an dem zweitägigen Turnier auf der Sportanlage des Bürgervereins Gesau, Höckendorf und Schönbörnchen. "Wir haben ein spannendes Turnier auf hohem Niveau erlebt", bilanzierte Dirk Zetsche, Vorsitzender des gastgebenden Vereins. weiterlesen
 
10.06.2009 Sport als Rezept gegen Übergewicht bei Kindern
(Lichtenstein). Die Volleyballtrainer des SSV Fortschritt Lichtenstein wollen etwas gegen Fettleibigkeit unternehmen. Als Mittel gegen diese gesundheitlichen Fehlentwicklungen haben sie das Projekt "Spielegruppen" an zwei Grundschulen gestartet. weiterlesen
 
09.06.2009 Cup tritt Reise nach Polen an
(Lichtenstein). Die Mädchen vom MOSM Tychy aus Polen haben den internationalen Jugend-Cup gewonnen. Im Finale setzten sie sich gegen den SC Potsdam durch. Im Sportzentrum erhielt Michelle Petters vom Dresdener SC die Auszeichnung als beste Spielerin des Turniers. weiterlesen
 
08.06.2009 Volleyball: Polnischer Vertreter gewinnt Lichtensteiner Jugend-Cup
(Lichtenstein.) Die Mädchen aus der polnischen Kaderschmieder MOSM Tychy gewannen die zweite Auflage des internationalen Lichtensteiner Jugend-Cups. Im Finale setzte sich das Team gegen den Zweitplatzierten SC Potsdam durch. Als beste Turnierspielerin wurde Michelle Petters vom Bundesstützpunkt Dresden ausgezeichnet. weiterlesen
 
05.06.2009 Gäste aus In- un Ausland
(Lichtenstein). Die Abteilung Volleyball des SSV Fortschritt Lichtenstein ist am Wochenende Ausrichter des Internationalen Jugendcups für Mädchen. Die Gastgeber treffen bei diesem Turnier, dass zum zweiten Mal ausgetragen wird, auf Nachwuchsmannschaften von den Bundesstützpunkten Schwerin, Dresden und Berlin. Insgesamt 17 Teams haben ihr Kommen zugesagt, darunter zwei aus Polen und eins aus Österreich. weiterlesen
 
03.06.2009 Volleyball: Deutsche und internationale Eliteteams kämpfen um Jugend-Cup
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyabteilung richtet am kommenden Wochenende die zweite Auflage des Internationalen Jugend-Cups aus. Die Gastgeber vom SSV Fortschritt Lichtenstein treffen dabei auf die Nachwuchsteams von den Bundesstützpunkten Schwerin, Dresden und Berlin. Unter den siebzehn gemeldeten Mannschaften befinden sich drei Teams aus Polen und Österreich. weiterlesen
 
19.05.2009 volleyfuture.de - SommerCamps in Sachsen
Wohin in den kommenden Sommerferien? Für junge Volleyballfans ist dies keine Frage. Denn volleyfuture.de bietet in den Ferien insgesamt 5 VolleyballCamps in der "Tabakstanne" Thalheim an. Daran teilnehmen können alle Kinder, Teens und Jugendliche im Alter von 9 bis 19 Jahren. weiterlesen
 
11.05.2009 Lichtensteinerinnen können diesmal nicht überraschen
(Plauen). SSV Fortschritt Lichtenstein - VV Grimma 0:3. Diesmal hat es für die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein nicht zur nächsten Sensation gereicht. Im Finale des Sachsenpokals unterlagen die Lichtensteinerinnen, die als Spitzenreiter der Sachsenklasse den Aufstieg in die Sachsenliga geschafft haben, dem Zweitligateam vom VV Grimma klar. Die SSV-Damen hatten im Halbfinale überraschend den Zweitligisten Dresdener SSV aus dem Rennen geworfen. weiterlesen
 
08.05.2009 Lampenfieber ist kein Thema
(Lichtenstein). Eine vor zwei Wochen noch nicht geplante Reise treten die Volleyballerinen des SSV Fortschritt morgen an. Im Finale des Sachsenpokals treffen sie auf den favorisierten Zweitligisten VV Grimma. weiterlesen
 
06.05.2009 SSV-Damen treffen im Pokalendspiel auf Zweitligist VV Grimma
Im Finale des Sachsenpokals treffen die SSV-Volleyballdamen am kommenden Samstag in Plauen auf den favorisierten Zweitligisten VV Grimma. Nach der unerwarteten Endspielqualifikation können die Lichtensteinerinnen erneut ohne Druck befreit aufspielen. Ziel wird es sein, dem übermächtigen Gegner so lange wie möglich Parolie zu bieten und der eigenen Fangemeinde eine schöne Partie zum Saisonabschluss zu bieten. weiterlesen
 
27.04.2009 Volleyball-Sachsenpokal: Sensationelle Gastgeberinnen
Die Volleyballdamen der SSV Fortschritt Lichtenstein haben die Sensation geschafft. Sie gewannen das Halbfinale gegen den Zweitligisten. Damit stehen sie im Pokalfinale, das am 9.Mai in Plauen ausgetragen wird. weiterlesen
 
24.04.2009 Halbfinale krönt Saisonabschluss
(Lichtenstein). Die frischgebackenen Sachsenligaaufsteigerinnen des SSV Fortschritt Lichtenstein treffen morgen im Halbfinale des Sachsenpokals auf den Bundesligisten vom Dresdner SSV. Vor heimischer Kulisse werden die SSV-Damen alles geben, um ihre minimale Außenseiterchance für ein Weiterkommen zu nutzen. weiterlesen
 
23.04.2009 Volleyball: Lichtensteiner Minis starten bei Sachsenmeisterschaften
Die erfolgreiche Lichtensteiner Volleyballnachwuchsarbeit soll sich am kommenden Sonntag fortsetzen, wenn die U13 Jugendmannschaft an den Sachsenmeisterschaften in Dresden teilnimmt. Denn mit dem Gewinn der Vize-Bezirksmeisterschaft hatte sich die Mannschaft von Trainerinnen Mandy Aurich, Katja Ellwart und Anne Wilhelm für die Endrunde am 26. April qualifiziert. weiterlesen
 
22.04.2009 Volleyball: Zweitligist wartet im Sachsenpokalhalbfinale
Am kommenden Samstag treffen die frischgebackenen Sachsenligaaufsteigerinnen im Halbfinale des Sachsenpokals auf den Bundesligisten vom Dresdner SSV. Vor heimischer Kulisse werden die SSV-Damen alles geben, um ihre minimale Außenseiterchance für ein Weiterkommen zu nutzen. weiterlesen
 
12.04.2009 Volleyball: Lichtensteinerinnen machen Sachsenligaaufstieg perfekt
Die Volleyball-Damen der SSV Fortschritt Lichtenstein machten am Ostersamstag vor einer Rekordkulisse mit über 150 Zuschauern den Aufstieg in die Sachsenliga perfekt. Mit zwei glatten 3:0 Erfolgen setzten sie sich souverän gegen den ärgsten Verfolger SV Lok Engelsdorf III und Ligaabsteiger BSV Limbach-Oberfrohna durch. weiterlesen
 
10.04.2009 Volleyball: Aufstieg entscheidet sich im letzten Spiel
Die Lichtensteiner Volleyball-Damen absolvieren am Ostersamstag, ab 14.00 Uhr in der Sporthalle an der Kleist-Schule, ihre letzten beiden Ligaspiele. Die letzte Partie gegen den Tabellenersten SV Lok Engelsdorf entscheidet über Meisterschaft und Aufstieg in die Sachsenliga. weiterlesen
 
01.04.2009 Zweite Damenmannschaft mit minimaler Chance aufs Siegerpodest
Zum Saisonabschluss muss die Zweite Lichtensteiner Damenmannschaft am Samstag beim Tabellenfünften SV 04 Plauen-Oberlosa antreten. Mit einem deutlichen Sieg hätten die SSV-Damen noch eine minimale Chance auf den dritten Tabellenplatz. Dazu müsste der Drittplatzierte SV 1861 Ortsmannsdorf jedoch in der ersten Tagespartie gegen die Plauenerinnen verlieren. weiterlesen
 
31.03.2009 Lichtensteinerinnen unter Zugzwang
(Oelsnitz). Die Volleyballdamen von Fortschritt Lichtenstein haben im Sachsenklasse-Auswärtsspiel beim VSV Oelsnitz die zweite Niederlage kassiert. weiterlesen
 
30.03.2009 Fortschritt-Volleyballer in Bestform
(Lichtenstein). Die Lichtensteiner Volleyballer (am Netz Emanuel Sander) haben die Saison in der Bezirksliga mit einem Doppelerfolg beendet und dabei sogar dem Bezirksmeister aus Zschopau die erste Saisonniederlage zugefügt. weiterlesen
 
30.03.2009 Lichtensteins Volleyball-Damen verlieren Spitzenspiel
Im Spitzenspiel der Sachsenklasse unterlagen die Lichtensteinerinnen am vergangenen Samstag beim Tabellendritten VSV Oelsnitz. Eine 2:0 Satzführung reichte den bis dato in der Rückrunde ungeschlagenem Team nicht aus, so dass am Ende aus Gästesicht eine 3:2 Tiebreak-Niederlage (21:25, 20:25, 25:17, 25:19, 15:10) zu Buche stand. weiterlesen
 
28.03.2009 Patty Wilhelm als beste Spielerin geehrt
Die Volleyballerinnen des Lichtensteiner Schneider-Gymnasiums haben in der Wettkampfklasse II beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Landesfinale des Sprung aufs Podest knapp verpasst. weiterlesen
 
26.03.2009 Volleyball-Sachsenklasse: Fans wollen nach Oelsnitz
(Lichtenstein). Die Endphase in der Meisterschaft der Sachsenklasse verspricht jede Menge Spannung. Nur noch drei Spiele sind die Volleyballerinnen des SSV Fortschritt Lichtenstein von einem möglichen Aufstieg entfernt. Doch diese Begegnungen haben es in sich. So müssen die SSV-Mädels am Samstag zum VSV Oelsnitz. Der Tabellendritte hat weiterhin noch Ambitionen und so wollen die Vogtländer mit einem Sieg über den Spitzenreiter noch einmal ins Meisterschaftsrennen zurückkommen. Sehr aufmerksam dürfte auch die dritte Mannschaft von Lok Engelsdorf das Duell aus der Ferne verfolgen, könnte doch der Tabellenzweite direkt von einem Patzer der Lichtensteiner profitieren. weiterlesen
 
26.03.2009 Volleyball: Trotz Heimrecht nur Außenseiterchancen
Einen krönenden Saisonabschluss wollen die Lichtensteiner Volleyballer sich und ihrem Publikum in ihren letzten beiden Heimspielen bereiten. Denn dort treffen sie am Samstag, ab 14.00 Uhr, in der Sporthalle an der Kleist-Schule auf die SG Mauersberg und den ungeschlagenen Sachsenklasseaufsteiger TSV Zschopau. weiterlesen
 
25.03.2009 Volleyball: Spitzenspiel in der Sachsenklasse
Nach ihrem starken Auftritt im Sachsenpokal müssen die Lichtensteinerinnen am Samstag ihre Spitzenposition beim Tabellendritten der Sachsenklasse verteidigen. Der ambitionierte VSV Oelsnitz will mit einem Sieg gegen die Fortschritt-Damen und auch im Fernduell mit Lok Engelsdorf III noch einmal ins Geschehen um die Meisterschaft eingreifen. weiterlesen
 
23.03.2009 Sieg in beiden Heimspielen
(Lichtenstein). Die Volleyball-Männer von Fortschritt Lichtenstein haben am Samstag ihre beiden Heimspiele gewonnen und ihren dritten Tabellenplatz gefestigt. Gegen den Chemnitzer PSV II gelang ein hart erkämpfter 3:2-Erfolg. Das zweite Spiel gegen Jößnitz war eine klare Angelegenheit und endete mit 3:0. weiterlesen
 
22.03.2009 Volleyball: Lichtensteiner erobern mit zwei Siegen Tabellenplatz 3
Die Lichtensteiner Volleyballer setzten sich in den beiden gestrigen Heimspielen erfolgreich durch. Knapp gewannen sie gegen den Kontrahenten vom Chemnitzer PSV II mit 3:2 (20:25, 21:25, 25:20, 25:14, 17:15). Im zweiten Spiel reichte eine mäßige Leistung, um sich gegen das abstiegsbedrohte Teams aus Jößnitz mit 3:0 (25:23, 25:21, 25:23) durchzusetzen. weiterlesen
 
19.03.2009 Volleyball: SSV-Herren wollen Tabellenplatz 3 erobern
(Lichtenstein). Die Volleyball-Herren der SSV Fortschritt haben zum Saisonabschluss an den beiden kommenden Wochenenden noch zwei wichtige Heimspieltage zu absolvieren. Am Samstag treffen die Fortschritt-Herren, ab 14 Uhr, in der Sporthalle der Kleist-Schule auf die Teams vom Chemnitzer PSV II und der SG Jößnitz. In beiden Heimpartien wollen die Gastgeber gewinnen, konnten sie doch schon die Hinspiele erfolgreich gestalten. Damit würde man auf den dritte Tabellenplatz vorrücken. weiterlesen
 
17.03.2009 Volleyball: SSV-Herren wollen Tabellenplatz 3 erobern
Die Volleyball-Herren der SSV Fortschritt treffen am Samstag Nachmittag in ihren beiden Heimspielen auf die Teams vom Chemnitzer PSV II und der SG Jößnitz. Nur ein Sieg aus beiden Partien würden den Aufsteigern reichen, um das Ziel: Tabellenplatz 3 zurückzuerobern. weiterlesen
 
16.03.2009 Lichtensteinerinnen am Limit: Volleyball-(West)sachsenpokal: Fortschritt steht überraschend im Halbfinale
(Lichtenstein). Die Volleyballdamen des SSV Fortschritt Lichtenstein haben gestern die Überraschung geschafft und im Pokalwettbewerb mit dem Regionalligisten Lok Engelsdorf einen Gegner bezwungen, der zwei Klassen höher spielt. weiterlesen
 
15.03.2009 Lichtensteinerinnen schaffen Pokalsensation
Im Viertelfinale des Sachsenpokals gewannen die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein mit einem verdienten 3:1 Erfolg (25:22, 26:24, 14:25, 28:26) gegen den Drittligisten SV Lok Engelsdorf. Damit setzen die SSV-Damen ihre Serie von zehn gewonnen Spielen in Folge fort und sind für das Halbfinale qualifiziert. weiterlesen
 
13.03.2009 Daniel Zippel nicht abergläubig - Anna Lohße will schlechten Ruf widerlegen
Während die 13 in Italien eine Glückszahl ist, steht sie in vielen Kulturen für Unglück. In manchen Motorsportserien wird die 13 nicht vergeben. Doch wie sehen die Sportler selbst ihre besondere Rückennummer? weiterlesen
 
12.03.2009 Volleyball-Sachsenpokal: Regionalligist SV Lok Engelsdorf ist Favorit - Mit Heimvorteil soll Überraschung gelingen
(Lichtenstein.) In der zweiten Runde des Sachsenpokals treffen die Lichtensteiner SSV-Damen am Sonntag auf den Regionalligist SV Lok Engelsdorf. Das Spiel beginnt bereits ab 11 Uhr in der Sporthalle an der Kleistschule. weiterlesen
 
11.03.2009 Volleyball: SSV-Damen vor schwerer Aufgabe im Sachsenpokal
(Lichtenstein.) In der zweiten Runde des Sachsenpokals treffen die SSV-Damen am kommenden Sonntag auf den starken Regionalligist SV Lok Engelsdorf. Das Spiel beginnt zu ungewohnter Zeit, bereits ab 11 Uhr, in der Sporthalle an der Kleist-Schule. weiterlesen
 
05.03.2009 Volleyball: Vogtland-Duelle für Lichtensteiner Volleyball-Teams
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Herren treten am kommenden Samstag beim Tabellennachbarn vom SV04 Plauen-Oberlosa an. Parallel absolviert Lichtensteins zweite Damenmannschaft ihre letzten beiden Saisonheimspiele ebenfalls gegen zwei Vertreter aus dem Vogtland antreten. weiterlesen
 
27.02.2009 Volleyball-Bezirksliga: Richtungsweisendes Spiel für Tabellennachbarn
(Lichtenstein). Ein heißes Derby findet am kommenden Sonnabend zwischen den Volleyballern der SSV Fortschritt Lichtenstein und der SSV St. Egidien statt. Dabei wollen die Lichtensteiner den Mythos der unbezwingbaren Tillinger brechen und sich für die 0:3-Niederlage aus der Hinrunde revanchieren. Auch die zweite Partie gegen die Herren vom BSC Limbach-Oberfrohna bietet viel Brisanz, zeigten die sich doch im Saisonverlauf schon häufig als unangenehm zu spielender Gegner. weiterlesen
 
24.02.2009 Volleyball: Derbystimmung in Lichtenstein
(Lichtenstein.) Ein heißes Derby findet am kommenden Sonnabend in der Bezirksliga zwischen den Volleyballern der SSV Fortschritt Lichtenstein und der SSV St. Egidien statt. Dabei wollen die Lichtensteiner den Mythos der unbezwingbaren Tillinger brechen und sich für die 0:3 Niederlage aus der Hinrunde revanchieren. Auch die zweite Partie gegen die Herren vom BSC Limbach-Oberfrohna bietet viel Brisanz, zeigten die sich doch im Saisonverlauf schon häufig als unangenehm zu spielender Gegner. weiterlesen
 
23.02.2009 Volleyball-Sachsenklasse: Zschopau klar geschlagen
(Zschopau). Die Lichtensteiner Volleyball-Damen setzten sich ohne Probleme mit einem glatten 3:0 Erfolg (25:14, 25:20, 25:21) beim gastgebenden TSV Zschopau durch. Mit dem Erfolg im Rücken bleiben die Lichtensteinerinnen in der Rückrunde weiter ungeschlagen und haben nun eine längere Pause bis zum Sachsenpokalhit gegen die Regionalliga-Damen vom SV Lok Engelsdorf. Für das vorletzte Auswärtsspiel beim gastgebenden TSV Zschopau standen Zuspielerin Franziska Wilhelm und Außenangreiferin Katja Ellwart nicht zur Verfügung. Dennoch brauchte das Team einen Erfolg, um im Fernduell mit Verfolger Engelsdorf III weiter die Tabellenspitze in der Sachsenklasse zu behaupten. weiterlesen
 
21.02.2009 Volleyball: SSV-Damen mit Arbeitssieg in Zschopau
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen setzten sich ohne Probleme mit einem glatten 3:0 Erfolg (25:14, 25:20, 25:21) beim gastgebenden TSV Zschopau durch. Mit dem Erfolg im Rücken bleiben die Lichtensteinerinnen in der Rückrunde weiter ungeschlagen und haben nun eine längere Pause bis zum Sachsenpokalhit gegen die Regionalliga-Damen vom SV Lok Engelsdorf. weiterlesen
 
17.02.2009 SSV-Damen gastieren beim TSV Zschopau
(Lichtenstein.) Die Volleyballerinnen der SSV Fortschritt Lichtenstein wollen am 21. Februar beim Gastspiel in Zschopau ihre Tabellenführung ausbauen. Der Kontrahent TSV Zschopau wird sicher alles in die Wagschale werfen, um über die SSV-Damen zu triumphieren. weiterlesen
 
31.01.2009 Revanche für Pokalniederlage
Die Lichtensteiner Volleyballer setzten sich am Sonnabend nach großem Kampf in der Bezirksligapartie beim Gastgeber Chemnitzer PSV II durch. Nach einer 2:0 Satzführung der Chemnitzer kamen die SSV-Herren zurück und gewannen am Ende denkbar mit 15:13 Punkten im Tiebreak. weiterlesen
 
30.01.2009 Volleyball-Sachsenklasse: Beim Aufsteiger soll Spitzenplatz verteidigt werden
TSV 1862 Schildau gegen SSV Fortschritt Lichtenstein (morgen, ab 13 Uhr). Die Lichtensteiner Volleyball-Damen treten beim heimstarken Aufsteiger TSV 1862 Schildau an. Mit dem Schwung aus den ersten drei Rückrundenspielen werden die SSV-Damen in die Gneisenaustadt reisen, um den Spitzenplatz in der Sachsenklasse auch beim Tabellenfünften gegenüber dem ärgsten Verfolger aus Leipzig zu verteidigen. weiterlesen
 
27.01.2009 Volleyball: Zwei Heimsiege gegen Vogtländer
Bezirksliga: SSV Lichtenstein gegen SV 04 Plauen-Oberlosa 3:1; SSV Lichtenstein gegen ESV Lok Adorf 3:1. weiterlesen
 
26.01.2009 SSV-Damen holen Tabellenführung
(Rackwitz). Die Volleyballerinnen des SSV Fortschritt Lichtenstein haben die Tabellenführung in der Sachsenklasse übernommen. Das Team von Hans- Ullrich Müller dominierte am Sonnabend die Partie beim TSV Rackwitz. Der nie gefährdete 3:1-Sieg (25:14, 25:16, 15:25, 25:13) wurde durch eine geschlossene Mannschaftsleistung ermöglicht. weiterlesen
 
24.01.2009 Perfekter Spieltag für Lichtensteiner Teams
Am vergangenen Samstag gestalteten alle SSV-Volleyballteams ihre Spiele erfolgreich. Die SSV-Herren überzeugten in ihren beiden ersten Heimpartien gegen die Vertreter aus dem Vogtland und setzten sich verdient je mit 3:1 durch. Auch die beiden Damenmannschaften gestalteten klar und deutlich ihre Auswärtspartien. Durch die gleichzeitige Niederlage des SV Lok Engelsdorf übernahmen die SSV-Damen wieder die Tabellenführung, was den Spieltag vollkommen machte. weiterlesen
 
23.01.2009 Volleyballer treffen auf starke Vogtländer
(Lichtenstein). Die Volleyball-Herren des SSV Fortschritt Lichtenstein absolvieren morgen vor heimischer Kulisse die ersten beiden Heimspiele in der aktuellen Saison. Die Bezirksligaaufsteiger treffen ab 14 Uhr in der Sporthalle an der Kleist- Mittelschule auf die Teams vom SV 04 Plauen-Oberlosa und ESV Lok Adorf. weiterlesen
 
21.01.2009 Volleyball: Intensive Trainingswoche als Grundstein für den Erfolg
(Lichtenstein.) Lichtensteins Volleyball-Damen reisen am kommenden Samstag ins Nordsächsische. Die Gastgeberinnen vom TSV Rackwitz sind die erste Auswärtshürde für die SSV-Damen in der Rückrunde. Trainer Hans-Ullrich Müller fordert von seiner Sechs einen Erfolg, um weiter auf Tuchfühlung zum Spitzenreiter zu bleiben. weiterlesen
 
21.01.2009 Volleyball: Hoffnung auf Punktegewinn
(Lichtenstein.) Am ersten Heimspieltag in der aktuellen Saison haben die Bezirksligaaufsteiger der SSV Fortschritt Lichtenstein am Samstag, ab 14.00 Uhr, zwei schwere Aufgaben zu lösen. Die beiden Gästeteams aus Plauen und Adorf sind in der Liga etabliert und verfügen auch über Erfahrungen aus dem höherklassigen Bereich. Mit Heimrecht und eigenen Fans im Rücken geht das Team mit viel Hoffnung auf Punktegewinne in die beiden Spiele. weiterlesen
 
15.01.2009 Volleyball: Nachbarschaftsduell in der Bezirksklasse
(Lichtenstein.) Die Zweite Lichtensteiner Volleyballdamenmannschaft muss am kommenden Sonntag, ab 10.00 Uhr, im Mülsengrund beim Jacober VV antreten. Im Spiel gegen den Tabellennachbarn haben sich die SSV-Damen einiges vorgenommen, gilt es doch die Heimpleite aus der Hinrunde vergessen zu machen. weiterlesen
 
12.01.2009 Mit Glück und Können gewonnen
(Lichtenstein). Äußerst gegensätzlich haben sich die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein in ihren beiden Heimspielen präsentiert. In der ersten Partie gegen den Chemnitzer PSV III zeigte das Team eine schwache Leistung, gewann am Ende glücklich mit 3:2. Spiel Nummer 2 gegen SSC Leipzig II war dagegen eine klare Sache. Lichtenstein spielte stark und gewann 3:0. weiterlesen
 
09.01.2009 Siegesserie soll bestehen bleiben
(Lichtenstein). Die Lichtensteiner Volleyball-Damen starten morgen vor heimischer Kulisse in die Rückrunde. Der Tabellenzweite trifft ab 14 Uhr in der Sporthalle an der Kleist-Mittelschule auf die Teams vom Chemnitzer PSV III und SSC Leipzig II. Mit der starken Unterstützung der eigenen Fangemeinde will das Team seine Heimspielsiegesserie fortsetzen. weiterlesen
 
08.01.2009 SSV-Herren treten bei Tabellenletzten in Bezirksliga an
(Lichtenstein.) Die erste Herrenmannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein muss am Samstag zum fünften Auswärtsspiel in Folge antreten. Der Bezirksligist trifft auf das Team vom Tabellenletzten SG Jößnitz. weiterlesen
 
07.01.2009 Volleyball: Heimrecht zum Rückrundenstart
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen starten am kommenden Samstag vor heimischer Kulisse in die Rückrunde. Der Tabellenzweite trifft ab 14.00 Uhr in der Sporthalle an der Kleist-Mittelschule auf die Teams vom Chemnitzer PSV III und SSC Leipzig II. Mit der starken Unterstützung der eigenen Fangemeinde will das Team die Heimspielsiegesserie fortsetzen. weiterlesen
 
18.12.2008 Volleyball: Sieg wird erwartet
(Löbau). Die Lichtensteiner Volleyball-Damen absolvieren morgen ihr letztes Pflichtspiel des Jahres. Im Sachsenpokal treten sie beim Bezirksligisten Schönbacher VV an. Das Pokalspiel findet ab 14 Uhr in der Sporthalle des Geschwister- Scholl-Gymnasiums in Löbau statt. weiterlesen
 
17.12.2008 Volleyball: Letztes Pflichtspiel im Sachsenpokal
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Volleyball-Damen absolvieren am kommenden Samstag ihr letztes Pflichtspiel in 2008. Im Sachsenpokal treten sie beim Bezirksligisten Schönbacher VV an. Das Pokalspiel findet ab 14.00 Uhr in der Sporthalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Löbau statt. weiterlesen
 
15.12.2008 Lichtenstein gelingt nur glanzloser Sieg
(Lichtenstein). Die Volleyballdamen der SSV Fortschritt Lichtenstein haben das letzte Punktspiel des Jahres gewonnen. Beim Aufsteiger BSV Limbach-Oberfrohna gelang trotz einer nicht optimalen Leistung ein 3:1-Erfolg. "Nach zuletzt mäßigen Trainingsleistungen war es alles in allem ein Arbeitssieg", schätzte Mario Werner aus Reihen der SSV Fortschritt ein. weiterlesen
 
10.12.2008 Volleyball: SSV-Damen mit Chancen auf Herbstmeisterschaft
(Lichtenstein.) Am kommenden Samstag kommt es zum Fernduell um die Herbstmeisterschaft in der Sachsenklasse zwischen den SSV-Damen und Tabellenführer SV Lok Engelsdorf III. Während die ungeschlagenen Leipzigerinnen zum Aufsteiger nach Schildau reisen, treten die Lichtensteinerinnen ab etwa 15.30 Uhr beim Aufsteiger BSC Limbach-Oberfrohna an. weiterlesen
 
02.12.2008 Schwarzer Tag für Lichtensteiner Teams
Lichtenstein. Am vergangenen Samstag mussten zwei Lichtensteiner Volleyballteams auswärts bei den Ortsrivalen SSV St. Egidien und SV Ortmannsdorf antreten. Die erste Herrenmannschaft zeigte bei den Tillingern wenig Nervenstärke und unterlag mit 0:3. Eine weitere Niederlage erlebte auch die zweite Damenmannschaft, die im Tiebreak dem SV Ortmannsdorf unterlag. weiterlesen
 
30.11.2008 Neues Dienstfahrzeug für Lichtensteiner Volleyballnachwuchs
(Lichtenstein.) Die SSV-Volleyballabteilung investiert bereits über Jahre konsequent in die eigene Nachwuchsförderung. Und die breite ehrenamtliche Trainerarbeit sowie die Finanz- und Sachmittel können auch an Erfolgen gemessen werden. Der Gewinn der Sachsenmeisterschaften bei der F-Jugend in 2003, ein dritter Platz bei den Sachsenmeisterschaften im Beachvolleyball 2007 oder zuletzt die Teilnahme unserer A-Jugend an den Sachsenmeisterschaften belegen die herausragende Nachwuchsarbeit. weiterlesen
 
27.11.2008 Bezirksliga-Volleyball: Ehemalige Schützlinge treffen auf Trainer
(Lichtenstein). SSV St. Egidien gegen SSV Fortschritt Lichtenstein (Samstag, ab 15.30 Uhr). Ein spannendes Nachbarschaftsderby wird in der engen Tillinger Sporthalle ausgetragen. Dabei will auch die Fangemeinde der Gäste das eigene Team sehr zahlreich unterstützen, um einen Erfolg gegen die äußerst heimstarke Mannschaft zu ermöglichen. weiterlesen
 
26.11.2008 Derbystimmung in der Bezirksliga
(Lichtenstein.) Am kommenden Samstag duellieren sich die Volleyherrenteams der Ortsrivalen SSV Fortschritt Lichtenstein und SSV St. Egidien. Zum Derby ab 15.30 Uhr in der engen Tillinger Sporthalle wird die Lichtensteiner Fangemeinde das eigene Team sehr zahlreich und lautstark unterstützen, um einen Erfolg gegen die äußerst starke Heimmannschaft mit zu ermöglichen. weiterlesen
 
24.11.2008 Nach furiosem Start geht Puste aus
Lok Engelsdorf III gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:1. Im Spitzenspiel haben die Lichtensteiner Damen bei der bisher ebenfalls ungeschlagenen Vertretung von Lok Engelsdorf III eine Niederlage hinnehmen müssen, da das eigene Leistungsvermögen nicht vollständig abgerufen werden konnte. weiterlesen
 
24.11.2008 Volleyball: Lichtensteiner Volleyballteams mit starken Auftritten im Bezirk
(Lichtenstein.) Die erste Herrenmannschaft unterlag am vergangenen Samstag bei Mitaufsteiger TSV Zschopau knapp im Tiebreak. Gegen die Erzgebirger zeigten die Lichtensteiner eine grandiose Leistung und hätten beinahe für eine große Überraschung gesorgt. Vor heimischer Kulisse überzeugte die zweite Damenmannschaft. Zwei klare 3 : 0 Siege schaffte das Team von Tina Bieligk und steht mit den Punktegewinnen im Mittelfeld der Bezirksklasse. weiterlesen
 
21.11.2008 Lichtensteiner vor schweren Aufgaben
(Lichtenstein). Am Wochenende stehen die SSV-Volleyballteams vor schwierigen Aufgaben. Die erste Herrenmannschaft tritt morgen beim ungeschlagenen Tabellenführer und frischgebackenen Bezirkspokalsieger TSV Zschopau an. Aber auch die Lichtensteiner sind wie die Gastgeber seit über einem Jahr im Punktspielbetrieb ungeschlagen. weiterlesen
 
20.11.2008 Gipfeltreffen in der Messestadt
Volleyball-Sachsenklasse: Lichtensteinerinnen treffen auf ungeschlagenen Zweiten - Enges Spiel erwartet weiterlesen
 
19.11.2008 Volleyball: Lichtensteiner Volleyballteams vor schwierigen Aufgaben
(Lichtenstein.) Am Wochenende stehen die SSV-Volleyballteams vor schwierigen Aufgaben. Die erste Herrenmannschaft tritt am Samstag beim ungeschlagenen Tabellenführer und frischgebackenen Bezirkspokalsieger TSV Zschopau an. Auch das zweite Lichtensteiner Damenteam hat am Sonntag zwei harte Nüsse zu knacken. Denn beim Heimspieltag geht es gegen die Teams aus Plauen-Oberlosa und dem FSV Reichenbach III. weiterlesen
 
18.11.2008 Gipfeltreffen in der Messestadt
(Lichtenstein.) Am Samstag treffen die Lichtensteiner Volleyball-Damen auf den ebenfalls noch ungeschlagenen Tabellenzweiten SV Lok Engelsdorf III. Für das Spitzenspiel in der Sachsenklasse werden sich beide Teams intensiv vorbereiten, denn bei beiden soll am Ende die Siegesserie halten. weiterlesen
 
12.11.2008 Gelungener Auftakt in der Bezirksliga
(Mauersberg). Die Lichtensteiner Volleyballer haben einen erfolgreichen Start in ihre erste Bezirksligasaison gefeiert. weiterlesen
 
10.11.2008 Damen überbieten die Zielsetzung
Die Lichtensteiner Volleyballdamen haben ihre Tabellenführung mit Siegen gegen Oelsnitz und Zschopau weiter gefestigt. weiterlesen
 
09.11.2008 Volleyball: Erfolgreicher Auftakt in der Bezirksliga
(Lichtenstein.) Die Lichtensteiner Herren feierten am vergangenen Samstag einen erfolgreichen Start in ihre erste Bezirksligasaison. Die Aufsteiger triumphierten bei der SG Mauersberg verdient mit einem deutlichen 3 : 0 (25:17, 25:18, 25:21). weiterlesen
 
06.11.2008 Neuer Trainer, neue Spieler, neue Sportstätte
Volleyball-Bezirksliga: Erste Männermannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein startet in Saison - Erstes Heimspiel erst im nächsten Jahr weiterlesen
 
06.11.2008 Für Volleyballer wird jetzt ernst
(Lichtenstein/Breitenbrunn). Für den Volleyball-Bezirksligaaufsteiger, die Männer der SSV Fortschritt Lichtenstein, startet am Sonnabend die Saison mit einem Punktspiel bei der SG Mauersberg. weiterlesen
 
04.11.2008 Schwere Brocken warten auf Lichtensteiner Volleyball-Damen
(Lichtenstein). Die SSV-Volleyballdamen treffen in ihren beiden Heimspielen am 08. November auf starke Gegner. Beide Spiele gegen die Vogtländerinnen vom VSV Oelsnitz und dem Sachsenligaabsteiger TSV Zschopau sind laut Trainer Hans-Ullrich Müller richtungsweisend für den weiteren Saisonverlauf. Um beide Heimspiele gut zu bestehen, bauen die Lichtensteinerinnen wieder auf die tatkräftige Unterstützung ihrer Fangemeinde. weiterlesen
 
29.10.2008 Vieles Neu beim Bezirksliga-Aufsteiger
(Lichtenstein). Die Fortschritt-Herren starten kommende Woche als Bezirksligaaufsteiger in die neue Saison. Viel Neues gibt es über das Team zu berichten. Unter Leitung des neuen Trainers Mathias Ellwart wurde die erste Herrenmannschaft punktuell verstärkt, um für die neuen Herausforderungen gewappnet zu sein. Eine Woche vor dem ersten Auswärtsauftritt absolviert das Team am kommenden Wochenende noch ein Trainingslager im Sportpark Rabenberg. weiterlesen
 
21.10.2008 Starker Auftritt für SSV-Volleyballer
(Chemnitz). Im Volleyball-Bezirkspokal traten die Bezirksligaaufsteiger der SSV Fortschritt Lichtenstein in Chemnitz gegen den VV Freiberg und den Chemnitzer PSV an. weiterlesen
 
20.10.2008 Volleyball: SSV-Damen siegen
(Leipzig). Zwei Gesichter zeigten die SSV-Damen bei ihrem knappen Tiebreak-Erfolg über den SSC Leipzig am vergangenen Samstag. Nach mehr als einhundert turbulenten Minuten wurde der Sieg beim Ligadritten der vergangenen Saison eingefahren und die Spitzenreiterposition in der Sachsenklasse verteidigt. weiterlesen
 
02.10.2008 Erfolgreiche Werbung für Volleyball
Die Abteilung Volleyball der SSV Fortschritt Lichtenstein hat am Wochenende Werbung für ihren Sport gemacht. Bereits zum zweiten Mal waren drei deutsche Spitzenmannschaften und dazu ein italienisches Erstligateam im Sportzentrum zu Gast, um beim 2. Internationalen Lichtensteiner Bundesliga-Cup ihre Kräfte zu messen. weiterlesen
 
25.09.2008 Auf Krafttraining wird größter Wert gelegt
Volleyball: Die beste deutsche Damen-Mannschaft bereitet gegenwärtig sich in Lichtenstein auf die neue Bundesligasaison vor.
Die Roten Raben Vilsbiburg sind im Rahmen eines Trainingslagers in der Stadt im Grünen zu Gast, wo nicht nur zahlreiche Trainingseinheiten, sondern auch die Teilnahme am 2. Internationalen Lichtensteiner Bundesliga-Cup auf dem Programm stehen. weiterlesen
 
22.09.2008 Deutscher Meister gastiert in Lichtenstein
(Lichtenstein.) Ab Dienstag gastiert der Deutsche Meister im Damen-Volleyball aus Vilsbiburg für ein mehrtägiges Trainingslager in Lichtenstein. Harte Trainingseinheiten, zwei Testspiele und ein Empfang beim Lichtensteiner Bürgermeister Wolfgang Sedner stehen im vollgepackten Terminplan des Meisters. weiterlesen
 
15.09.2008 Bilderbuchstart für Lichtensteiner Team
(Lichtenstein). Mit zwei klaren Erfolgen sind die Lichtensteiner Volleyballdamen in die Saison in der Saison in der Sachsenklasse gestartet. Die Spiele gegen TSV Schildau und gegen den TSV Rackwitz wurden jeweils mit 3 : 0 gewonnen. weiterlesen
 
13.09.2008 Lichtenstein will aufsteigen
(sc). Beim letzten Saisonvorbereitungsturnier in eigener Halle sicherten sich die Damen des SSV Lichtenstein punktgleich mit Turniersieger Lok Engelsdorf einen hervorragenden zweiten Platz. Dabei schlug der Gastgeber aus der Sachsenklasse die zwei Klassen höher spielenden Engeldorfer mit 2:1. Nach Siegen über Dresden Coschütz, BSV Limbach-Oberfrohna und TuS Dippoldiswalde musste sich das Team um Mandy Aurich nur Sachsenligist SSC Leipzig geschlagen geben. weiterlesen
 
09.09.2008 Seidemann nach Lichtenstein
Kristin Seidemann, langjähriger Kapitän der CPSV-Regionalligamannschaft, folgt dem Trainergespann Müller/Ebel zum SSV Lichtenstein. Nach ihrer Babypause wechselt mit Seidemann nach Tina Bieligk und Franzi Wilhelm (die allerdings aus Lichtenstein stammen) bereits die dritte CPSV-Spielerin zum Sachsenklasse-Team. weiterlesen
 
08.09.2008 SSV-Damen mit überzeugender Leistung bei Saisonvorbereitungsturnier
(Lichtenstein.) Beim letzten Saisonvorbereitungstest am 06. September sicherten sich die SSV-Damen punktgleich mit dem Turniersieger SV Lok Engelsdorf einen hervorragenden zweiten Platz. Das Team zeigte sich eine Woche vor Saisonauftakt in guter Form, was vor allen in den Siegen gegen die höherklassigen Gegner bewiesen wurde. weiterlesen
 
06.09.2008 Letzter Test vor dem Saisonstart
(Lichtenstein.) Das Damen-Team der SSV Fortschritt Lichtenstein um Kapitän Mandy Aurich hat sich in der neuen Sporthalle an der Kleist-Schule vorgestellt. Verstärkt mit den Neuzugängen vom Chemnitzer PSV und aus der eigenen Jugend hat Trainer Hans-Ullrich Müller bereits erste sichtbare Veränderungen am Mannschaftsgefüge durchgeführt. Auch das erste Training in der neuen Spielstätte in der Kleist-Schule wurde bereits absolviert. weiterlesen
 
01.09.2008 Volleyball: Neuformiertes Damen-Team testet neue Spielstätte
(Lichtenstein.) Das Damen-Team um Kapitän Aurich wurde am vergangenen Wochenende offiziell an der neuen Sporthalle an der Kleistschule vorgestellt. Verstärkt mit den Neuzugängen vom Chemnitzer PSV und aus der eigenen Jugend hat Trainer Müller bereits erste sichtbare Veränderungen am Mannschaftsgefüge durchgeführt. Auch das erste Training an der neuen Spielstätte in der Kleistschule wurde bereits absolviert. weiterlesen
 
28.08.2008 Viel Optimismus für neue Saison
Volleyball: Lichtensteinerinnen gehen im Trainingslager an ihre Grenzen weiterlesen
 
27.08.2008 Sport und Technik: Alles neu an der Schule
(Lichtenstein). Die Bedingungen an der Kleistschule haben sich mit Beginn des neuen Schuljahres deutlich verbessert. Grund- und Mittelschule können ab Anfang September die neue Sporthalle nutzen, die am Samstag offiziell eingeweiht wird. weiterlesen
 
13.08.2008 Deutschlands beste Freizeitmannschaft
Volleyball: Männerteam der SG Helbersdorf besteht zum Großteil aus ehemaligen Regionalligaspielern weiterlesen
 
04.08.2008 DSC schmettert in Istanbul, dafür tritt Pokalsieger Suhl in Lichtenstein an!
(Dresden, Lichtenstein, Istanbul.) Des einen Freud ist des anderen leid - das gilt auch im sächsischen Volleyball. weiterlesen
 
25.07.2008 DVV-Männer: Medientag zu den Olympischen Spielen
Beim gestrigen Medientag in Heidelberg hatte der DVV mit seinem Männer-Olympia-Team Journalisten zu einer etwas anderen ‚Pressekonferenz’ eingeladen. Mit einem Solarschiff ging es für zwei Stunden auf eine kleine ‚Kreuzfahrt’ über den Neckar. Für das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu eine sonnige Abwechslung zum anstrengenden Trainingsalltag, für die Medienvertreter zugleich die Gelegenheit mit den Olympiateilnehmern in persönlicher Atmosphäre über alles rund um das anstehenden Sport-Highlight in Peking zu sprechen. Hier eine Zusammenstellung verschiedener Statements: weiterlesen
 
22.07.2008 Beach World Tour Marseille (F/M): Pohl/Rau gewinnen Turnier
Als erstes deutsches Damen-Team in der Historie, haben Stephanie Pohl und Okka Rau (Hamburger SV) ein Turnier der Beach Word Tour gewonnen. In Marseille besiegte das DVV-Duo im Finale das brasilianische Team Antonelli-Leão mit 2:1-Sätze (21-17, 20-22, 15-9). „Wir sind wirklich überglücklich“, freute sich Stephanie Pohl nach dem Finale. „Mit diesem Happyend konnte man nach unserem schlechten Start in das Turnier nun wirklich nicht rechnen, umso schöner ist das jetzt alles. Wir können heute wirklich doppelt feiern.“ weiterlesen
 
22.07.2008 Erfolgreich mit der Nationalmannschaft
Ines Wilkerling hat mit der deutschen Jugend-Nationalmannschaft des Jahrgangs 1992/1993 beim Acht-Nationen-Turnierin Toledo (Spanien) den dritten Platz belegt. weiterlesen
 
15.07.2008 Deutschlands Volleyball Top-Teams treffen beim Internationalem Bundesliga-Cup auf Italien
(Lichtenstein.) Bei der zweiten Auflage des Internationalen Lichtensteiner Bundesliga-Cups treffen am 27. und 28. September die drei deutschen Damen-Volleyball Top-Teams auf eines der weltbesten Teams aus Italien. Busto Arsizio FL Yamamay, mit namhaften Nationalspielerinnen aus aller Welt besetzt, wird gemeinsam mit dem Deutschen Meister Roten Raben Vilsbiburg, Vizemeister Dresdner SC und dem Ligadritten Schweriner SC Volleyballsport par excellence bieten. Moderator Daniel Mantey sorgt wieder gemeinsam mit dem Publikum für tolle und stimmungsgeladene Festtage im Lichtensteiner Sportzentrum. weiterlesen
 
12.07.2008 Schule und Beruf geben Ausschlag
Fortschritt Lichtenstein holt Volleyballerinnen zurück
Die Volleyball-Damen der SSV Fortschritt Lichtenstein haben sich für die neue Saison ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: den Aufstieg in die Sachsenliga. Damit dies gelingt, hat der Verein mit Tina Bieligk und Franziska Wilhelm zwei neue Spielerinnen verpflichtet. weiterlesen
 
23.06.2008 Deutscher Meistertitel für Lichtensteiner Trainergespann
(Lichtenstein.) Als frischgebackene Deutsche Meister kehren die beiden neuen Lichtensteiner Trainer Hans-Ullrich Müller und Stefan Ebel von den Seniorenmeisterschaften in Naunhof zurück. Mit ihrem Team CSG Helbersdorf gewannen beide am vergangenen Sonntag ein erstklassiges Finale gegen HTW Dresden knapp mit 2 : 1. weiterlesen
 
23.06.2008 "Miniwelt"-Pokal geht nach Grimma
Das deutsche Jugendmeisterteam vom VV Grimma gewinnt die erste Auflage des zweitägigen Internationalen Lichtensteiner Jugendturniers um den „Miniwelt“-Pokal. In einem engen Finale, indem das Team der polnischen Nationalkaderschmiede MOSM Tychy gerade im ersten Satz wie der sichere Sieger aussah, setzten sich die Gäste aus dem Muldental am Ende mehr als verdient durch. Das SSV-Team zeigte gute Spiele, kam am Ende aber nicht über den letzten Platz hinaus. weiterlesen
 
17.06.2008 Volleyball: Internationales Jugendturnier am 21. und 22. Juni in Lichtenstein
(Lichtenstein.) Nach den Großen erhalten nun auch die U14 Volleyballerinas der SSV am kommenden Wochenende Gelegenheit, sich mit 15 anderen Teams aus Deutschland und anderen europäischen Staaten zu messen. Denn am 21. und 22. Juni ist die Lichtensteiner Volleyballfamilie Ausrichter des Ersten Internationalen Jugendturniers um den Miniwelt-Pokal. weiterlesen
 
30.05.2008 Versessen in Lichtenstein - die verrückte Rekordnacht
(Lichtenstein.) Am Samstag, den 21.06.2008, befindet sich Lichtenstein im Rekordfieber. Für die Organisation eines Stadtfestes am längsten Tag des Jahres haben sich das Daetz-Centrum, der Gewerbeverein Lichtenstein und die Stadt zusammen gefunden. weiterlesen
 
07.05.2008 Liechtenstein Testspiel-Sieger in Lichtenstein
(Liechtenstein.) Letztes Wochenende absolvierte das Liechtensteiner Damen-Nationalteam ein Vorbereitungslager im sächsischen Lichtenstein. Die Spielerinnen aus dem Fürstentum konnten hierbei beide Testspiele gewinnen. weiterlesen
 
05.05.2008 "Länderspiel" beschert Laola-Wellen
Liechtensteiner Nationalteam holt im sächsischen Lichtenstein den Sieg
Gleich mehrfach ging am Sonnabend die Laola-Welle durch die Zuschauerreihen im Lichtensteiner Sportzentrum, welches zwar nicht ausverkauft, aber dennoch sehr gut besucht war. Vor allem, als am Abend die als „Länderspiel“ angekündigte Partie zwischen den „Lichtenstein All Stars“ und der Nationalmannschaft des Fürstentums Liechtensteins angepfiffen wurde, herrschte beste Stimmung. weiterlesen
 
17.04.2008 SSV holt neues Trainergespann
Volleyball: Hans-Ullrich Müller und Stefan Ebel kommen nach Lichtenstein weiterlesen
 
10.04.2008 Lichtensteiner Volleyball im Aufwind
Voller Stolz blickt die SSV Fortschritt Lichtenstein auf die Volleyballer, denn in dieser Sektion ist einiges in Bewegung. Unbesiegt zogen die Herren am Ende der Spielsaison in die Bezirksliga ein. Auch die Damen schlugen sich in der Sachsenklasse vortrefflich und sind nun auf dem besten Wege im Jahr 2009 die Sachsenliga zu erreichen. weiterlesen
 
08.04.2008 Fortschritt-Damen gelingt ein versöhnlicher Saisonabschluss
Volleyball: Letzter Spieltag mit zwei Siegen - Herren weiter mit weißer Weste weiterlesen
 
01.04.2008 Klasse souverän gesichert
Die SSV-Volleyballerinnen haben sich mit einem 3:0 Sieg (25:20, 25:23, 25:20) beim Abstiegskandidaten VSV Wurzen durchgesetzt. Damit wurde der Verbleib in der Sachsenklasse vorzeitig gesichert und das Saisonziel vor den beiden am Samstag stattfindenden Heimspielen souverän erreicht. weiterlesen
 
29.03.2008 Zweirad-Böhme: Gewinner bekam Honda-Wochenende
(Callenberg) Anlässlich des Super-Sport-Tags von Honda am 16. Februar wurde durch Zweirad-Böhme aus Callenberg, Ortsteil Langenchursdorf, ein Gewinnspiel durchgeführt. weiterlesen
 
20.03.2008 Volksbank Glauchau eG will Erlöse aus dem Gewinnsparen verteilen
Die Volksbank-Raiffeisenbank Glauchau will die Erlöse aus dem Gewinnsparen an Vereine aus dem Chemnitzer Land verteilen. Bis Ende März können interessierte Sportvereine sowie Einrichtungen aus den Bereichen Kultur und Jugend einen Antrag auf Unterstützung bei dem Kreditinstitut einreichen. weiterlesen
 
18.03.2008 Leipzig im Viertelfinale alles abverlangt
(Lichtenstein.) Die Volleyball-Damen der SSV Lichtenstein sind im Viertelfinale des Sachsenpokals dem TSV 76 Leipzig knapp mit 1 : 3 (22:25, 20:25, 25:23, 20:25) unterlegen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, großem kampf- und Siegeswillen überzeugten die Gastgeberinnen und forderten dem Regionalligisten alles ab. Mit dem Sieg steht Leipzig im Halbfinale. weiterlesen
 
28.02.2008 „Länderspiel und Sachsenpokal“
(Lichtenstein.) Die Endspiele um den sächsischen Volleyball-Landespokal im Damen- und Herrenbereich werden am 03. Mai, ab 14.00 Uhr, erstmalig im Lichtensteiner Sportzentrum präsentiert. Zusätzlich findet am Abend ein Länderspiel zwischen einem Lichtenste weiterlesen
 
26.02.2008 Lichtensteiner Volleyballjugend U20 ist sechstbestes Team in Sachsen
(Lichtenstein.) Die Endrunde Sachsenmeisterschaften der weiblichen U20 fanden mit erstmaliger Lichtensteiner Beteiligung am vergangenen Sonntag, den 24. Februar, in Weißwasser, Bela-Woda, statt. Das überraschend qualifizierte Lichtensteiner Team belegte weiterlesen
 

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH