Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Franziska Schubert
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen II


30.10.2014
VC-Ergebnisse sprechen für Fortschritt
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Beide Damenteams von Fortschritt Lichtenstein laufen am Samstag auf. Beide haben Punkte eingeplant.
Regionalliga-Damen: VC Gotha gegen Fortschritt Lichtenstein I.
Die Lichtensteinerinnen rechnen sich beim Aufsteiger Erfolgschancen aus. "Da soll der erste Auswärtssieg her", sagt Trainer Stefan Ebel, dessen Team mit sechs Punkten derzeit im Tabellenmittelfeld zu finden ist.

Die Damen des VC Gotha werden aller Voraussicht nach ein Konkurrent im Abstiegskampf sein, weshalb ein Erfolg umso wichtiger wäre. Was die Fortschritt-Damen in der Sporthalle Ernstinum erwartet, ist nur schwer einzuschätzen. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse des Gegners, der in vier Spielen noch keinen Punkt holen konnte, gehen die Lichtensteinerinnen aber favorisiert in die Partie.

Anspiel: Samstag um 16 Uhr.

Sachsenliga-Damen: Fortschritt Lichtenstein II gegen Dresdner SC III, Fortschritt II gegen SV Motor Mickten.

Fortschritt II hat zum ersten Mal in dieser Saison Heimrecht. Der Aufsteiger empfängt in der Sporthalle der Kleistschule zwei Teams, die mit jeweils sechs Punkten aus vier Spielen im Tabellenmittelfeld stehen. Lichtenstein ist mir vier Zählern aus drei Partien derzeit Siebenter.

"Wir treffen ja laufend auf unbekannte Gegner. Insofern gilt es schnell herauszufinden wo man ansetzen muss, um zu punkten", sagt Fortschritt-Trainer Sascha Grieshammer. Um erfolgreich sein zu können, müsse die Fehlerquote bei den Aufschlägen reduziert werden. Der Übungsleiter wünscht sich zudem mehr Konstanz im Spiel. Er sieht in der ersten Partie eher Erfolgschancen. Der zweite Gegner war in der Vorsaison Sachsenmeister, verzichtete aber auf den Aufstieg. Personell hat Grieshammer Sorgen bei der Besetzung des Mittelblocks. Dennoch geht er davon aus, dass die Mannschaft bei der Heimspielpremiere punkten kann.

Autor: Freie Presse - Markus Pfeifer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH