Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Isabell Börner

SSV Damen III / Jug.


29.11.2016
Erstes Team rückt Tabellenspitze näher
Sachsenliga. Beim Tabellenletzten VV Zittau haben die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein gestern einen sicheren 3:0-Sieg erspielt. Damit haben sie im fünften Spiel der Saison den fünften Sieg eingefahren. Nach der langen Tour nach Zittau zeigte sich schnell, dass mit solidem Volleyball ein Sieg machbar sein müsste.

Der erste Satz wurde 25:17 klar bestimmt. "Danach habe ich viel gewechselt und alle Spielerinnen bekamen Einsatzzeiten", berichtete Trainer Sascha Grieshammer kurz nach der erfolgreichen Partie. Die Sätze wurden zwar etwas knapper, gingen aber mit 25:23 und 25:22 an die Lichten-steinerinnen, die in den entscheidenden Phasen stets die nötige Leistung zeigten. Sie spielten deutlich konstanter als bei den knapper ausgegangenen Partien in den vergangenen Wochen. "Selbst wenn wir ein paar Fehler machten, war Zittau nicht stark genug, das wirklich zu bestrafen", so Grieshammer. Er hat mit seinem Team in den Heimspielen am kommenden Samstag die Chance, auf Platz eins zu klettern.

Sachsenklasse. Mit einer starken Leistung hat die zweite Lichtensteiner Damenmannschaft einen 3:1-Sieg in Markkleeberg erspielt. Das Team von Trainerin Michaela Thees kam gut mit den nötigen Umstellungen zurecht. Sie sind notwendig, weil mit Alina Solbrig und Eva Siegel zwei wichtige Spielerinnen derzeit nicht zur Verfügung stehen. "Die Mannschaft hat meine Vorgaben diesmal sehr gut umgesetzt und über weite Strecken konstant gespielt", freute sich die Trainerin. Im ersten Satz gewann Lichtenstein mit 25:17. Markkleeberg stellte um und kam besser in Partie, während sich Fortschritt einige Wackler leistete und eine 22:25-Satzniederlage hinnehmen musste. Umso souveräner spielte das junge Team in den Sätzen drei und vier, die es mit 25:12 und 25:15 gewonnen hat. Vor allem mit starken Aufschlägen und einem variantenreichen Angriffsspiel haben die Lichtensteinerinnen den Gegner in die Schranken gewiesen.

Autor: Freie Presse - Markus Pfeifer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH