Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Kontakt
Impressum
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Christin Judaschke
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen I

Bild vergrößern
Bild vergrößern
UEFAs - Die Ultimativen Edelfans


Die Historie: ... Oder wie der Wahnsinn begann.

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von der Westsachsenunion Volleyball ausging, dass die ehemalige 2. Herren-Mannschaft (heute: teils Erste, teils Zweite) sich bei einem fairen Auswärtswettstreit in dem 1895 von William G. Morgan in Holyoke (Massachusetts) erfundene Ballspiel -MINTONETTE (neudeutsch: Volleyball)- messen sollte. Dieses Spectaculum ward am sechsten Tage des zweiten Monats des Jahres zweitausendundvier n.Chr. Und jedermann (und jederfrau) ging, dass er (oder sie) gewinnen möge, ein jeder (oder jede) in das abgelegene Fraureuth.

Also machten sich auch auf zwei Anhänger, in vollster Erwartung des nächsten Sieges, um ihre Mannschaft mit Pauken und Trompeten (einer Trommel und ner Menge Gerstenkaltschale und Hopfenblütentee) zu unterstützen. Dazu durchreisten sie das Land Länge mal Breite mal Höhe. Und als sie dort waren, reifte die Zeit, dass sie eine Idee in die Tat umsetzten, die europaweit ja sogar weltweit für Furore sorgen sollte. Die zwei Volleyball-Verrückten, die weder Kosten, Zeit noch Wege scheuen, ihre Idole zu Höchstleistungen anzuspornen, gründeten aus einer metaphysischen Bierlaune heraus den UEFAs-Fanclub.

Der Ursprungsname, Unparteiische Edelfans, wurde auf einstimmigen Beschluss der zwei Gründungsväter (noch kinderlos, aber mit geregelten Einkommen) bei Wiedereinkehr völliger geistiger Klarheit in den aussagekräftigeren Namen "Ultimative Edelfans" umgetauft. Nach anderthalb Monden trat ein wahrgesagtes Ereignis ein. Bei der Beiwohnung der fortschreitenden Erklimmung des zwoten Kreisklasse-Throns (Aufstiegsfeier) durch die 2. Herren wurden dero einige neue "Chön-Geister" - einige Purschen und Feminininnen - zur Expansion des Clubs aufgenommen.

Mittlerweile sind nun schon weit mehr als die zwei Gründungsväter organisierte Aktivisten der Ersten Stunde an der Lichtensteiner Hallenvolleyballfront (LHVF), Oh, äh, Schuldigung, Mmmh, Hallenvolleyballfront Lichtenstein (HVFL) zu verzeichnen.


Die Aktivitäten: ... Oder was verzapfen wir als Nächstes.

Unterstützung aller Volleyballer & Volleyballerinas der SSV: nach eigenem Ermessen

gelegentliches Sägen am Schiedsrichterstuhl, außer man ist selbst Teil des Schiedsgerichts
(kann schon mal vorkommen...)

Fantrainingslager: wie unterstütze ich das andere Geschlecht zu 100%

Butterfahrten mit Werbeverkaufsschau: Teilnahme freigestellt

Wir versuchen zu erklären, wie man mittels Tütenaufblasen Erdbeben verhindern kann.

Einsatz einer Musikcombo mit Pauken und Trompeten oder mit Harfen und Schalmeien, die jegliche Grundmauern einer Sporthalle fast zum zerbersten bringen, bis zur völligen Rekapitulation aufgeschreckter Anwohner


Kontakt: ... Oder wie Euer Eintritt in die Gilde erfolget.

Wer sich auch mit diesem Volleyball-Virus infiziert fühlt, möge dies auf einem neuartigem Pergament mitteilen. Die geheimnisvoll-mystischen, elektronischen Brieftauben werden dies uns kundtun.

fanclub@lichtensteiner-volleyball.de   

Impressum

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Kontakt
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Damen
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U20-I (weiblich)
U20-II (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren / Partner
Medienpartner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Newsletter
Gästebuch
Forum
Veranstaltungsorte
Fotos
Videos
Links
Downloads
Forum

BEACH