Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Christin Judaschke
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen I


10.11.2014
Gäste jubeln über Auswärtssieg
Damen 1 - Regionalliga: SV Fortschritt Lichtenstein gegen SV Einheit Borna 2:3 Herren - Bezirksliga: TSV Zschopau gegen SSV Fortschritt Lichtenstein 3:2

Gegen den starken Aufsteiger aus Borna mussten die Regionalliga-Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein geschwächt auflaufen. Libera Sophie Philipp hatte sich vor dem Spiel verletzt. Es gab für sie keinen adäquaten Ersatz. "Darauf konnte wir uns nicht richtig einstellen", sagte Spielführerin Mandy Aurich nach der Partie. Der erste Satz lief gut, da Borna im Block Lücken hatte, die die Lichtensteinerinnen gut nutzten. Nach dem 25:20 für Lichtenstein schickte Borna eine veränderte Formation aufs Feld, spielte fortan stärker und gewann 25:22. Der dritte Satz ging ebenfalls knapp an Lichtenstein, ehe Borna den vierten Durchgang einer umkämpfen Partie mit demselben Ergebnis für sich entschied. Dabei leistete sich Lichtenstein zu viele Aufschlagfehler und war anfällig bei einfachen Legern. Hier machte sich das Fehlen der Libera bemerkbar. Wie im gesamten Spiel sorgten die Bornaer Zuschauer unter den insgesamt fast 150 Fans im Tiebreak für zusätzliche Stimmung und jubelten mit ihrem Team über einen knappen Auswärtserfolg. "Positiv ist, dass wir trotz des Ausfalls mit dem Dritten mithalten können. Aber ein Sieg wäre schon möglich gewesen", sagte Trainer Stefan Ebel nach dem Spiel.

Mit einer knappen Niederlage kehrten die Lichtensteiner Volleyballer aus Zschopau zurück. In dem Spiel wäre aber mehr drin gewesen als nur der eine Punkt. Denn in den beiden ersten Sätzen dominierte Fortschritt und gewann mit 25:21 im ersten und mit 25:13 im zweiten Satz. Doch der Aufsteiger aus Zschopau hatte in eigener Halle eine Antwort parat und drehte das Spiel durch ein 25:21 im dritten und 25:20 im vierten Satz. Im entscheidenden Tiebreak musste sich Lichtenstein dann mit 12:15 geschlagen geben.

Autor: Freie Presse (Von H. Frenzel und M. Pfeifer)

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH