Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


SSV Damen I
Spielerportraits
Trainer & Betreuer
Saisonverlauf
Tabelle
Training
News
SSV Damen II / Jug.
SG SSV Fortschritt Lichtenstein/LSV Langenberg Falken
SSV Mixed Aktive
Freizeitteam Volkssport
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Tina Neunübel
Mittelblock
SSV Damen I
20.03.2010
Frauen spielen letztes Mal auswärts
Lichtenstein. Nach ihrem Heimerfolg im Pokal über VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz müssen die Lichtensteinerinnen zum Punktspiel erneut gegen Grün-Weiß gegen antreten. Dabei handelt es sich für die SSV-Damen um das letzte Auswärtsspiel der Saison. Es beginnt heute um 14 Uhr in der Sporthalle an der Cämmerswalder Straße in Dresden.

In den bisherigen beiden Begegnungen behielt Lichtenstein jeweils mit 3:1 die Oberhand. Fortschritt will mit einem erneuten Erfolg die Chancen auf den Meistertitel wahren. Unterschätzt werden darf der Gegner aber keinesfalls. "Der Gang nach Dresden wird nicht einfach. Die Gastgeberinnen befinden sich im Abstiegskampf und werden uns sicherlich alles abverlangen. Der Spielausgang ist völlig offen", betont Trainer Hans-Ullrich Müller.
Nach den letzten Erfolgen können die SSV-Damen, die in stärkster Besetzung antreten werden, selbstbewusst nach Dresden fahren. Unter Umständen kann sogar Kristin Poller erstmals nach langer Verletzungspause wieder auflaufen.
Nicht nur die Damen in der Sachsenliga stehen vor einem wichtigen Spiel, sondern auch die zweite Vertretung in der Bezirksklasse. Das Team von Trainerin Michaela Thees tritt heute Nachmittag (Spielbeginn ca. 16 Uhr) bei der vierten Mannschaft des Chemnitzer PSV, einem Nachwuchsteam, an.
Die Chemnitzerinnen sind als relativ junges Team aufgrund fehlender Erfahrung derzeit Tabellenletzte, während Lichtenstein als Spitzenreiter ins Spiel geht. Für Trainerin Michaela Thees wird es ein besonderes Spiel, denn sie war lange Zeit als Nachwuchstrainerin in Chemnitz aktiv und erreichte dort beachtliche Erfolge. "Die Mannschaft wurde gezielt auf das entscheidende Spiel vorbereitet", so die Trainerin.
Die favorisierten SSV-Damen haben sich vorgenommen, mit einem Erfolg den Tabellenzweiten Jacober Volleyballverein weiter auf Distanz zu halten und so den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt zu machen.

Autor: Freie Presse (Markus Pfeifer)

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Herren I
Freizeit Volkssport

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH