Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


SSV Damen I
Spielerportraits
Trainer & Betreuer
Saisonverlauf
Tabelle
Training
News
SSV Damen II / Jug.
SG SSV Fortschritt Lichtenstein/LSV Langenberg Falken
SSV Mixed Aktive
Freizeitteam Volkssport
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Vivian Li Voigt

SSV Damen II / Jug.
18.01.2009
Endlich die Auswärts-Niederlagenserie unterbrochen
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Am 18.01.2009 fuhren unsere SSV-Mädels einschließlich ihres kleinen Fanclubs zum Nachbarschaftsduell nach Mülsen St. Jacob. Sie boten den ca. 40 Zuschauern ein spannendes Spiel und starteten erfolgreich in die Rückrunde.

Der Spieltag begann jedoch mit einer schlechten Nachricht. Trainerin Tina Bieligk war verhindert und konnte somit nicht zu diesem wichtigen Punktspiel erscheinen, sodass sich unsere II. Damenmannschaft allein auf den Weg nach Mülsen begab. Jedoch übernahm glücklicher weise Ronny Saleski die Trainerposition und verhalf unseren Mädels mit hilfreichen Tipps zum Sieg.
Die SSV-Mädels um Kapitän Claudia Krasselt begann das Spiel mit der Stamm-6. Durch die durchgängig stabile Annahme, das präzise Spielen von Mittelblockerin Jennifer Kreil und die guten Zuspiele von Claudia Krasselt, welche die Außenangreifer und Mittelblocker in Szene setzte, konnten die Volleyballerinnen des SSV Lichtenstein den ersten Satz mit 25:20 für sich entscheiden. Nun hieß es die gute Stimmung mit in den zweiten Satz zu nehmen. Jedoch kam es anders. Der Jacober Volleyballverein hatte sich nun auf die Spielweise der SSV-Mädels eingestellt und konnten mit deren Leistung mithalten. Jedoch kam es zu einigen Unstimmigkeiten, sodass der Jacober Volleyballverein diesen Satz für sich entscheiden konnte. Im dritten Satz verfielen die SSV-Damen wieder einmal in ein Tief. Weder die Angreiferinnen, noch die Mittelblocker konnten sich durchsetzen und vor allem durch weitere Unstimmigkeiten in der Abwehr wurden viele Punkte verschenkt und der Satz 13:25 abgegeben. Doch Kapitän Claudia motivierte nochmals die Mannschaft und rief dazu auf, nochmal alles zu geben.
Die II. Damenmannschaft startete nun hochmotiviert in den 4. Satz. Das Blatt schien sich gewendet zu haben und man glaubte eine völlig neue Mannschaft auf dem Feld stehen zu sehn. Libera Romy Burghardt übertraf sich selbst und lieferte eine starke Abwehrleistung ab, sodass Zuspielerin Claudia Krasselt durch variables Zuspiel Außenangreiferinnen Sara Förster, Claudia Kröber, sowie Bianka Kröber in Szene setzen konnte. Die Lichtensteiner Mädels ließen dem Jacober Volleyballverein kaum eine Chance und entschieden den Satz mit 25:11 für sich.

Nun hieß es ein weiteres Mal Tie-Break bei einem Auswärtsspiel. Doch das Ziel der SSV-Damen war, mit einem Sieg in die Rückrunde zu starten, was ihnen durch ihre starken Aufschläge und die nun auch gefestigte Annahme, trotz der Verletzung von Claudia Krasselt, gelang. Sie gewannen den 5.Satz 15:12.

Vor allem durch die kraftvolle Unterstützung des kleinen SSV-Fanclubs konnte das Ziel der II. Damenmannschaft des SSV Lichtenstein erreicht werden. Nun heißt es die Erfolgsserie fortzusetzen. Nächste Woche fahren die Volleyballerinnen des zum TSV Claußnitz. Dann heißt es wieder: „Was sind wir- ein TEAM“.


Autor: Jessica Viehweger

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Herren I
Freizeit Volkssport

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH