Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


SSV Damen I
Spielerportraits
Trainer & Betreuer
Saisonverlauf
Tabelle
Training
News
SSV Damen II
SSV Damen III / Jug.
Freizeitteam Volkssport
Freizeitteam Trafobau
SSV Mixed Aktive
SG SSV Fortschritt Lichtenstein/LSV Langenberg Falken
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Claudia Krasselt
Zuspiel
SSV Damen II


05.12.2016
D2: Stabilität im Team kehrt zurück 
Am 03.12.2016 war die zweite Damenmannschaft der SSV Fortschritt Lichtenstein bei dem Tabellendritten, dem SV Reudnitz, zu Gast. Nach einem nicht optimal gelungenen Testspiel war das Ziel dennoch klar, 3 Punkte sollten her.

Trotz des gesteckten Ziels kamen wir nicht so richtig ins Spiel. Viele Aufschlagfehler und auch Leichtsinnsfehler in Annahme und Angriff waren Resultat, dass wir uns keinen Vorsprung erarbeiten konnten und der Satz vom Punktestand relativ ausgeglichen blieb. Zum Ende hin erspielten wir uns einen Vorsprung von 3 Punkten (Spielstand 23:20). Jedoch kam die gegnerische Mannschaft wieder auf ein 24:24 heran. Dieser knappe Satz ging am Ende mit 32:30 an die Gegner.

Nach dem Seitenwechsel waren wir etwas deprimiert. Nach ein paar motivierender Worte unserer Trainerin (M. Thees) startete Satz 2. Der Beginn ähnelte sich dem 1. Satz. Nach einer Auszeit bei 11:11 besonnten wir uns auf unsere Leistung, konnten die Fehler minimieren und den Satz mit 25:18 für uns entscheiden.

Auch in Satz 3 stieg die Laune und es gelangen immer mehr souveräne Spielzüge. Somit gewann die SSV Fortschritt Lichtenstein auch diesen Satz mit 25:18.

Der letzte Satz des Spieltages verlief anfangs sehr kontrolliert und wir erspielten uns einen großen Vorsprung. Durch Leichtsinnigkeit verkürzten die Gäste auf 13:17, sodass unsere Trainerin nochmals eine Auszeit nehmen musste. Zurück auf der Spur beendeten wir den letzten Satz mit 25:16. 

„Leider verschenken wir im Aufschlag noch zu viele Punkte. Dahingegen stabilisiert sich das Team im Spielaufbau, sodass wir uns das Aufschlagrecht schnell wieder zurückholen. Nach dem Auf und Ab in diesem Team bin ich sehr stolz auf die Mädchen, denn das Team findet sich immer mehr und die gute Stimmung kehrt zurück, so Trainerin Michaela Thees.“

Es spielten: Sophie Philipp, Franziska Voigt, Elisabeth Gruhle, Lea Spitzenberger, Cora Müller, Helena Lohße, Kristin Lau, Melissa Schwanitz, Emma Unger

Autor: Emma Unger

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH