Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


SSV Damen I
Spielerportraits
Trainer & Betreuer
Saisonverlauf
Tabelle
Training
News
SSV Damen II / Jug.
SG SSV Fortschritt Lichtenstein/LSV Langenberg Falken
SSV Mixed Aktive
Freizeitteam Volkssport
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Sarah Seidel
Mittelblock
SSV Damen I


01.11.2008
Starker Auftritt der Damen II gegen den Tabellenführer
Mit gedrückter Stimmung verließen heute die Spielerinnen der II. Damenmannschaft des SSV Fortschritt Lichtensteins die Auerbacher Halle. Lag dies vielleicht am Fehlen der Trainerin Tina Bieligk?

Die Volleyballerinnen des SSV Lichtensteins mussten am vergangenen Samstag nach Auerbach zu ihrem zweiten Auswärtsspiel reisen. Dort trafen die SSV-Damen auf den Tabellenführer. Das Spiel glich einer Schlacht der Giganten. Als Favoriten galten die Spielerinnen des VSV Fortuna Göltzschtal, doch schon im ersten Satz bemerkte man die wirkliche Stärke unserer Mädels. Nach einem etwas schwerfälligen Start wurde durch die brilliante Leistung von Jennifer Kreil ein Aufholen möglich. Dies gab den Lichtensteiner Spielerinnen einen Aufschwung, durch welchen dieser Satz immer mitreißender wurde. Es wurde um jeden Punkt gekämpft. Leider gewann der VSV Fortuna Göltzschtal nach einer unerträglichen Spannung den ersten Satz mit 29:27. Der zweite Satz ging jedoch schon etwas deutlicher aus. Unsere Mädels der zweiten Damenmannschaft wuchsen über sich hinaus und gewannen ihn mit 25:16. Auch im dritten Satz bewiesen unsere Volleyballerinnen, dass sie in der Lage waren sich eine Führung zu erspielen. Jedoch gaben diese sie wieder ab und verloren ihn nochmals ganz knapp. Doch unsere Mädels gaben nicht auf und machten eine riesen Stimmung. Dies war der Schlüssel zum Sieg des vierten Satzes. Es kam schließlich zum Tiebreak. Durch die anhaltende brilliante Stimmung unserer Volleyballerinnen der Damen II, gelang es ihnen ein weiteres Mal, sich die Führung von 6:2 zu erkämpfen. Jedoch kam es zu einem weiteren Tief, wodurch sie ihre Führung wieder abgaben. Nun stand es 7:6. Doch die SSV-Damen gaben sich nicht geschlagen und das Spiel nahm wieder mal eine unerträgliche Spannung an. Trotz der durchgängig starken Leistung, konnten sie den Satz nicht für sich entscheiden.

Vor allem durch die angeschlagene, jedoch abermals starke Libera Romy Burghardt konnten die Angriffe der Spielerinnen des VSV F. Göltzschtal abgewehrt werden. Aber auch durch die genialen Zuspiele von Claudia Krasselt glänzten unsere Angreiferinnen und Mittelblockerinnen. Alles in allem ist zu sagen, dass durch die großartige Ersatztrainerin Mandy Aurich, dem Teamgeist und vor allem die ergreifende Stimmung unserer Mädels, dieses Spiel eine großartige Leistung war.


Autor: Jessica Viehweger

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH