Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Stefanie Kempe
Libera
SSV Damen I


17.03.2012
SG Motor Thurm wird in 3 Tagen 3 mal zum Gradmesser
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Die Jungs und Männer der Herren 2 hatten es am Donnerstag den 15.03. mit den Männers der SG Motor Thurm zu tun.

Die Jungs und Männer der Herren 2 hatten es am Donnerstag den 15.03. mit den Männers der SG Motor Thurm zu tun.
Es sollte die erste von 3 Begegnungen innerhalb von 3 Tagen zwischen den beiden direkten Tabellenkonkurrenten werden.An diesm Tag auf Punktspielebene.
Das Spiel ist aus Lichtensteiner Sicht relativ fix erzählt. Thurm spielte seine Routine und Klasse souverän aus und wir gingen zu fahrig mit unseren Möglichkeiten um. Ein verdienter 2:0 Sieg für die SG, die uns damit im Kampf um den Platz an der Ligaspitze extrem unter Druck setzte und somit sehr ernüchterte Lichtensteiner Mannen auf den "nach Hause Weg" schickten.
Zu unserer Freude verloren die Turmer dann Spiel 2 gegen Bräunsdorf und wir konnten dadurch mit wenig eigenem Zutun die Tabellenführung vorerst verteidigen. Man darf gewiss sein, dass es noch ein langer und steiniger Weg bis zum Saisonende für uns wird.

Das zweite und dritte Aufeinandertreffen fand am 17.03. beim Ligapokal in Zwickau statt.
Dabei trafen wir in der Gruppe auf die Herren von Planitz, Ortmannsdorf und eben Thurm. Zum Auftakt gelang uns ein Sieg gegen Planitz. Gegen die Ortmannsdorfer Mannschaft mussten wir uns knapp geschlagen geben und waren somit unter Zugzwang im letzten Gruppenspiel gegen Thurm.
Ein paar Systemumstellungen in unseren Reihen erwiesen sich als äusserst effektiv.
So aggierte der bisherige Mittelangreifer Christian im 5-1 System als Zuspieler, der Bruns rückte vom Aussenangriff in die Mitte, der bärtige Libero Micha eifferte seinem Idol Bruns nach und wuchtete die Dinger als Aussenangreifer rein und so machten wir ein recht ansehnliches Spiel gegen die Thurmer und revanchierten uns für die kürzlich erlittene Bruchlandung vom 15.03.!
Damit waren die Weichen auf Halbfinale gestellt indem wir auf die Gastgeber aus Zwickau trafen.
In einer ebenfalls ansehnlichen Partie beider Teams, setzten wir uns recht klar mit 2:0 durch und trafen im Finale ... ganz klar ...auf Thurm.
Diesmal setzte sich die SG aber jeweils klar von Satzbeginn an ab und wir hatten unser Pulver im Turnierverlauf verschossen.
Somit gewann Thurm 2:0 im Finale und somit den Ligapokal. Glückwunsch!!!
Wir freuen uns über den Turniertag, neue Erkenntnisse und letztendlich auch über den leistungsgerechten 2.Platz.

Autor: Jan Christoph Leinberger

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH