Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Sophie Philipp
Libera
SSV Damen I


24.09.2019
Herren SG Lichtenstein/Langenberg 1. Heimspiel
Am 21.09.2019 war es soweit: Für uns startete die Saison in der Bezirksliga mit dem Heimspiel gegen Milkau und SI-Volleys...

Durch die Spielgemeinschaft konnten wir auf einen vollen Kader zurückgreifen.

Im ersten Spiel ging es gegen Milkau, die mehrere Jahre in der Bezirksliga den Ton angegeben haben und auch schon in der Sachsenklasse spielten.
Daher wussten wir, dass unsere volle Konzentration benötigt werden würde, um Punkte aus diesem Spiel nach Hause zu holen.
Die Anspannung war jedem ins Gesicht geschrieben, jedoch verfolgten wir unsere Ziele und legten auch mit einer sehr stabilen Annahme los.
Es war wirklich ein knapper erster Satz. Wir holten manche Breaks und führten sogar mit 19:18. Doch irgendwie schlich sich etwas Nervosität ein und wir schenkten förmlich den ersten Satz her.
Am Ende von Satz eins hieß es 21:25.

Im zweiten Satz verlief es ähnlich. Die taktische Änderung zum Blockverhalten vollzogen wir leider nur schleppend und wurden so immer wieder über die Linie angeschlagen.
Wir konnten zwar bis 18:18 noch mithalten, aber in der Endphase waren wir wieder die Leidtragenden und verloren diesen Satz 23:25.

In Satz Nummer drei wollten wir jetzt wenigstens die Möglichkeit offen halten, Punkte aus dem ersten Ligaspiel zu holen....
Leider erwischten wir einen denkbar schlechten Start und lagen schnell 2:9 hinten. Wir konnten uns nochmal etwas berappeln, aber Milkau war einfach zu stark.
Der Gegner wusste unsere Schwächen in Block und Feldabwehr zu nutzen und gewann auch den letzten Satz mit 22:25.

0:3 klingt zwar deutlich, aber es hätte definitiv auch anders ausgehen können.
Milkau gehört sicherlich zu den Aufstiegskandidaten. Wir verkauften uns relativ gut, konnten aber leider unsere Nervosität nicht ganz ablegen.
Wir freuen uns schon auf das Rückspiel und wollen dort definitiv gegen Milkau Punkte holen!

Die MVP-Krone sicherte sich unser starker Libero Toni Preußner.


Das zweite Spiel des Tages bestritten wir gegen den Aufsteiger SV Siltronic Freiberg.

Gegen die Jungs aus Freiberg war alles ganz anders. Wir konnten von Anfang an frei aufspielen und schlossen die Blöcke perfekt.
Auch unsere Aufschläge platzierten wir nun effektiver und brachten die gegnerische Annahme häufig ins Wanken.
Die starken Mittelblocker Chris Schrepel und David Weber punkteten jetzt bravourös und legten die Messlatte zu hoch für unsere Gegner.
Die SI-Volleys konnten uns nun nicht mehr das Wasser reichen und wir gewannen das Spiel mit 3:0 (25:18, 25:20, 25:20).

Zum MVP des Spiels wurde Chris Schrepel gewählt.


Vielen Dank an alle anwesenden Fans für die Unterstützung.
Ein besonderer Dank geht an die Lichtensteiner Damenmannschaft und die Trommlerinnen.


Am 05.10.2019 spielen wir dann auswärts gegen Wildenfels und wollen dort natürlich drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Autor: Matthias Gerber

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH