Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Lisa Schmiedel
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen I

13.11.2017
D3: Zögerlicher Start mit Leistungssteigerung
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Am 04.11.2017 hatten die Mädchen der Damen 3 (U16 Team) ihr erstes Heimspiel. Die Aufregung war groß, doch auf dem Spielfeld gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Der erste Gegner war der FSV Reichenbach. Der holprige Start bestimmte anscheinend das ganze Spiel. Mit Aufschlagfehlern und mangelnder Konzentration im Annahme-Riegel rasselten die Fehler. So ging der erste Satz (13:25) an die Gegner. Der folgende Satz ähnelte sich dem Ersten. Wir mussten uns leider mit 10:25 geschlagen geben. Die lange Spielpause machte sich äußerst bemerkbar. Doch im letzten Satz kam die Spielfreude zurück, auch sahen wir in manchen Spielzügen sehenswerte Aktionen und jeder gab alles. Leider hat es nicht ganz für einen Satzsieg gereicht, dennoch konnte eine Leistungssteigerung mit 21:25 verbucht werden. So gingen alle drei Sätze an die Reichenbacher Mädels.

Das zweite Spiel gegen den VfL Wildenfels startete ausgeglichen, nur dann schlichen sich immer mehr Fehler ein und die Gäste bestraften dies mit einem 13:25. Im 2. Satz gab es für die Lichtensteiner Mädels vergleichsweise wenig Punkte (5:25) aufgrund der fehlenden Konzentration und Disziplin. Im letzten Satz musste man sich ebenfalls geschlagen geben, auch wenn wir noch einmal etwas besser ins Spiel kamen. (15:25). So gewann der VfL Wildenfels mit 3:0.

Natürlich war das nicht die beste Leistung der Lichtensteiner, doch die Trainer, Eltern und das Team sind dennoch positiv gestimmt. Die Formkurve der Mädels zeigt nach oben.

Es spielten: Isabell Börner, Anny Wilhelm, Felicitas-Hermine Wolf, Vivian Voigt, Helene Ehrhardt, Emma Schanze und Clara Gruschwitz

Am kommenden Wochenende dürfen wir uns gegen den VfB Schöneck und dem Jacober VV messen. Zur gestrigen Bezirksmeisterschaft U20 konnten wir nochmals Spielerfahrung sammeln und gehen gestärkt in die anstehenden Partien. Leider müssen wir auf unsere stark angreifende Anny Wilhelm verzichten, da sie verletzungsbedingt eine zeitlang ausfallen wird. Wir wünschen ihr die beste Genesung, so Trainerin Michaela Thees und ihre Teamkolleginnen.

Autor: Clara Gruschwitz/Michaela Thees
Impressum

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Kontakt
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Damen
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U20-I (weiblich)
U20-II (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren / Partner
Medienpartner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Newsletter
Gästebuch
Forum
Veranstaltungsorte
Fotos
Videos
Links
Downloads
Forum

BEACH