Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Tina Neunübel
Mittelblock
SSV Damen I


24.03.2017
Für Damen steht viel auf dem Spiel
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein haben wichtige Spiele vor sich. Es geht um Platz zwei und den Titel.
Sachsenliga-Damen: Morgen steht für die Volleyballerinnen von Fortschritt Lichtenstein bereits der Saisonabschluss auf dem Programm. Das Team von Trainer Sascha Grieshammer spielt auswärts, muss aber nicht weit fahren. Im Derby bei den L. O. Volleys in Limbach-Oberfrohna, die mit zehn Punkten Vorletzte sind, ist Fortschritt als Zweiter (31) in der Favoritenrolle.

Drei Punkte sind auch das unbedingte Ziel der Lichtensteinerinnen, um den zweiten Platz vor dem punktgleichen Dresdner SC zu verteidigen. "Diesmal gibt es keine großen Ausfälle. Im Zuspiel muss wieder Susann Diesch ran, aber die ist inzwischen so routiniert, dass ich mir keine Sorgen mache", sagt Trainer Sascha Grieshammer mit Blick auf das Spiel. Das Hinspiel gewann Lichtenstein mit 3:1.

Was der angestrebte zweite Platz am Ende wert ist, steht noch nicht fest. Spitzenreiter VV Grimma II (35) hat den ersten Platz sicher, sich aber zum Aufstieg noch nicht entschieden. Die Grimmaerinnen sind morgen ab 14 Uhr in der Limbacher Großsporthalle der erste Gegner der L. O. Volleys. Anschließend geht Lichtenstein zum letzten Saisonspiel aufs Parkett.

Sachsenklasse-Damen: Die zweite Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein hat als Spitzenreiter (30) morgen ab 14 Uhr zunächst Schlusslicht VV Freiberg (12) und anschließend den Sechsten TSG Markkleeberg (20) zu Gast. Gespielt wird in der Sporthalle der Kleistschule. Schon zwei von sechs möglichen Punkten würden dem Team von Trainerin Michaela Thees reichen, um vorzeitig Meister zu werden.

Bezirksliga-Herren: Die Lichtensteiner Herren spielen morgen als Fünfter (22 Punkte) beim Vorletzten L. O. Volleys (11) ebenfalls in der Großsporthalle. Ohne Personalsorgen wird ein Sieg angestrebt.

Autor: Freie Presse - Markus Pfeifer, Foto: A.Kretschel

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH