Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Ulrike Voß
Mittelblock
SSV Damen I


09.03.2016
U20: Mission “Titel verteidigen” geschafft!
Am Sonntag, den 06.03.2016 machte sich unsere U20 früh am Morgen auf den Weg nach Dresden. Denn an diesem Tag standen die Sachsenmeisterschaften in der Königsklasse an. Unser Ziel war klar: Den Titel aus dem Vorjahr verteidigen! So starteten wir hochmotiviert in die Meisterschaft.

In der Vorrunde hatten wir die Mädels vom VV Grimma und der TSG Kraftwerk Boxberg Weißwasser in der Gruppe. Auf dem anderen Feld traten der Chemnitzer PSV, TU Dresden und Lok Engelsdorf gegeneinander an.

Das erste Spiel hatten wir frei und damit genug Zeit, um die Schwächen unserer Gegner zu analysieren.
Nach der ersten Spielrunde traten wir dann dem VV Grimma gegenüber. Wir spielten von Anfang an gut und druckvoll. So sicherten wir uns beide Sätze und damit den Sieg. Das zweite Spiel gegen Boxberg gestaltete sich ähnlich. Auch hier gingen wir als klarer Sieger vom Feld.

Trotzdem war klar, dass wir noch nicht unsere beste Leistung gezeigt hatten. Doch das sollte sich im Halbfinale gegen unseren altbekannten Gegner, den CPSV ändern. Wir wussten, dass die Mädels aus Chemnitz gefährlich werden konnten und wir von Anfang an keine Luft ran lassen dürfen. Dies gelang uns gut und so schafften wir den Einzug ins Finale. Im anderen Halbfinale setzte sich TU Dresden gegen Boxberg durch und so stand unser Gegner fest. 

Nun lag es an uns, denn die Mädels aus der Landeshauptstadt waren definitiv schlagbar, doch trotzdem nicht zu unterschätzen. Gespielt wurde auf Großfeld und die Anspannung war zu spüren…Der erste Satz begann…Schon am Anfang merkten wir sehr deutlich, dass wir nicht wirklich ins Spiel fanden. Unkonzentriertheit und Unsicherheit führten zu vielen eigenen Fehlern. Unsere Trainerin versuchte uns in der Auszeit noch einmal klar zu machen, dass wir anziehen müssen. Das gelang uns zum Schluss noch einmal und wir gewannen den ersten Satz mit 25:19. Der Zweite gestaltete sich ähnlich. Wir liefen von Anfang an einem Rückstand (1:6) hinterher und nahmen das Spiel nicht selber in die Hand. Zwei Aufschlagserien von unserem Kapitän Eva Siegel (16:15) und unserer Zuspielerin Cora Müller führten uns wieder an die Front. Micha machte uns in der Auszeit noch einmal klar, dass der Schlüssel zum Sieg über die Mitte liegt. Gesagt, Getan.Es folgte eine weitere Aufschlagserie von Elisabeth Gruhle und Lea Spitzenberger spielte die Gegner gekonnt mit ihren Hammerangriffen aus und zum Schluss beendeten wir den Satz mit 25:21. 
Sieg! - Ziel geschafft! - Wir sind Sachsenmeister in der U20! 

Ein großes Dankeschön geht an den Ausrichter TU Dresden für eine sehr gut organisierte Meisterschaft und an alle Eltern und Zuschauer, die uns tatkräftig unterstützt haben. 

Es spielten: Eva Siegel, Nora Scholz, Tina Knöpchen, Sophie Philipp, Franziska Voigt, Elisabeth Gruhle, Lea Spitzenberger, Cora Müller, Alina Solbrig, Emma Unger, Helena Lohße, Pia Helbing

Autor: Alina Solbrig

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH