Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Tina Preußner
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen I


07.10.2015
Erfolgreiches Wochenende beim 19. Linden-Volley-Cup in Berlin
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Am 03. und 04. Oktober starteten wir mit zwei U18 Mannschaften zur 19. Auflage des internationalen Volleyballturniers in Berlin.

Am Samstag, dem Tag der deutschen Einheit, standen für beide Mannschaften die Vorrundenspiele auf dem Programm. Wir, als „die Großen“, hatten es in der Vorrunde mit dem Volley Team Berlin, dem SC Neubrandenburg und Warschau zu tun. Gespielt wurde auf Zeit, 45 Minuten hatten wir für zwei Sätze. Unser erstes Spiel gegen Berlin konnten wir klar mit 2:0 gewinnen. Auch der zweite Gegner aus Warschau konnte uns nicht ernsthaft in Bedrängnis bringen, so dass wir uns auch gegen die Polen den 2:0 Sieg sichern konnten. Etwas enger wurde es im dritten Match des Tages. Nachdem sich mal wieder viele Fehler in unser Spiel geschlichen hatten, mussten wir uns gegen Neubrandenburg die Punkte teilen, am Ende hieß es 1:1. Trotzdem reichte es für uns zum Gruppensieg.

Den Abend ließen wir in Feierstimmung auf der Festmeile am Alex ausklingen.

Erneut früh aufstehen hieß es dann am Sonntag. Im ersten Spiel des Tages mussten wir gegen den besten Staffeldritten, den VC Preußen Berlin ans Netz. Mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung konnten wir auch die Berliner nach 45 Minuten mit 2:0 vom Feld schicken. Damit war das Halbfinale sicher und wir trafen dort auf Dansport Prag. Das wurde eine spannende Partie auf gutem Niveau. Beide Mannschaften spielten schönen Volleyball und schenkten sich nichts, am Ende hatten wir wieder die Nase vorn und konnten über den Finaleinzug jubeln. Das Finale hieß dann SSV Fortschritt Lichtenstein I gegen Mos Wola Warszawa. Mit voller Motivation und unbedingtem Siegeswillen gingen wir in das Finale, welches nun über zwei Gewinnsätze gespielt wurde. Der Start ist uns dann auch gelungen, nur im zweiten Satz, als unsere 12:6 Führung bis auf 14:13 schmolz, musste unsere Trainerin zur Auszeit greifen. Offensichtlich fande sie die richtigen Worte und wir wieder zu unserem Spiel. Wir machten den Sack zu und holten uns den Turniersieg. Unsere zweite Mannschaft holte sich Platz zehn unter den gestarteten 12 Teams und somit war es für alle ein erfolgreiches Wochenende.

Es spielten:
Team I: Eva Siegel, Franziska Voigt, Emma Unger, Alina Solbrig, Cora Müller, Sophie Philipp, Lea Spitzenberger

Team II: Kristin Lau, Pia Helbing, Emily Illing, Helena Lohße, Melissa Schwanitz, Leona Lorenz, Emma Unger, Anny Wilhelm


Autor: Lea Spitzenberger

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH