Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Kristin Lau
Mittelblock
SSV Damen I


30.11.2014
Ein Satz heißer Ohren!!!
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Mit klaren Zielen starteten wir am Samstagnachmittag in das vorletzte Heimspiel der Hinrunde. Durch einen Sieg gegen den direkten Ligakonkurrenten VV 70 Meinigen sollte der umstrittene Tabellenplatz zurückerobert werden.

Trainer Matthias Ellwart gab uns nach einem gelungen Freitagstraining die Aufgabe am nächsten Tag mit bereits warmen Kopf in die Halle zu kommen. Erst dann folgt die körperliche Erwärmung. Diesmal sollte sich direkt auf den ersten Satz konzentriert und sofort mit 105% begonnen werden.
Dieser Rat wurde von uns buchstäblich umgesetzt. Kurz vor der Erwärmung begrüßten wir unseren Trainer, umgezogen, mit warmen Wollmützen auf dem Kopf in der Halle. Bestens motiviert und gut vorbereitet fanden wir einen optimalen Start in das Spiel. In diesem ersten Satz hat einfach alles gepasst: Annahme, Abwehr, Angriff, Aufschlag, Anfeuerung und Atmosphäre. Gekennzeichnet von den sechs großen A´s gewannen wir den Satz mit 25:19.

Nach souveränen Start dachte sich wohl unser Unterbewusstsein so Aufgabe erfüllt und schaltete jegliche Volleyballkenntnis aus. Schließlich bestand unsere Aufgabe nur darin, voll konzentriert in den ersten Satz zu starten. Matthias vergaß zu erwähnen, dass wir für einen Sieg auch zwei weitere Sätze gewinnen müssen. Nach dem Spiel bekannte sich der Trainer zu seiner Schuld. Mit sage und schreibe 28 Punkten beendeten wir zusammengerechnet die nächsten beiden Sätze lief nicht bei uns.

Nach einem notwenigen Anschiss erreichten die lauten Worte endlich auch wieder das Unterbewusstsein. Uns wurde klar, dass wir für einen Sieg mehr als nur einen Satz heiße Ohren benötigen. Deshalb setzten wir in der Satzpause auch noch einmal die Mützen auf um wieder im Kopf warm zu werden.
Mit guter Leistung und Stimmung starteten wir in den vierten Satz. Doch die starken Aufschläge und der gute Block der Meiningerinnen setzen uns stark unter Druck. Schnell schlich sich wieder die Unsicherheit in unser Spiel. Trotz gutem Kampfgeist reichte es leider nicht und das Spiel ging verdient an den VV 70 Meiningen.

Letztendlich haben wir also doch auf die Mütze bekommen.
Für das nächste Spiel werden wir versuchen, den guten Rat von unserem Trainer über mindestens 3 Sätze umzusetzen. Großer Dank geht an Thomas Steg und unserem Aushilfstrainer Matthias Ellwart.


Autor: Team I

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH