Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Lieven Oehler
Diagonal
SSV Herren I


17.09.2014
Internationales Turnier in Wien 2014
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Am Freitag, den 05.09.2014 fuhren wir, die U18 Mannschaft, nach Wien zu einem internationalen Turnier. Start war 8:30 Uhr am Sportforum in Chemnitz, wo es dann mit einem Bus und einem Pkw direkt nach Wien losging.

Nach einer langen Autofahrt mit ein paar kleinen Pausen, kamen wir schließlich gegen 15:30 Uhr im Jugendhotel in Wien an. Nach dem Auspacken ging es mit der S-Bahn in die schöne Wiener Innenstadt, wo wir Zeit für einen Stadtbummel und für ein Abendessen hatten. Gegen 20:00 fuhr uns eine U-Bahn zum Prater, der bei Nacht ein unglaubliches Erlebnis war. Dort verbrachten wir mehrere Stunden mit zahlenreichen Fahrgeschäften und fuhren gegen 23:00 mit der S-Bahn zurück. Nachdem wir uns am Bahnhof ein wenig verlaufen hatten, kamen wir letztendlich doch wieder im Jugendhotel an, um noch den Geburtstag einer Spielerin aus unserem Team rein zu feiern. Um spätestens 01:00 schliefen dann alle tief und fest, mit großen Erwartungen an den kommenden Tag.

Am nächsten Tag war gegen 13:30 Uhr Eröffnung. Es waren 9 Mannschaften, davon ungefähr die Hälfte aus Tschechien und die Hälfte aus Österreich. Wir waren die einzige deutsche Mannschaft. Mit Team- und Kampfgeist gewannen wir das erste Spiel gegen den volley16/2 mit 2:0 (12,16). Ermuntert durch diesen tollen Start, ging es dann im zweiten Spiel gegen den Ivančice ans Werk. Auch dieses Spiel entschieden wir mit 2:0 (22,19) für uns. Im letzten Spiel dieses Tages mussten wir uns aber dem SVS-Sokol/1 aus Wien mit jeweils 15 und 10 Satzpunkten geschlagen geben. Somit waren wir Gruppenzweiter, nach dem SVS-Sokol/1 und spielten am nächsten Tag gegen den Dritten der anderen Gruppen. Dieser war der Hornets Perg. Aber auch an diesem Morgen konnten wir mit 2:0 (19,18) den Sieg erringen. Anschließend standen wir gegen Bílovec in einem spannenden Halbfinale. Wir bewiesen viel Wille und Durchhaltevermögen, sodass wir am Ende des hart umkämpften dritten Satzes, doch noch überzeugen konnten (2:1 (20,-17,-10)).

Natürlich freuten wir uns riesig darüber, dass wir nun im Finale waren. Dort trafen wir ein zweites Mal auf den SVS-Sokol/1. Nach einem grandiosen ersten Satz, den wir nur knapp mit 24:26 verloren, mussten wir im zweiten Satz den überragenden Gegnern mit 17:25 den Sieg überlassen. Dennoch waren wir sehr glücklich über unsere Verbesserung gegenüber letzten Jahres und verließen mit einem tollen 2. Platz die Halle.

Insgesamt war das Turnier ein wunderschöner Start und wir freuen uns schon auf die kommende Saison!

Autor: Katina Krell

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH