Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Sascha Grieshammer
Zuspiel
SSV Herren I


05.02.2014
Red Dragons weiterhin erfolgreich
Am Samstag, den 01.02.2014 stand unser nächstes Heimspiel an, dieses Mal waren Milkau und Oelsnitz bei uns zu Gast.

Unser erster Gegner war die SV Union Milkau. Mit veränderter Aufstellung starteten wir ins Spiel. Debbi wollten wir wegen einer Zerrung im Oberschenkel und Meli wegen einer Erkältung für das zweite Spiel schonen und auch Eva sollte sich das Spiel von außen anschauen, damit sie unsere 1. Damenmannschaft am Abend gegen Dresden unterstützen kann. Somit standen unsere beiden Hauptangreifer draußen und für uns hieß es Gas geben, um das Spiel zu gewinnen. Tatkräftig unterstützt wurden wir dabei durch unsere Jüngeren: Cora im Zuspiel, Alina im Angriff und Melissa als Libera.

Wir starteten gut in den ersten Satz, zum Ende hin wurde es dann doch etwas eng. Schließlich konnten wir den Satz aber für uns entscheiden und gewannen mit 26:24. Im zweiten Satz spielten wir druckvoll auf und das Zusammenspiel der ganzen Mannschaft passte super. Das wirkte sich auf den Punktestand aus und wir gewannen den zweiten Satz souverän mit 25:16. Jetzt hieß es den Sack zumachen, den dritten Satz gewinnen und damit schonmal 3 weitere Punkte für die Bezirksligawertung sammeln. Das taten wir dann auch, wobei besonders Sophie, die sonst auf der Liberaposition oder im Zuspiel steht, viele Punkte im Angriff sammelte. Am Ende stand dann das Ergebnis des dritten Satzes mit 25:18 fest und wir konnten uns über unseren ersten Sieg an diesen Heimspieltag freuen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere 3 Nachwuchsspielerinnen. Vielen Dank für eure Unterstützung, ihr habt eure Aufgabe super gemacht!

Nach einer kleinen Pause stand das zweite Spiel gegen den VSV Oelsnitz an.
Wir spielten nun wieder mit gewohnter Aufstellung und gingen druckvoll in den ersten Satz. Ziemlich schnell erarbeiteten wir uns einen Vorsprung, durch starke Aufschläge und druckvolle Angriffe. Wir konnten den Vorsprung bis zum Ende halten und damit ging der Satz mit 25:15 an uns. Im zweiten Satz hieß es nun weiterhin kraftvoll zu agieren, doch auch Oelsnitz spielte jetzt druckvoll auf und es entstand ein Kampf um jeden Punkt. Bis zum Schluss blieb es sehr spannend, doch letztendlich entschieden wir den Satz mit 25:23 für uns.

Jetzt stand es 2:0 für uns aber das Spiel war längst noch nicht entschieden. Unsere Trainerin erinnerte uns an das vorherige Heimspiel vor genau 3 Wochen, wo wir ebenfalls die ersten beiden Sätze gegen Oelsnitz gewannen und schließlich das Spiel im Tie Break knapp verloren.

Fest entschlossen es heute nicht so weit kommen zu lassen, starteten wir in den dritten Satz. Doch irgendwie lief dann alles schief, wir waren unkonzentriert und machten viele Fehler. Oelsnitz gewann den Satz mit 13:25. Der vierte Satz war eine Berg- und Talfahrt. Mal machte Oelsnitz einige Punkte, dann wieder wir. Wir wollten gewinnen doch es klappte nicht, meist liefen wir dem Vorsprung der Oelsnitzerinnen hinterher. Daran änderten auch zwei Auszeiten nichts und wir verloren den Satz 21:25.

Jetzt standen wir doch wieder am gleichen Punkt wie vor drei Wochen. Beide Mannschaften hatten zwei Sätze gewonnen und die nächsten 15 Punkte würden entscheiden. Nach ermunterten Worten in der Satzpause starteten wir in den Tie Break und gaben unser Bestes. Durch platzierte Aufschläge und einen guten Spielaufbau erarbeiteten wir uns einen kleinen Vorsprung und gewannen den Satz relativ sicher mit 15:11.

Damit war der Tag fast perfekt, denn auch wenn wir 2 Sätze an Oelsnitz abgegeben haben, gewannen wir das zweite Spiel an diesem Tag und stehen damit momentan auf Platz 2 in der Tabelle. :)

Autor: Nora Scholz

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH