Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Stefanie Kempe
Libera
SSV Damen I
16.11.2013
Deja vu - oder: wie man Reudnitz zum Tabellenersten macht
Spiele gegen Textima Chemnitz sind für die Damen II immer etwas besonderes. Dieses Mal sollte das nicht anders werden. Dass wir am Ende mit (fast) leeren Händen da standen, erinnert uns schon stark ans Volkmarsdorf-Spiel.

Die Tabelle sprach eigentlich Bände: Erster gegen Letzter. Im ersten Satz war das auch so. 25:18, 17 Minuten - alles wie geplant. Im zweiten Satz rannten wir die meiste Zeit einem Rückstand hinterher - eigentlich nicht ungewohnt für uns. Über das 23:23 und den Satzball beim 25:24 hatten wir die Chance den Sack schonmal halb zu zu machen. Pustekuchen: 25:27 und damit 1:1. Ein wenig geschockt ließen wir den dritten Durchgang mit 16:25 komplett liegen. Der vierte Durchgang zeigte uns das Problem des Tages: 5:0 geführt, 9:12 hinten gelegen, 14:17 hinten gelegen, 25:21 gewonnen. Ganz schön lang, die Pause zwischendrin, oder?! Egal. Mit Schwung ging es in den Tiebreak. Wieder 5:0 Führung, Seitenwechsel beim 8:5. Dann erstmal 4 Punkte in Folge gefressen. Rückstand. Spitze. 10:10, 10:12, 12:14, 13:15. Feierabend.
Wir mussten uns schon wundern: Wie schafft es Textima nur am 19.10. gegen Volkmarsdorf (wir waren Schiedsgericht) förmlich zerstört zu werden und dann heute so ein Top-Spiel hinzulegen? Wie geht das?
Wahrscheinlich wollten uns Achims Mädels zeigen wie das geht und verloren in der zweiten Partie ziemlich deutlich gegen Reudnitz, deren old-school-volleyball, von außen irgendwie unansehnlich wirkt. Da frage ich mich dann immer: Sieht das bei uns auch so aus, wenn wir verlieren?

Ich ärgere mich sehr über diese Niederlage. Die Tabellenführung geht nun an Reudnitz. Das alleine ist schon Grund genug sich zu ärgern. Aber punktgleich, mit einem verlorenen Spiel mehr, ist irgendwie extra bitter. Vielleicht bin auch nur noch sauer, weil die so eine schwache Leistung im Schiedsgericht gezeigt haben. Mann, war das schlecht!

Dieses Jahr geht es noch einmal zum Auswärtsspiel nach Rackwitz. Den Jahresabschluss wollen wir definitiv anders gestalten als heute.

Autor: Sascha Grieshammer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Herren I
Freizeit Volkssport

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH