Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Sarah Seidel
Mittelblock
SSV Damen I


06.01.2013
Damen II mit kleiner Sensation zum Heimspielauftakt 2013 !!!!
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Die Mädels der Damen II starten mit zwei Siegen gegen Zschopau und Reichenbach ins neue Jahr! Sensationen gab es gleich zwei. Die erste war das Trainer Sascha Grieshammer auf alle 9 Spielerinnen zurückgreifen konnte. Die zweite und bemerkenswerte Überraschung war jedoch, dass der ungeschlagene Tabellenführer aus Zschopau besiegt werden konnte. Keine Überraschung hingegen war, dass man trotz aller Spielerinnen wieder stark angeschlagen auflaufen musste, umso lobenswerter die Tatsache, dass wirklich alle ihr Bestes gegebenen haben.

Im ersten Spiel des Tages ging es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer! Motiviert und mit dem Motto: „Ohne großen Druck, frei Aufspielen und Zschopau ärgern!“
Der erste Satz ging nur knapp mit 25:23 an unsere Gäste, dabei war aber schnell klar, dass ohne die 6 Aufschlagfehler mehr drin ist! Spielerisch war man auf Augenhöhe!
In den folgenden zwei Sätzen spielten unsere SSV Mädels das beste Spiel der laufenden Saison! Loben für die Leistung muss man hier JEDEN! Von Annahme über Zuspiel, Abschluss sowie Block und Abwehr, es wurden kaum Fehler gemacht und stark gekämpft. Auch mit druckvollen Aufschlägen konnte gepunktet werden! Nach 25:16 und 25:21 hieß es in der Kleistschule vor knapp 60 Zuschauern Satzführung gegen den Tabellenführer aus Zschopau!
Im 4. Satz schlichen sich wieder zu viele Eigenfehler in unseren Spielaufbau ein. Somit reichte es nicht zum Sieg und Zschopau konnte mit 26:24 den Satzausgleich erringen.
Im 5. Satz mussten also noch einmal alle Kräfte mobilisiert werden. Der Start war durchwachsen. Mit 3 Punkten Rückstand ging es in den Seitenwechsel, die Anspannung war für jeden ersichtlich! Doch alle kämpften und durch viele großartige Abwehraktionen konnte der Rückstand in einen 3 Punkte Vorsprung umgebogen werden! KLASSE MÄDELS das war wieder einmal Spannung pur für alle! Nach genau 2 Stunden Spielzeit und einem 15:12 im Tiebreak hatte man den ungeschlagenen Tabellenführer besiegt!

Im zweiten Spiel sollte dann noch einmal gezeigt werden, dass unsere Mädels im Abstiegskampf nichts verloren haben. Dafür musste aber auch der Tabellennachbar Reichenbach geschlagen werden. Die Aufstellung wurde im Zuspiel und Angriff verändert, so dass auch die beiden Spielerinnen die gegen Zschopau 5 Sätze zugeschaut haben zeigen konnten, dass bei uns jeder spielen kann! Die beiden machten ihre Sache super. Die schwach aufspielenden Reichenbacher konnte zu keinem Zeitpunkt unserem Spiel etwas entgegensetzen! Wenig Aufschlagfehler und ein konzentrierter Spielaufbau brachten schnell mit 25:12 und 25:15 eine 2:0 Satzführung! Im dritten Satz sollte noch einmal Spannung aufkommen. Bis zur Satzmitte lag man immer 2 Punkte zurück. Doch mit der letzten mobilisierten Konzentration konnte dann mit 25:22 doch einen klaren 3:0 Erfolg gegen Reichenbach eingefahren werden.

Mit einer super Teamleistung starten die Damen ins neue Jahr. Damit ist man dem Saisonziel näher gekommen. Am Ende soll mindestens eine ausgeglichene Bilanz auf dem Lichtensteiner Punktekonto stehen! Weiter geht es am 19.1. in Leipzig bei Lok Engelsdorf, wo die nächsten 2 Punkte eingefahren werden sollen!


Autor: Claudia Krasselt

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH