Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Claudia Krasselt
Zuspiel
SSV Damen I


14.10.2012
Damen 3/Jug.: Zu viel Respekt gegen die Großen
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Die 3.Damenmannschaft/Jug. der SSV feierte nach 59min beim Heimspiel am Samstag einen 3:0-Sieg gegen VSV Göltzschtal. Gegen FSV Reichenbach II reichte es nur zum Satzgewinn.

Nach der vermeidbaren 1:3-Niederlage gegen Ligaprimus WSG Schwarzenberg Wildenau vor 2 Wochen wollten die Red Dragons aus Lichtenstein gegen die Vogtländer cleverer spielen. Im ersten Spiel gegen VSV Göltzschtal reichte eine durchschnittliche Leistung zu einem ungefährdeten Sieg. Zu viele Fehler im Aufschlag und Angriff der Göltzschtalerinnen brachten den jungen Lichtensteinerinnen Punkt um Punkt. Nach 59min war dieses Spiel vorbei (25:16, 25:10, 25:21).

Das 2.Spiel sollte ein wesentlich knapperes und umkämpfteres Spiel werden. Gegen die großgewachsenen und routinierten Reichenbacherinnen sollte die Beweglichkeit in der Verteidigung diese Nachteile ausgleichen. Doch die gute Verteidigung bei den Vogtländerinnen raubte den viel jüngeren Lichtensteinerinnen den Nerv und das Selbstvertrauen. Zu viele vergebliche Leger der Red Dragons waren der Grundstein für ein druckvolles Angriffsspiel der Gäste, gepaart mit guten Aufschlägen, sicherten sich die Reichenbacherinnen die ersten beiden Sätze (jeweils 25:21). Im dritten Satz waren die Rollen plötzlich vertauscht, Lichtenstein gab nun den Ton an und Reichenbach konnte nur reagieren. (25:19 für Lichtenstein). Der 4.Satz muss auch erwähnt werden, wenn auch Lichtenstein nicht auf dem Feld stand. Nichts funktionierte mehr, die jungen Nachwuchsspielerinnen ergaben sich ihrem Schicksal und kamen mit 25:8 unter die Räder. Ausgenommen der 4.Satz, bleibt zu erwähnen, mitspielen mit den Großen klappt schon ganz gut, aber am Ende des Satzes kann dem Gegner (noch) nicht das eigene Spiel aufgezwungen werden. Bis zum nächsten Spiel am 3.11.12 gegen VSV Oelsnitz II wird Trainerin Michaela Thees weiter an den Schwachpunkten arbeiten.

Autor: Ronny Saleski

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH