Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Sarah Seidel
Mittelblock
SSV Damen I
14.11.2009
SSV Herren IV/Jug. geben sicher geglaubte Punkte ab...
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Auf zum 5. Punktespiel der männlichen Lichtensteiner Jugend ging es am 12.11.09 wiedermal nach Chemnitz. Die Favoritenrolle war eigentlich klar verteilt…

Lichtenstein auf Platz 2 in der Tabelle mit Blick nach oben, Makkabi Chemnitz II hingegen auf Platz 7 von 7 und bisher ohne Sieg. Als Schiedsrichter durfte man schon mal zuschauen wie der Gegner so spielte…

Also ging es los, stark motiviert, gut vorbereitet und unterwegs mit Co-Trainer Ritchie Riedel als Vertretung für Mathias Ellwart, fuhr man zur gegnerischen Halle. Das Spiel ging los und man wollte zeigen das man, wie besprochen, auch mit der Zweitaufstellung gewinnen kann… Begonnen wurde mit einem, anders als erwartet, schlechten Start. So musste der Aushilfstrainer auch schon die erste Auszeit nehmen. 0:6 und alle schauten als hätte der Start des ersten Satzes noch nicht stattgefunden… Diesmal lag es mal nicht an der Annahme, sondern an Zuspiel und vor allem am Angriff. Es wurde einfach kein Ball über das Netz gebracht. Ganz klar, Makkabi II wurde stark unterschätzt und spielte sogar mit Zuspiel von 2 und Mittelangriff. Noch ein paar motivierende Worte, sowie Tipps und es ging weiter. Zum Glück half uns der Gegner mit einem Fehlaufschlag. Es kam einfach keine Stimmung auf und der weitere Verlauf des 1. Satzes war nicht besser. Ein Spielerwechsel und eine Auszeit nach der anderen, brachte keinen Erfolg. Einziger Punktemacher war Lucas Kiessling auf einer Angriffsposition, der sonst als Zuspieler agiert. Man kämpfte sich zwar wieder etwas heran, doch das Alles war umsonst und der Satz wurde 21:25 verdient abgegeben.

Das brachte den Co-Trainer an seine taktischen Grenzen. Die Mannschaft war sich einig und entschied sich: der Aushilfstrainer muss selber mitspielen. Ok nun brachte man sich wieder sein Ziel vor Augen: Mit dem Sieg der nächsten 2 Sätze würde man auf Platz 1 rutschen und man wollte auf keinen Fall verlieren! Gesagt, getan. Die Mannschaft stand verstärkt wieder auf dem Spielfeld und anders als davor startete man gut. Der Spieß wurde einfach umgedreht. Schnell stand es 4:0 diesmal für uns und alle gaben ihr bestes. Block, Angriff, Annahme, Verteidigung und selbst die Aufschläge klappten. So wurde der 2. Satz sicher gewonnen. Doch ein gutes Gefühl hatte keiner, da der 1. Satz alle extrem demotiviert hat.

Die SSV Mannschaft berat sich und trotz des 1. Satzes wollte man umstellen, da alle Spieler Erfahrungen sammeln sollten (was sich im Nachhinein als weniger gut erwies). Was soeben noch gelobt wurde, klappte jetzt nicht mehr. Die Annahmen wurden präzise im eigenen Feld verteilt oder einfach mal weggelassen. Zuspieler stellten ihre Pässe entweder bis raus an die Hallenwand oder einfach nur gerade hoch (was dann keine Seltenheit mehr war). Feldabwehr war ein Fremdwort und ‘‘Danke Bälle‘‘ wurden überall hin aber prinzipiell nicht zum Zuspieler gespielt…

Schnell wurde das 6er Team von Satz 2 aufgestellt. Doch leider zu spät und man scheiterte 21:25.
Keiner konnte das Geschehene glauben. Doch es war wahr und ändern konnte man danach nichts mehr. Nebenbei sei bemerkt dass auch die zweite Gastmannschaft (Netzkante II) zu kämpfen hatte und nur sehr knapp 2:1 gewinnen konnte.

Fazit: Niemals dürfen wir nochmal eine Mannschaft unterschätzen. Jeder weiß was er falsch gemacht hat und wo seine Schwächen liegen. Genau da müssen wir im Training ansetzen, damit das nächste Spiel besser für uns läuft…


Autor: Ritchie Riedel

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Herren I
Freizeit Volkssport

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH