Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Christian Wimmer
Mittelblock
SSV Herren I


23.01.2017
H1 - 4 von 6 Punkten machen uns halbwegs zufrieden
Der nächste Heimspieltag stand für die Lichtensteiner Herren auf dem Plan. Gegen Oberreichenbach hatten wir bereits in der Hinrunde gespielt und glatt verloren. Gegen Crimmitschau hatten wir nur im Pokal gespielt und ebenfalls nach Nachsehen gehabt...

Das Oberreichenbach-Auswärtsspiel haben wir noch gut in Erinnerung, denn wir gaben ein desolates Bild ab und wurden richtig verhauen. Diesmal konnten wir uns revanchieren. Auch wenn der Kader der Vogtländer sowohl an Qualität, als auch an Quantität nichts mit dem ersten Aufeinandertreffen zu tun hatte, nahmen wir die 3 Punkte gerne mit.

Die Crimmitschauer haben aktuell einen echten Lauf. Ähnlich wie Hennersdorf letztes Jahr scheinen sie durch die Liga zu gehen, wie das warme Messer durch die Butter. Eigentlich muss man gegen so einen Gegner in Bestbestzung antreten, was uns leider nicht möglich war. Gottseidank haben wir unsere slowakische Allzweckwaffe Miro und den Exil-Libero Bommel, die unsere Lücken sehr ansprechend schließen konnten. Leider hatten wir als zweiten Gegner noch das Oberreichenbacher Schiedsgericht zu überwinden, was von Beginn an ein schwieriges Unterfangen war. Als wir die Sätze noch dominierten und die Entscheidungen der Parteiischen am Ausgang nichts zu ändern vermochten, konnte man sich noch einreden, dass sie es einfach nicht besser können. Aber das dumme Grinsen der Linienrichter machte dann schon ein bisschen wütend. Die Crimmitschauer gewannen einen dritten Satz, der vom Schiedsgericht einfach nur peinlich war und unseren Bezirksschiedsrichterwart fast zum Platzen brachte.
Sicherlich haben die Euros sich gesteigert und besser gespielt, als in den ersten beiden Sätzen, aber das hätte in einem normalen Umfeld trotzdem nicht gereicht, um uns die Butter vom Brot zu nehmen. Wir gratulieren dennoch ganz höflich zum Tiebreak-Sieg und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Wir freuen uns über weitere 4 Punkte und auf das Spiel am kommenden Samstag in Hormersdorf. Mal sehen in welcher Aufstellung wir diesmal antreten.

Autor: Sascha Grieshammer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH