Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Ulrike Voß
Mittelblock
SSV Damen I


16.01.2017
H1 - wir verlieren auch keine Tiebreaks. ;)
Wobei es in den ersten beiden Sätzen gegen den CPSV für uns eher nach einer klaren 3-Satz-Niederlage, als nach Tiebreak aussah...

Personell hätte es gar nicht schlimmer kommen können. Mit nur einem einzigen Wechselspieler reisten wir in die Forststraße, um ein echtes 6-Punkte-Spiel zu bestreiten. Denn die Gastgeber hätten uns wieder tief in den Abstiegskampf reißen können, wenn wir das Ding glatt verloren hätten. Und genau danach sah es auch am Anfang aus. Fairerweise muss man sagen, dass wir personell nicht nur auf der Bank dünn besetzt waren, sondern auch auf der Annahme/Außen-Position improsieren mussten, denn Sowohl Toni Preußner, als auch Immanuel Schiedmeyer fehlten. Jedenfalls dauerte es eine ganze Weile, bis wir die Aufstellung fanden, die uns halbwegs zurück ins Spiel brachte. Da zu allem Überfluss auch noch Stammzuspieler Patrick Scarabis in Gedanken schon auf seinen Skiern stand (und auch so zuspielte), musste der Spielertrainer ins Geschehen eingreifen und diese Position übernehmen. Von da an lief es besser. Den 10-Punkte Rückstand im zweiten Satz konnten wir noch zum 21:25 aufhübschen. Augenscheinlich war nun der Bann gebrochen und wir machten Vieles besser als zuvor. Es lief nun fast alles wie am Schnürchen und wir konnten uns für die klaren Satzverluste revanchieren und Durchgang drei und vier zu 15 bzw. zu 18 gewinnen.
Der Tiebreak war dann nichts für schwache Nerven... Die Chemnitzer stellten ihre Rotation um und präsentierten uns einen neuen Annahmeriegel. Das zeigte auch erstmal Wirkung und wir konnten nicht so viel Druck machen wie zuvor. Der Rückstand beim 6:10 war fast schon die Vorentscheidung, aber es kam anders. Eine Aufschlagserie zum richtigen Zeitpunkt brachte uns wieder heran und aus der Abwehr heraus zeigte Diagonalangreifer Lieven Oehler ein ums andere Mal was er kann. Die Annahme um Christian Spiegler ließ sich von den Chemnitzer Aufschlägen nicht aus der Ruhe bringen und ermöglichte uns das Herausspielen von Matchbällen, die wir nach zwei Anläufen auch zum 19:17 nutzen konnten.
Wir sind nun seit 5 Spielen ungeschlagen und haben am kommenden Samstag beim nächsten Heimspieltag die Chance diese Serie noch auszubauen. Dafür stehen hoffentlich wieder alle Akteure zu Verfügung und kommen heil aus ihrem Winterurlaub wieder - ich kann schließlich nicht jedes Mal die Kohlen aus dem Feuer holen. :)

Autor: Sascha Grieshammer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH