Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Cora Müller
Zuspiel
SSV Damen I


20.09.2016
H1 - erstes Spiel der Saison im Pokal
Das erste mal in der neuen Saison standen wir als Sechser einem Gegner gegenüber. Mehr als sechs Spieler hatten wir allerdings auch nicht parat, insofern stellte sich die Mannschaft quasi von selbst auf und musste sich im Verlauf des Pokalspieltages zusammenraufen.

Das erste Spiel des Tages absolvierten wir gegen die Ligakonkurrenz aus Crimmitschau, die auch Gastgeber waren.

Auf Seiten der Hausherren standen zwei neue Gesichter auf dem Feld. Aber auch wir hatten zwei Neuzugänge im Angebot, die an diesem Tag ihren ersten Einsatz im Lichtensteiner Trikot bestritten.

In der gesamten Partie merkte man an allen Ecken und Kanten, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben, bis wir wieder auf dem Level der Vorsaison sind.
Dass wir den ersten Satz gewannen, war uns fast schon peinlich, denn wir hatten wirklich viele Situationen, in denen wir nicht bezirksligatauglichen Volleyball spielten. Vor allem im Zuspiel fehlte mit Patrick Scarabis der Strippenzieher. Die Annahme hatte mit den Hallenbedingungen zu kämpfen und in der Feldabwehr glich es einer Lotterie, ob der Ball nun an die Decke gehen würde, oder nicht. Einzig im Aufschlag konnten wir so etwas ähnliches wie Souveränität ausstrahlen.
Am Ende verloren wir 1:3 und wussten, dass jeder seinen Beitrag zur mäßigen Leistung beigetragen hatte. Aber die persönliche Ebene untereinander hat gestimmt und wir konnten gemeinsam über die eine oder andere Kuriosität in unserem Spiel schmunzeln.

Da der Verlierer sofort wieder ran musste, ging es wenig später gegen den SV Linda weiter. Auch hier gab es viele interessante Spielsituationen zu beobachten und es war jederzeit spürbar, das die Saison gerade erst begonnen hatte. Unser Ziel war es vor allem uns von Satz zu Satz zu steigern.
Während der Sätze gelang uns das recht gut. Im ersten Durchgang führten wir 20:13, im zweiten mit 20:17 und im dritten mit 19:12. Dass die Sätze letztendlich mit 25:23, 28:26 und 26:24 ausgingen, zeigt, dass unsere Konstanz stark zu wünschen übrig ließ. Aber gewonnen ist gewonnen.

Bleibt festzuhalten, dass mit David und Toni zwei gute neue Männer zu uns gewechselt sind, die super in die Truppe passen. Alles andere wird durch Training und Testspiele sicher noch besser werden. Wir haben noch bis zum 22.10. Zeit, bevor es das erste Mal in der Liga um die Wurst geht.

Autor: Sascha Grieshammer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH