Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Felicitas Hermine Wolf

SSV Damen III / Jug.


10.11.2015
Gut vorbereitet und dann? 
Am Sonntag war es für unsere Mädels der U-14 soweit. Die zweite Vorrunde der Bezirksmeisterschaft stand an. Als Gastgeber konnten wir 9 Mannschaften mit Ihren Betreuern und einigen mitgereisten Eltern begrüßen.  Pünktlich um 10 Uhr wurde auf drei Feldern angespielt. Allen Mannschaften stand ein langer Turniertag mit sieben Spielrunden bevor.

Im Auftaktspiel standen unserem Team die Mädchen vom Chemnitzer PSV gegenüber. Motiviert, aber auch noch etwas unkonzentriert starteten die vier. Beide Teams ernährten sich nur von den Fehlern des Gegners. Ein glückliches Ende im ersten Satz hatten die Lichtensteinerinnen mit 20:17. Im zweiten Durchgang spielten wir auf gleichem Niveau weiter und Chemnitz produzierte einen klareren Spielaufbau, welcher mit 20:13 belohnt wurde. Der Tiebreak sollte entscheiden. Es spiegelte sich Satz Nummer eins wieder. Die eigenen Fehler auf beiden Seiten fütterten die Zähltafel, doch am Satzende gestaltete sich das Spiel nochmals spannend. Lichtenstein hatte Satzball, welcher verspielt wurde. Am Ende jubelte Chemnitz mit einem knappen 17:15 Erfolg! 

Das zweite Spiel gegen den 1. VV Freiberg gewannen die Mädels, um Kapitänin Anny Wilhelm, klar in zwei  Sätzen (20:5 und 20:4). Trotzdem wurden auch hier zu viele individuelle Fehler gemacht, die ihnen jedoch, auf Grund des schwachen Gegners, nicht zum Verhängnis wurden.

Im nächsten Spiel traf die U-14 – Auswahl auf den ATSV Freiberg. Was sich bereits in den ersten beiden Spielen angedeutet hatte, kristallisierte sich jetzt immer mehr heraus. Von Beginn an fanden die Mädels nicht ins Spiel und so ließen sie sich dieses aus der Hand nehmen. Die Anweisungen und Tipps ihrer Trainerin konnten sie nicht verarbeiten und umsetzen. Somit ging das dritte Spiel in zwei Sätzen (18:20, 17:20) verloren. Ein Spiel, was hätte gewonnen werden müssen!

Der Gegner in Spiel 4 hieß FSV Reichenbach. Hier war allen von vornherein klar, dass es nur ums gute Mitspielen ging – zu holen gab es nichts. In zwei klaren Sätzen gewannen die Reichenbacher Mädels mit 10:20 und 14:20. In der nächsten Spielrunde stellte unser Team ein Schiedsgericht – Zeit um durchzuatmen und etwas Kraft zu tanken.

Im letzten Spiel des Tages wollten die vier nochmals angreifen und starteten mit neuem Schwung in den ersten Satz. In dem ansonsten knappen Satz konnten sie sich zwischenzeitlich einen 3 Punktevorsprung zum 13:16 erarbeiten. Doch auch dieser Satz ging letztendlich mit18:20 verloren. Die Ursachen dafür blieben die Genannten. Im nächsten Satz war die Luft dann komplett raus. Die vier fügten sich ihrem Schicksal und verabschiedeten sich mit 5:20 aus dem Turniertag.

Mit dem Tag können die Mädels so nicht zufrieden sein. Dies machte auch Ihre Trainerin, Michaela Thees, deutlich.

Das gute und intensive Training der letzten Wochen hatte einfach mehr erwarten lassen. Nicht nur bei den Ergebnissen, sondern vor allem bei der spielerischen Umsetzung des Gelernten.

Unterm Strich bleibt die geschaffte Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft. Von drei punktgleichen Mannschaften sind zwei auf Platz 7 und 8 weiter. Unsere hat sich mit Platz 7, aufgrund des besten Satzverhältnisses qualifiziert.

Jetzt heißt es den Turniertag aufarbeiten und aus den gemachten Fehlern lernen, um in acht Wochen zur Endrunde der Bezirksmeisterschaft mit einer verbesserten Einstellung zum Spiel aufzutreten und alles besser zu machen.

Autor: Rico Schanze

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH