Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Kristin Lau
Mittelblock
SSV Damen I


16.12.2014
Damen III: Gegen Bezirksligaabsteiger nichts zu holen
Am Samstag den 13.12.2014 stand 14 Uhr ein Punktspiel gegen den SV 1861 Ortmannsdorf an.

Mit dem Ziel, wenigstens einen Satz gegen unsere starken Gegnerinnen  zu gewinnen, starteten wir in die Partie. Durch gute Aufschläge von Cora Müller gingen wir sofort in Führung. Doch als wir dann den Ball abgaben, verloren wir auch die Freude am Spiel schnell und Ortmannsdorf erschaffte sich 6 Punkte Vorsprung.  Zwar machten wir noch ein paar Punkte, bei denen auch einige gute Aktionen dabei waren, doch trotzdem fanden wir nicht in unser Spiel. Unsere Gegner waren uns überlegen, sodass wir den ersten Satz 12:25 verloren.  

Der Anfang des 2. Satzes verlief schon besser und wir balancierten uns mehrmals (5:5, 9:9, 11:11) im Gleichstand, doch als es 15:15 stand, setzen wir ganz plötzlich aus, sodass unsere Trainerin bei 15:19 für Ortmannsdorf eine Auszeit nahm. Sie versuchte uns zu  motivieren, doch als wir wieder auf das Feld kamen, ändere sich nichts. Bei 15:21 gingen wir erneut in die Auszeit und versuchten uns gegenseitig aufzubauen und unsere Fehler klarzustellen, damit wir sie verringern können. So ging der nächste Punkt an uns, doch binnen kurzer Zeit stand es 16:24. Einen Punkt konnten wir noch erringen, doch einen Punkt später endete der Satz für unsere Gegnerinnen.

Im dritten Satz waren die 4 ersten Punkte unser, wieder durch gut platzierte Aufschläge von Cora Müller, doch nachdem wir dann einen Punkt abgegeben hatten, verloren wir auch die folgenden 4, bis wir wieder einen Punkt gewannen. Wir spielten zu langsam und einschläfernd, als dass wir die Oberhand dieses Satzes übernehmen konnten. Es ging weiter, wir lagen 10:16 und dann auch 12:20 zurück, als eine Auszeit folgte, doch auch die änderte nicht mehr viel und wir verloren 15:25 und so war dann auch das Spiel 0:3 gegen uns entschieden.

„Obwohl Ortmannsdorf uns mehrere Chancen gegeben hatte, in das Spiel herein zu kommen, nutzen wir sie nicht.“, so Trainerin Michaela Thees nach Ende des Spieles.  

Beste Spielerin des Lichtensteiner Teams: Cora Müller

Es spielten: Shirley Franke, Melissa Schwanitz, Alina Solbrig, Emma Unger, Cora Müller, Helena Lohße, Kristin Lau, Leona Lorenz, Pia Helbing, Emily Illing

Autor: Helena Lohße

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH