Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Maria Leucht
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen II


14.12.2014
Lichtensteiner Herren mit Arbeitssieg gegen Harthau
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Mit einer weitgehend konzentrierten Leistung ohne Glanzpunkte wurde die Basis für den Erfolg über die schwachen Hausherren gelegt. Damit rücken die Bezirksligavertreter aus Lichtenstein in der Tabelle auf Platz 4 vor.

Ohne Spielertrainer Jörg Friedrich, Außenangreifer Axel Pauli (beide privat verhindert) und den noch verletzen Christian Spiegler reisten die Lichtensteiner nach Harthau. Im Gepäck waren auch die neuen Trikots, zur Verfügung gestellt vom Autohaus Motor Lichtenstein.
Das Spiel war bis zur Mitte 1. Satz durch gegenseitiges Abtasten und viele Aufschlagfehler auf beiden Seiten geprägt. Nach der Auszeit bei 15:16 wurden die ausgemachten Schwachpunkte der Harthauer Annahme konsequent genutzt und in einen 25:18 Satzerfolg umgemünzt.
Mit dem getankten Selbstvertrauen startete Lichtenstein konzentriert in den zweiten Satz. Ein souveränes Aufschlag- und Blockspiel hinderte Harthau an einem geordneten Spielaufbau. Die Auszeiten bei 14:7 und 18:8 konnten den klaren 25:16 Satzendstand nicht verhindern.
Mit einer Aufschlagserie starteten die Fortschritt-Herren in den 3. Satz und zwangen die Randchemnitzer bei 5:0 zur ersten Auszeit. Durch einige Unkonzentriertheiten in der sonst souverän agierenden Annahme wurde der Vorsprung leichtfertig verspielt. Die Auszeit bei 13:11 konnte das Zwischentief zunächst nicht stoppen. In der Folge fasste der Tabellenletzte neuen Mut und konnte sogar an Lichtenstein vorbei ziehen. Ein Wechsel auf der Zuspielposition brachte wieder Ordnung ins Spiel der Fortschritt-Herren und der ebenfalls eingewechselte Christian Wimmer egalisierte mit gefährlichen Jump-Float-Aufschlägen die knappe Führung der Hausherren. Diese versuchten noch die Niederlage mit einer Auszeit bei 20:19 zu verhindern, doch die Lichtensteiner ließen sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Mit 25:22 sicherten sie sich den 3. Satz und damit 3 Punkte für die Tabelle.
Im zweiten Spiel des Tages gewann die zweite Vertretung aus Zschopau nach Anfangsschwierigkeiten mit 3:1 gegen Harthau.

Autor: Patrick Scarabis

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH