Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Tina Preußner
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen II


06.04.2014
Damen II sind Staffelsieger und planen für die Sachsenliga
Bild vergrößern
Bild vergrößern
6 Punkte sollten her, um am letzten Spieltag der Saison den ersten Platz zu erkämpfen. Mit Chemnitz und Rackwitz standen vermeindlich leichte Aufgaben auf dem Programm...

Nicht ganz mit dem vollen Kader starteten wir ins erste Spiel gegen die Leipzigerinnen aus Rackwitz. Die Tabellensituation versprach normalerweise einen klaren Erfolg für uns, waren die Gäste doch mitten im Abstiegskampf. So sollte es dann auch kommen. Mit 25:20, 25:16 und 25:15 war nach einer knappen Stunde diese Hürde genommen.
Nun musste Rackwitz zittern, denn Textima hätte mit einem Sieg gegen uns den eigenen Abstieg abwenden und Rackwitz in die Bezirksliga schicken können. Ein wenig verzweifelt wirkten die Versuche der psychologischen Kriegsführung des Gästetrainers aus Chemnitz, bevor es endlich losgehen sollte. Da wir uns einer recht gut gefüllten Auswechselbank erfreuten, starteten wir im Zuspiel und Angriff leicht verändert. Da Textima loslegte wie die Feuerwehr und schnell aus unserer schwächelnden Annahme Profit zog, rannten wir den ganzen Satz einem Rückstand hinterher. Eigentlich schade, dass wir doch wieder auf unsere gewohnte Aufstellung zurückkehren mussten, denn eigentlich sind die Abstände im Team nicht so groß, wie sie die folgenden Satzstände vermuten lassen. Dem 17:25 folgten drei ganz klare Standortbestimmungen, die unsere Lieblingsgegner aus Chemnitz mit 25:16, 25:17 und 25:16 zurück in den Bezirk schickten.

Wir schafften damit den erhofft deutlichen Erfolg, der uns den Staffelsieg brachte. Die SK West war in diesem Jahr eine dreigeteilte Liga. Die Letzten bildeten ein Trio, das Mittelfeld und die Tabellenspitze ebenso. Ein wenig ärgerlich sind die beiden knappen Niederlagen im Tiebreak und die schlechte Leistung im Plauen-Auswärtsspiel. Ansonsten war es eine sehr schöne Saison, die neue Spielerinnen zusammengebracht und sie als Team zu Aufsteigern gemacht hat.

Autor: Sascha Grieshammer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH