Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Lisa Klitzsch

SSV Damen III / Jug.


25.03.2014
Schlusslicht bereitet geschwächtem Team viel Mühe
Volleyball: Lichtensteinerinnen bleiben auf Erfolgskurs - Zweite Mannschaft will ersten Platz in der Sachsenklasse.

Sachsenklasse: VV Freiberg gegen SSV Fortschritt Lichtenstein II 0:3. Im Kampf um die Tabellenspitze zählte für die Lichtensteiner Volleyballerinnen nur ein Sieg. Doch beim Schlusslicht Freiberg hatte das ersatzgeschwächte Team zunächst Mühe. Mit etwas Glück gelang im ersten Satz ein 25:23-Erfolg. Im zweiten Durchgang sank die Nervosität langsam. Die Lichtensteinerinnen spielten sicherer und gewannen 25:20. Eine relativ klare Angelegenheit war der dritte Satz, den Fortschritt mit 25:14 für sich entschied. "Letztendlich setzte sich die bessere Annahme, der bessere Spielaufbau und der bessere Angriff durch", sagte Lichtensteins Trainer Sascha Grieshammer. Dessen Team fiebert nun dem 5. April entgegen. Dann sind mit Rackwitz und Textima Chemnitz zwei Mannschaften in Lichtenstein zu Gast, die gegen den Abstieg kämpfen. Mit zwei Siegen und sechs Punkten würde Fortschritt den ersten Platz in der Sachsenklasse belegen.

Bezirksliga: Die junge dritte Mannschaft gewann am Samstag ihre Heimspiele gegen Nassau und Reichenbach sicher. In den Hinspielen hatten sie beide Partien noch verloren. Damit hat das mit einem Sonderspielrecht ausgestattete Nachwuchsteam einen Medaillenrang in der Bezirksliga bereits sicher und steht vorübergehend sogar an der Tabellenspitze. Gegen den Tabellendritten aus Nassau waren starke Nerven gefragt. Im ersten Satz holte Lichtenstein ein 25:23, dem im zweiten ein 25:20 folgte. Im dritten Durchgang wehrten sie einen Satzball der Gäste ab und gewannen 27:25. Reichenbach erwischte im zweiten Spiel den besseren Start und gewann den ersten Satz. Trainerin Michaela Thees rüttelte ihr Team aber auf. Es gewann in der Folge mit 25:14, 25:20 und 25:12.

Autor: Freie Presse (Markus Pfeifer)

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH