Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

David Weber
Mittelblock
SSV Herren I


11.03.2014
Klassenerhalt ist sicher und Titelchance gewahrt - Beide Volleyballteams von Fortschritt Lichtenstein haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich.
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Regionalliga, Damen: SSV Fortschritt Lichtenstein gegen Chemnitzer PSV II 2:3. Mit diesem Ergebnis haben sich die Gastgeberinnen den für den vorzeitigen Klassenerhalt benötigen Punkt geholt.

Eine konstante Leistung zeigten sie gegen den PSV II, der im Tabellenmittelfeld steht, aber nicht. "Es wäre mehr drin gewesen", sagte Trainer Rico Fritzsch nach der Partie, in der Fortschritt erneut Annahmeprobleme hatte und sich auch insgesamt mehr Fehler leistete, als der Gegner.

Im ersten Satz sah es für das Heimteam gut aus. Die Mannschaft spielte schwungvoll durch und gewann mit 25:21. Der PSV II wusste aber zu reagieren und gewann den zweiten Abschnitt mit 25:17. Der dritte Durchgang war nach einer 19:15-Führung für Lichtenstein am Ende richtig spannend, zum Schluss gewannen die Gastgeberinnen mit 25:23. Im vierten Satz wuchs die Fehlerquote wieder an, was einen kontinuierlich wachsenden Rückstand und ein 15:25 zur Folge hatte.

Eigentlich wäre im Tiebreak wieder eine gute Lichtensteiner Leistung an der Reihe gewesen, doch nach zwei einfachen Fehlern zum Auftakt und einer 3:1-Führung für die Gäste fand Fortschritt nie wirklich zu seinem Spiel und verlor 9:15.

Sachsenklasse, Damen: SSV Fortschritt Lichtenstein II gegen Reudnitz 3:1, SSV Fortschritt II gegen Volkmarsdorf 3:1. Die zweite Mannschaft konnte mit zwei Siegen die Chance auf den Titelgewinn wahren.

Im ersten Spiel gegen den Zweiten hatte die Mannschaft Startprobleme und verlor den ersten Satz mit 16:25. Danach gelang eine Steigerung, was mit dem 25:15 im zweiten Durchgang belohnt wurde. Mit 25:20 und 25:19 wurden auch die folgenden Sätze gewonnen und der 3:1-Sieg perfekt gemacht. Gegen den Vierten galt es, die knappe Hinspielniederlage vergessen zu machen. Im ersten Satz gelang das beim 25:14 gut. Danach hatte Volkmarsdorf Vorteile, was auch an der Verletzung eines Lichtensteiners lag. Das 18:25 brachte Fortschritt aber nicht aus der Ruhe und anschließend wurde mit 25:17 und 25:12 gewonnen. Fortschritt ist mit 29 Punkten nun Zweiter hinter Mauersberg (31), das aber schon ein Spiel mehr absolviert hat.

Autor: Freie Presse (Markus Pfeifer), Foto: A. Kretschel

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH