Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Heike Böhm
Mittelblock
SSV Damen II


22.01.2014
Ein (ziemlich) erfolgreicher Spieltag in Thalheim
Zum zweiten Mal in dieser Spielsaison machten wir uns am 18. Januar 2014 auf den Weg nach Thalheim zum Punktspiel. Was würde uns erwarten? Sind wir wieder in der Lage das Spiel souverän für uns zu entscheiden, wie wir es beim letzten Mal konnten? Diese Frage und natürlich eine große Portion Aufregung begleitete uns während der Fahrt.

Wir mussten gleich als erster Gegner von Thalheim aufs Feld. Leider lief im 1. Satz nichts zusammen. Wir brachten die Annahme nicht nach vorn, konnten keine guten Pässe spielen und deshalb auch die Spielzüge nicht erfolgreich abschließen. Vielleicht waren wir ein bisschen zu sehr aufgeregt oder hatten einfach zu viel Respekt vor unserem Gegner - auf jeden Fall verloren wir den Satz mit 25:12 Punkten.

In der Pause konnten wir uns natürlich von Micha was anhören. Im 2. Satz wechselte Sophie - trotz Kniebeschwerden - für Tina auf die Zuspielposition und Tina spielte über Mitte weiter. Wir machten druckvolle Aufschläge und schlugen wirkungsvolle Angriffe, da der Spielaufbau im Gesamten stimmte. Diesen Satz drehten wir komplett um und gewannen ebenso mit 25:12.

Im 3. Satz war dann die Devise: so weiter machen und vielleicht noch was drauflegen. Das funktionierte auch ganz gut; allerdings wurde es zum Ende des Satzes hin nochmal eng, weil unsere Annahmen zu weit auf die Netzkante kamen und unsere Nachwuchszuspielerin, Cora, noch ein paar Zentimeter fehlen, um auch in dieser Situation souverän arbeiten zu können. Leider war Micha gezwungen im Zuspiel einen Rückwechsel zu vollziehen. Irgendwie waren wir komplett von der Rolle und konnten, durch eigene Fehler, nicht mehr Punkten. Beim Stand von 19:22 für Thalheim nahm Micha eine Auszeit. Wir rissen uns nochmal richtig zusammen, denn wir wollten den Satz unbedingt gewinnen- und es klappte: der 3. Satz ging an uns mit 25:23.

Nun hieß es nichts mehr anbrennen lassen, denn wir wollten es auf keinen Fall auf einen 5.Satz hinauslaufen lassen. Ziemlich schnell übernahmen wir die Führung in diesem Satz und nach 22 Spielminuten konnten wir diesen mit 25: 21 für uns entscheiden. Auch Cora kam nochmals zum Einsatz und wir bemühten uns, die Annahmen nicht allzu nah ans Netz zu spielen, was funktionierte.

Wir freuten uns riesig über unseren 3:1 Sieg, der uns in der aktuellen Bezirksligawertung auf Platz 3 bringt. 

Autor: Shirley Franke

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH