Home
News
Verein
Mannschaften
Jugend
Sponsoren
Events
Service
Beacharena
Hauptsponsor


SSV Damen I
Spielerportraits
Trainer & Betreuer
Saisonverlauf
Tabelle
Training
News
SSV Damen II
SSV Damen III / Jug.
Freizeitteam Volkssport
Freizeitteam Trafobau
SSV Mixed Aktive
SG SSV Fortschritt Lichtenstein/LSV Langenberg Falken
Sponsoren | Partner
Spieler & Spielerinnen

Susann Diesch
Annahme | Angriff | Diagonal
SSV Damen II


03.04.2017
Tabellenführer bewahrt die Ruhe
Sachsenklasse-Damen: Mit einem ungefährdeten 3:0 beim TSV Schildau hat die zweite Damenvertretung von Fortschritt Lichtenstein als Tabellenführer die Saison beendet. Die Stimmung, die von Schildauer Seite wie erwartet wieder aufgeheizt war, brachte das junge Fortschrittteam nicht aus dem Konzept.

"Die Sätze waren jeweils nur zu Beginn ausgeglichen. Danach konnten wir ein sehr variables Spiel aufziehen", sagte Trainerin Michaela Thees. Mit 25:17 ging der erste Satz an ihr Team und auch im zweiten Durchgang fanden die Gastgeberinnen im Block kein Mittel gegen die schnellen und variantenreichen Lichtensteiner Angriffe. Mit 25:18 gewann Lichtenstein und die Gegenwehr von Schildau schwand weiter. Im dritten Abschnitt hieß es am Ende 25:15 für Fortschritt und damit war auch das Schildauer Publikum beruhigt. "Ohne unsere vielen Aufschlagfehler hätten wir noch deutlicher gewinnen können", sagt Michaela Thees nach der Partie.

Bezirksliga-Herren: Trotz guter Besetzung hat der SSV Fortschritt Lichtenstein in seinen beiden letzten Spielen der Saison zuhause nur einen von sechs möglichen Punkten geholt. Gegen den Tabellenvierten Mauersberg hieß es am Ende 2:3 (14:25, 25:23, 22:25, 25:19, 10:15). Ein schwacher Spielstart und die fehlende Konstanz waren entscheidend für die Niederlage. Die schlechten Annahmen und viele vermeidbare Fehler spielten dem Gegner in die Karten.

Gegen den neuen Bezirksmeister Pama Freiberg starteten die Gastgeber gut, verloren ab dennoch mit 1:3 (27:25, 22:25, 23:25, 14:25). Vor allem im zweiten und dritten Satz war Lichtenstein lange auf Augenhöhe, machte aber gegen die keinesfalls überragenden Gäste auch zu oft einfache Fehler im Angriff. Im vierten Satz gab es dann kaum noch Gegenwehr.

Autor: Freie Presse - Markus Pfeifer

NEWS
Alle News
Vereinsnews
Pressemitteilungen
Newsarchiv
VEREIN
Grußwort
Chronik
Erfolge
Fanclub
Datenschutz
Impressum
MANNSCHAFTEN
SSV Damen I
SSV Damen II
SSV Damen III
SSV Herren I
Freizeit Volkssport
Freizeit Trafobau

JUGEND
U20 (weiblich)
U18 (weiblich)
U16 (weiblich)
U14 (weiblich)
U13 (weiblich)
U12 (weiblich)
Bambinis (wbl.)
SPONSOREN
Premiumpartner
Sponsoren
Partner
Sponsor des Monats
EVENTS
aktuelle Events
Volleyball im TV
Lehrgänge SSVB
Eventarchiv
SERVICE
Downloads
Veranstaltungsorte
Links
BEACH